Welche Mx Stiefel

  • Den TCX 2.1 hab ich vor ein paar Jahren beim MX-Shop in Büttelborn ums Eck bei einer Sonderaktion (neu, OVP, schwarz) für 250 Euro bekommen, auf Vorrat gekauft (der 2.0 ging noch) und jetzt seit ca. 150 BH im Einsatz. Letztes Jahr gab‘s neue Sohlen, der Rest ist noch gut in Form. Der 2.0 war damals eine Empfehlung von Thomas Melzer (Pesaro), einfach mal angerufen und mein „Wunschprofil“ geäußert, nach dem Motto: Sidi und Gaerne sitzen gut, haben aber keine Innenschuhe, Alpinestars sitzt nicht, mach mal einen Vorschlag.

  • Wasser im Stiefel ... denk ihr das kommt durch die Naht durch ?

    Denke 99% vom Wasser kommen von oben am Stiefelbund rein.

    Da kannst schier nix gegen machen.

    Doch, mit Panzerband oben zwei, drei Umdrehungen beim Übergang Stiefel / Hose überlappend. Hab ich immer bei nassen Endurorennen gemacht.

    Die Naht beim Übergang Sohle / Stiefel mit Tierowa pflegen, dann bleibt es dicht.


    Gruess

    hitch

  • Doch, mit Panzerband oben zwei, drei Umdrehungen beim Übergang Stiefel / Hose überlappend. Hab ich immer bei nassen Endurorennen gemacht.

    Die Naht beim Übergang Sohle / Stiefel mit Tierowa pflegen, dann bleibt es dicht.


    Gruess

    hitch

    ... oder Neopren Stulpen, sehen nicht ganz so kacke aus, fahre ich ganzjährig ! Dadurch auch kein Sand mehr in den Stiefeln :thumb:



    IMG-20200328-WA0007.jpg

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

    Einmal editiert, zuletzt von Carsten_s ()

  • Doch, mit Panzerband oben zwei, drei Umdrehungen beim Übergang Stiefel / Hose überlappend. Hab ich immer bei nassen Endurorennen gemacht.

    Ich klebe sogar bei steinigen, schottrigen Strecken ab. Noch nerviger als Wasser sind Kieselsteine im Stiefel.

    Die Neoprenstulpen schauen interessant aus. Kannte ich noch gar nicht.

  • Durch die Nähte kommt das wenigste ; hab sie Neu mit NikWaxx Impregnierung und danach mit Lederfett behandelt. Das kommt an den Übergängen von Leder und Plastik durch . Und die dünne Abschottung geht auch nicht bis hoch... Vielleicht sollte man die alten Stulpen aus den 80igern reanimieren...Aber die werden die meisten hier nicht kennen... und die passen nicht mehr über die Stiefel von heute..

  • Wasser im Stiefel ... denk ihr das kommt durch die Naht durch ?

    Denke 99% vom Wasser kommen von oben am Stiefelbund rein.

    Da kannst schier nix gegen machen.

    Nein, das Wasser kommt selbst dann rein wenn du nur an nassen Büschen oder durch hohes nasses Gras fährst. Mit den SG12 stehe ich bis zur 3. Schnalle im Bach und da kommt nix rein, bei den Tech7 reicht es in einer 3cm tiefen Pfütze zu stehen und der Stiefel ist in nullkommanix geflutet.

  • Ja, denk ich nach zig mal schauen auch, dass da wohl keine Ware ankommen würde.


    Nun, solch Preis (50€] würde mir schon sehr gefallen.
    Restposten oder nen ungetragenen "Bodenfund".

    Muss auch nicht gleich sein, ich schaue nach etlichen Sachen.

  • Das ist nicht gut. Aber ggf auch weil das die billigheimer von Forma sind.

    Wer weis .... kommen diese ggf aus m Ling Lang Land ?

    Meine Predator II zumindest machen sich sehr gut aber das ist auch die Top Class

    von Forma.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!