AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20

  • hät ich nicht gedacht, dass Tomac das noch packt wo er war nach den ersten Runden :glotz:


    najada is er schon von weiter hinten nach vorne gefahrn.


    gutes rennen, aber war bei euch auch die video quali so eher mies? bzw. die tonspur temp. weg und dann voll versetzt!?
    so macht das keinen spass ;(

  • najada is er schon von weiter hinten nach vorne gefahrn.


    gutes rennen, aber war bei euch auch die video quali so eher mies? bzw. die tonspur temp. weg und dann voll versetzt!?
    so macht das keinen spass ;(

    jepp, Qualität war die reinste Katastrophe.

  • Hab den Ton abgeschalten, damit mir nicht das Rennen versaut wird. Aber ohne Ton macht es nicht wirklich spaß jedoch besser als nix. Diesmal war Tomec wieder sauber unterwegs und siehe da keine Fahrfehler. Was mir auch gut gefallen hat, das abklatschen nach dem Rennen von 3 und 94. Da ist keiner dem anderen böse oder sauer.

  • Quali war top :teufelgri

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Wenn Tomac so fokussiert bleibt, geht der Titel heuer definitiv an ihn. Unpackbar wie der durchs Feld ballert.


    Im Vorlauf dachte ich, dass ihm die vielen Tempowechsel nicht schmecken,
    das sah ziemlich eckig aus. Genauso als er ne Weile gebraucht hat um an Anderson + Webb
    vorbeizukommen. Hätte nicht gedacht, dass er danach nochmals einen drauf legen
    und pro Runde über ne Sekunde aufholen kann.

  • Mich würden jetzt mal die Rundenzeiten vpn Ken und Tomac interessieren . Vielleicht ist Ken nur einfach langsamer geworden ....


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Da sieht man n bissle was man eigentlich in allen Rennen sieht wo Tomac vor Roczen finisht - oder was ich letzte Woche schon mal geschrieben hab.


    Kenny fährt sehr gut und sehr konstant, tendiert aber hinten raus etwas einzubrechen (Kondi/Zeiten).


    Tomac ist auch konstant, hat aber öfter als Kenny mit dem Verkehr am Anfang zu kämpfen.
    Und selbst wenn er gut startet ist er hinten raus oft einfach noch stärker.

  • Es braucht ihn nur einmal so dermassen zu zerlegen wie Roczen und dann könnte sich das leicht ändern.
    Nich dass das passieren soll. Aber das könnte der Grund sein warum Roczen nicht ultimativ draufhält.
    Nach ca. 10 Rennen 3 Punkte Unterschied. Da möchte ich ja nicht sagen, wer die bessere Strategie hat.
    Zusammengezählt wird zum Schluss.
    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • 250er Rennen war auch mal schön anzusehen. wenn die Bubis die Nerven behalten und sich den Sieg vor so einer Kulisse holen. :thumb:


    nur mal nebenbei: man kann es schlecht sehen aber sind die Fox Stiefel mattschwarz? sieht dann irgendwie aus als würden die mit Gummistiefeln fahren :D

  • Es braucht ihn nur einmal so dermassen zu zerlegen wie Roczen und dann könnte sich das leicht ändern.
    Nich dass das passieren soll. Aber das könnte der Grund sein warum Roczen nicht ultimativ draufhält.
    Nach ca. 10 Rennen 3 Punkte Unterschied. Da möchte ich ja nicht sagen, wer die bessere Strategie hat.
    Zusammengezählt wird zum Schluss.
    VG Erhard


    Eh!
    Und grade wenn Tomac n Punktevorsprung hatte beim SX hat ers oft geschmissen.
    Ich wünsch es Kenny voll! Aber #3 hats auch verdient! Hauptsache Webb machts nich! :D

  • ...schon wieder die gleichen Diskussionen wie letzte Woche, K.R. bringts nich, bricht gegen Ende ein und Tomac ist der Überflieger...Der gewinnt das Qualifying, gewinnt Heat 1 und führt 14 Runden lang, bevor er nach einem Fahrfehler mit 0,7 sec Rückstand auf Platz 2 landet....Wie letzte Woche schon jemand schrieb, was soll er eigentlich noch machen??? Die anderen sind doch auch nicht bloß zum Nase bohren dahin gekommen...


    Kann mich erinnern, wie so manch einer nach den Horrocrash's von K.R. in der Vergangenheit so seine Zweifel hatte, ob Ken überhaupt noch einmal konkurrenzfähig auf sein Bike zurückkehren wird!!! Für mich ist das sensationell, wie er das macht. Denke auch, er fährt viel überlegter als früher und sagt sich, lieber sicher P2 als 0 points....und mich würde es auch nicht wundern, wenn er mit dieser Taktik am Ende vielleicht sogar ganz oben steht...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!