AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20

  • wow, da wollte ich grad schreiben Roczen hat am Ende den Diesel gemacht und da wird er doch von Webb kassiert :glotz:


    und was sagt Carmicheal zu Tomac...i love to see him on rails like this :mecker:
    wie kann die Ziege mir so in den Rücken fallen :dresche::teufelgri

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

    Einmal editiert, zuletzt von Wolfplayer ()

  • die #3 ist der Hammer, irgendwo hat der immer einen Booster versteckt, schade für Kenny :P

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Oh, Mann...das war echt unnötig. Hoffentlich ist die Verletzung bei Kenny nach Webbs hartem Manöver nicht schlimm.


    Sieht gerade so aus, als würde der Titelkampf ein Zweikampf zwischen Roczen und Tomac werden.


    bei der siegerehrung hat der kenny schon wieder gelächelt.
    das hätte er nicht getan, wenn er beim nächsten rennen verletzungsbedingt ausfallen würde.

  • Ich denke Kens Vorteil waren einfach die guten Starts in letzter Zeit. Ich vermute, wenn es am Start mal nicht so läuft, wird es sehr schwierig für ihn an die Spitze zu fahren. Solche Überholmanöver wie von Webb wird man von ihm wohl auch eher nicht sehen. Tomac kann ja bekanntlich zum Ende des Rennens immer noch zulegen, dass ist das verrückte an dem Kerl, keinerlei Ermüdungserscheinungen.

  • Ich denke Kens Vorteil waren einfach die guten Starts in letzter Zeit. Ich vermute, wenn es am Start mal nicht so läuft, wird es sehr schwierig für ihn an die Spitze zu fahren. Solche Überholmanöver wie von Webb wird man von ihm wohl auch eher nicht sehen. Tomac kann ja bekanntlich zum Ende des Rennens immer noch zulegen, dass ist das verrückte an dem Kerl, keinerlei Ermüdungserscheinungen.


    Na ja, Ken hat diese Saison auch schon nach schlechten Starts super Ergebnisse erzielt und vor allem in der ersten Runde tolle Überholmanöver zeigen können. Denke das gestern war weniger ein Konditionsproblem. Vielmehr ist Tomac in zerfahrenen Strecken einfach super und Kenny lag laut eigener Aussage die Strecke insgesamt nicht so (was man auch an seinen Zeiten den ganzen Tag ablesen konnte).


    Ich wünsche Webb ja mal, dass er bei seinen aggressiven "All in" Manövern mal selbst der Leidtragende ist. Offensichtlich ist #94 aber ok, wobei die Stimmung logischerwesie eher nicht so gut war:


    "Zur Pressekonferenz in Oakland erschien Roczen auf eigenen Füßen, aber alles andere als leichtfüßig. Roczen saß neben Webb, beide schauten mit düsterer Miene drein. Natürlich wurde Roczen sofort nach seinem Gesundheitszustand gefragt. «Es scheint nichts wirklich Schlimmes zu sein. Der Fuß ist aber ziemlich stark geschwollen», erklärte er."


    https://www.speedweek.com/sxwm…renz-Bin-soweit-okay.html


  • Ich wünsche Webb ja mal, dass er bei seinen aggressiven "All in" Manövern mal selbst der Leidtragende ist. Offensichtlich ist #94 aber ok, wobei die Stimmung logischerwesie eher nicht so gut war:


    "Zur Pressekonferenz in Oakland erschien Roczen auf eigenen Füßen, aber alles andere als leichtfüßig. Roczen saß neben Webb, beide schauten mit düsterer Miene drein. Natürlich wurde Roczen sofort nach seinem Gesundheitszustand gefragt. «Es scheint nichts wirklich Schlimmes zu sein. Der Fuß ist aber ziemlich stark geschwollen», erklärte er."


    Das wäre Webb wirklich mal zu wünschen, der Kerl hatte schon zu oft Glück, wärend andere dabei auf der Nase lagen. Ich hoffe Ken nimmt das nicht zum Anlass es ihm gleich zu tun. Das ging schon einmal schlecht für ihn aus soweit ich mich erinnern kann.


    Man konnte im Replay auch gar nicht so genau sehen womit Webb ihn am Fuß getroffen hat, Schwinge, Hinterrad? Der Schutz ist bei vielen Stiefeln außen am Knöchel ja auch nicht unbedingt so super.

  • hat #94 ja schon versucht und iwe das ausging wisse wir ja noch :kuck:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Roczen saß neben Webb, beide schauten mit düsterer Miene drein.


    Haha naja der Gesichtsausdruck von allen da am Tisch war eher Düster - inklusive der 250iger Jungs!


    Baggett muss die Strecke schon gelegen haben, aber im Main hat er das scheinbar nicht abrufen können .. kein guter Start oder mangelnde Konsitenz?



    Ich würde ja auch behaupten, dass der Titel zwischen Tomac und Roczen ausgemacht wird, aber als mögliche dritte Kraft sehe ich den Webb schon, wenn er so weitermacht wie das WE jetzt!
    Er ist da realistischer als Barcia, Osborn und auch AC denke ich.

  • Was ist eigentlich mit Chad Reed los gewesen? Warum konnte er nicht fahren und war als Kommentator dabei?


    Gruß GOGO


    Offizieller Grund war Rippenverletzung-Reed hatte sich in Bercy verletzt und selbige Rippenfrakturen? - Luxationen? machen nach erneuten crashes wieder probleme. Und im Gegensatz zu Auckland und Melbourne gibts in der AMA wohl kein fettes Startgeld...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!