AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20/21 und folgende

  • apropos schnelle runden. wer weiss die rundenzeiten ?

    die schnellen 250er sind so 2min 12sekunden gefahren, auch 2.11

    die schnellen 450er sind so 2.13 oder 2.14 gefahren

    ist das möglich ?

  • Wahnsinniges Glück für Ken, dass er diesen Sturz ohne Verletzungen überstanden hat.


    Es besteht immer noch Hoffnung auf den Titel, auch wenn es durch Lauf 1 nicht unbedingt einfacher geworden ist.

  • Wahnsinniges Glück für Ken, dass er diesen Sturz ohne Verletzungen überstanden hat.


    Es besteht immer noch Hoffnung auf den Titel, auch wenn es durch Lauf 1 nicht unbedingt einfacher geworden ist.

    Ja, Glück im Unglück würd ich sagen.


    Denn es ist natürlich schon auch großes Pech, dass es ihn da erwischt. So ein DNF könnte ruhig auch mal Ferrandis passieren ;)

    • Offizieller Beitrag

    irgendwie scrubben die alle schon automatisch.

    wenn 2 fahrer auf einen table zufahren und in die gleiche richtung scrubben passiert nix. scrubbt einer rechts rum der andere links rum

    wirds gefährlich.

    Ich bin da vielleicht etwas altmodisch aber ich finde da könnte man durchaus mal einschreiten . Wenn man nebeneinander ist wird halt nicht gescrubbt fertig , das muss nämlich nicht sein.

    Zwei- oder dreimal die betreffenden Leute 5 Plätze zurücksetzen oder 30 Strafsekunden und das Thema ist erledigt.

    Irgendwann sitzt nämlich wieder einer im Rollstuhl und dann ist das Geschrei groß und man versteht die Welt nicht mehr .

  • Echt unglaublich, wie oft AC sowas passiert. Außerdem ist er im 2. Lauf gar nicht mehr an den Start gegangen, dabei sah der Sturz an sich ja nicht sonderlich schlimm aus. Auffallend war auch, dass er es direkt danach nicht sehr eilig hatte sein Moped aufzuheben und weiterzufahren...

    Kennst du doch sicher selbst, man stürzt bei richtig Speed, überschlägt sich wild, aber hat trotzdem nicht mal nen blauen Fleck. Anderes mal bei nem kleinen Umkipper schlägt man sich gleich was an oder holt sich ne Zerrung. Ist mir beides schon oft passiert. Also richtig einschätzen, ob sich wer verletzt hat oder nicht, kann man oft nicht.


    Und Respekt an Webb ..

    Das Wort 'Respekt' wird mir bei Webb nie einfallen..


    Denk auch nicht, dass so ein Vorfall bei ihm was ändert. Da muss sich jemand schon richtig weh tun, damit das im Hinterkopf hängen bleibt.

    Und solche Stürze wird er mit Sicherheit auch schon erlebt haben, wer hat das nicht? :rolleyes:



    die schnellen 250er sind so 2min 12sekunden gefahren, auch 2.11

    die schnellen 450er sind so 2.13 oder 2.14 gefahren

    ist das möglich ?

    Im zweiten Lauf die Bestzeiten 450er 2:10 min, die 250er 2:13 min, also alles im grünen Bereich.



    Moto 1 bei den 450er war super spannend, ich finde wie vor Tomac sehr beeindruckend :thumb:

    Fand Ferrandis viel beeindruckender. Als der im zweiten Lauf nach zwei Crashs von weit hinten bis auf P5 vorgefahren ist, war er oft 3 bis 4 sec die Runde schneller als die Leute vor ihm. Als er am Schluss hinter Tomac war, ham se ET wohl angezeigt, dass von hinten einer kommt, da hat der nochmal Gas gemacht, so dass Ferrandis ''nur'' noch 2 sec pro Runde näher kam.



    Ein kleiner technischer Defekt um die Chancengleichheit wieder herzustellen. ;)

    Klar halt ich auch zu Kenny, muss aber sagen, dass Ferrandis ja nicht aus Glück vorn ist. Der is so stark gleich in seiner ersten 450er Saison, wenn der nicht noch seine Probs mit den Starts hätte, hätt der so ziemlich jeden Lauf bisher gewinnen können. Mal dran denken, jetzt P5 in Moto 2 war bisher sein erster Lauf, in dem er NICHT auf einem Treppchenplatz ins Ziel kam. Also ich sag mal, der hat sich seinen Erfolg verdient, und das auch ohne schmutzige Tricks. deshalb gönn ich's ihm auch, wenn er Champ werden sollte.

    Trotzdem halt ich bei den Rennen natürlich zu Ken. ;)

  • MXxx Ich glaub es gibt niemand hier, der nicht sagen würde, dass momentan Ferrandis die Meisterschaft verdient hätte. Aber noch ist erst die Hälfte rum und vielleicht hat er ja auch mal das Pech, das Kenny gestern im ersten Lauf hatte. Oder er "wackelt" mal ein bisschen (gestern "immerhin" mal 2 Stürze, die er aber super weggesteckt hat). Dann könnte es wieder spannender werden in der Gesamtwertung.

  • was Herlings wohl aktuell dazu sagen könnte :kuck:

    Tolles Comeback von Ken. Jeffrey Herlings ist auch da von einer anderen Welt. War ja schon das zweite Mal, dass er mit frisch gebrochenem Knochen einen Lauf gewonnen hat.

    Vor zwei Jahren fährt ihm Jasikonis in der Einführungsrunde über den Fuß, Herlings gewinnt trotz Schmerzen den Lauf und ist danach für den Rest der Saison raus.


    Wenn nichts gebrochen ist, merkt man die richtigen Schmerzen oft erst am nächsten Tag. Kann man nur hoffen, dass sie Ken die Woche über nicht zu sehr behindern und er am Wochenende richtig fit ist. Wird zwar schwer für ihn, aber noch ist die Meisterschaft nicht verloren.

  • Laufsieg unter grossen Schmerzen


    was Herlings wohl aktuell dazu sagen könnte :kuck:

    Mei Wolfi.....

    Der Kroc kanns dir einfach nicht recht machen, gell.

    Der müsste schon daherkommen wie der schwarze Ritter nach dem Kampf und es wär noch immer nix, gell.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • US SX-Kalender 2022 wurde veröffentlicht, hier die Übersicht:



    08. Januar, Anaheim, Kalifornien, Angel Stadium

    15. Januar, Oakland, Kalifornien, RingCentral Coliseum

    22. Januar, San Diego, Kalifornien, Petco Park Stadium

    29. Januar, Anaheim 2, Kalifornien, Angel Stadium

    05. Februar, Glendale, Arizona, State Farm Stadium

    12. Februar, Anaheim, Kalifornien, Angel Stadium

    09. Februar, Minneapolis, U.S. Bank Stadium

    26. Februar, Arlington, Texas, AT&T Stadium

    05. März, Daytona Beach, Florida, Daytona International Speedway

    12. März, Detroit, Michigan, Ford Field Stadium

    19. März, Indianapolis, Indiana, Lucas Oil Stadium

    26. März, Seattle, Washington, Lumen Field Stadium

    09. April, St. Louis, Missouri, Dome at America’s Center

    06. April, Atlanta, Georgia, Atlanta Motor Speedway

    23. April, Foxborough, Massachusetts, Gillette Stadium

    30. April, Denver, Colorado, Empower Field at Mile High

    07. Mai, Salt Lake City, Utah, Rice-Eccles Stadium




    3 mal Anaheim! :huh:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!