AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20/21 und folgende

  • Tja...das ist dann halt einfach verdient. Und da sah man auch, dass es nicht speziell was mit Kenny/Webb zu tun hat. Denn Sexton ging´s genau gleich. Der Giftzwerg wird einfach immer stärker, je länger das Rennen geht und hat unglaublich viel Selbstvertaruen. Anderen geht die Puste aus und Flüchtigkeitsfehler stellen sich ein. Und der nutzt eiskalt alles derartige aus.


    Trotz allem ne sehr starke Saison von Kenny!


    Ich hoffe er fährt dieses Jahr die Nationals und fährt da um den Titel mit 8)

  • Die 250er...ein absolut geiles Rennen, Bruder und "Schwester" Lawrence....tolle show.

    Schade um Kenny, aber gewinnen soll der Beste und Beständigste, keine Stallorder bei Honda, gut so, obwohl ich anfangs hoffte Sexton würde den Puffer spielen, aber dazu war er zu schnell.

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • ich finde auch dass webb den titel verdient hat.

    webb ist die gesamte saison ausgeglichen und sehr clever gefahren.

    ihn hätte ja heute der 3. oder 4.platz locker genügt zum gesamtsieg.

    aber nein, da fährt er heute auf 1. schon beeindruckend.

    kenny muss man auch beglückwünschen zum vizetitel.

    super gemacht,kenny! wir sind stolz auf dich.

    und jetzt gehts hoffentlich für kenny in den nationals ähnlich weiter.

    die show waren aber die lawrence brüder.

    den jungen(wilden) gehört die zukunft. das war schon immer so

    und wird auch immer so bleiben.

  • man kann Webb ja mögen oder eben nicht - sportlich kann man an der gebrachten Leistung, jedenfalls aus meiner Sicht, nicht ansatzweise rütteln - er hätt ja auch einfach ruhiger machen können und um das Ding irgendwie heimzubringen, hat er aber nicht

  • DSC_0613.jpg


    naja bei Roczen stand ja auch eine 1 vorne beim Zieleinlauf :teufelgri

    das gespiele am Anfang gegen Webb sieht im Nachgang um so alberner aus, wo Roczen am Ende dann gelandet ist.

    Webb und Musquin konnten dann Sexton auch wieder einfangen :glotz:

    aber Sexton ist aus meiner Sicht Honda's Zukunft

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

    Einmal editiert, zuletzt von Wolfplayer ()

  • ja die kommen dann nach, wenn Sexton wieder einen Crash einbaut und ausfällt...wie diese Saison.

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • wie lange hat Roczen denn noch Vertrag bei Honda.?

    2022 oder auch 2023.?

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • und noch zur Ausgangslage vor dem Rennen, da hieß es bei zwar 19 Punkten Vorsprung war es zwar schwer vorstellbar, das Roczen den Titel holt.

    Dann kommen ja oft die Worte....aber im SX kann ja alles passieren, aber ebend kein Roczen der angreift.

    Sexton wollte trotzdem gewinnen und ist 3. geworden. :rolling:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Egal wie man zu Webb steht, verdient zum 2. Mal SX Champ geworden.

    Roczen hatte ja mal richtig den retourgang drin..... Trotzdem guter 2. geworden. Tomac war heuer gefühlt nirgends.


    250er war wieder mal richtig gut zuzuschauen. Der Lawrence.... manmanman, sauschnell. Gefällt mir gut der Junge

  • rein vom Alter her auch irgendwie logisch ;)

    Plus die Lawrence Brüder 8)

    hunter hat sich gefreut wie ein schneekönig.

    obwohl er hinter seinen jüngeren bruder jett ins ziel gekommen ist.

    anscheinend hat er sich damit abgefunden jetzt bei den

    lawrencebrothers nur noch die nr. 2 zu sein.

    jetzt darf man gespannt sein ob die brüder nächste saison in der gleichen rennserie fahren.

  • Der Lawrence.... manmanman, sauschnell. Gefällt mir gut der Junge

    Welchen der beiden meinst du?

    anscheinend hat er sich damit abgefunden jetzt bei den

    lawrencebrothers nur noch die nr. 2 zu sein


    Glaube ich nicht. Wer weis wie es ausgegangen wäre, wenn ihm das Vorderrad nicht weggerutscht wäre.

    Gefallen mir echt gut die beiden.


    jetzt darf man gespannt sein ob die brüder nächste saison in der gleichen rennserie fahren.

    Wenn Sie so fahren wie dieses Jahr, hätte das Team die Möglichkeit beide Titel einzufahren.

  • Im heutigen Fall den J.Lawrence, wobei sein Bruder bis auf den einen Rutscher ebenfalls sehr souverän gefahren ist.

    Der Speed in den kurzen Whoops nach Start/Ziel sah aber von J.Law richtig richtig gut aus

  • gab's denn nun schon eine Meldung vom Vize Meister zum Ausgang der Saison und zum Ergebniss des letzten Rennens oder ist er direkt offline in die Elternzeit verschwunden :teufelgri

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • gab's denn nun schon eine Meldung vom Vize Meister zum Ausgang der Saison und zum Ergebniss des letzten Rennens oder ist er direkt offline in die Elternzeit verschwunden :teufelgri

    bei aller bissigkeit des obigen beitrages,ich glaube da ist was wahres dran.

    nehmen wir doch mal als vergleich spieler wie podolski und

    schweinsteiger. die wurden sehr früh nationalspieler.standen

    quasi permanent auf den feld. die waren beide mit ende 20 ausgelaugt.

    so ähnlich ist das vielleicht bei kenny. zu jung,zu viele rennen bei den

    grossen mitgefahren. ich befürchte der akku ist ziemlich leer und

    lässt sich schlecht wieder aufladen. ken kann bis zur hälfte der serie ganz oben mitfahren, danach baut er ab. und wäre er vorher die nationals

    gefahren, wäre er vermutlich nicht vizemeister geworden.

    ich denke dass kenny die nationals nicht mehr fahren wird

    und sich auf supercross spezialisiert.

  • Ich finde es erstaunlich, wie hier (und auch andernorts) über den Zweitbesten Supercross-Fahrer der Welt geredet wird, der sich nur einem absolut konstanten und nervenstarken Fahrer geschlagen geben musste.


    Mich freut es, dass er die Nationals fährt und auch nächste SX-Saison wieder angreifen will!


    Die Situation ist doch nicht mit der vor einem Jahr vergleichbar, als die gesundheitlichen Probleme ja offensichtlich waren. Damals war es der einzig vernünftige Schritt auf die Outdoor-Saison zu verzichten und dem Körper Zeit zu geben.

  • Naja eigentlich ist ja der Tomac der schnellste Mann, konnte es aber auf die Saison nicht richtig umsetzen. Man sieht es muss alles klappen. Bei Ken kann man ja auch froh sein, daß er sich keine Verletzung zuzog und immerhin Vize wurde. Klar tut es weh, wenn man erst vorne ist, aber wenn er dieses Jahr nochmals massiv abgeflogen wäre, wäre der "innere Schweinehund" endgültig gebrochen, denke ich.

  • aber wie RC wohl schon vorausahnend sagte,

    und Roczen's Einbruch im Rennen zeigte...weil er es nun auch selber auf die Höhenlage schiebt.


    RC kann es nicht verstehen, warum nicht mehr Fahrer in den höheren Lagen trainieren....Tomac hätte solch einen Vorteil dadurch wenn er "runter" nach Florida kommt

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!