AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20/21 und folgende

  • siehe vor ner Woche Deano, so ist Rennen fahren halt; nichts desto trotz glaub ich auch das der Bambam ein Honk ist

    Never forget: You Meet The Nicest People on A Honda :)


    Kontrolle ist eine Illusion, man hat genau solange die Kontrolle, bis man sie verliert !


    David Bailey wrote: If you don't have a Honda ... well, you don't have a Honda! :teufelgri


    Wer später bremst, fährt länger schnell !
    Hubraum statt Wohnraum und PS statt Ventile

  • Der Wettbewerb bringt halt auch solche Leute hervor. Soulriding geht anders, aber das ist dann eben nicht Opium fürs Volk ;)

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Barcia und Kenny sind für mich die fairsten Fahrer

    Ooooooooooh :huh:


    Da bist du aber noch nicht so sehr lang dabei denke ich? ;)


    Google mal z.B. nach Barcia in Houston in dem Jahr, als er 250 Meister wurde.

    Oder Paris... für mich immer noch ein Rätsel, dass die den überhaupt noch mal da rein gelassen haben.

    Sind nur zwei Bsp. die mir so spontan einfallen.

    Barcia ist für mich nur Rotz. Der ist schon SO oft anderen mit voller Absicht in die Karre gefahren, hat ihnen das Vorderrad weg gekickt oder sie in die Ballen und von der Strecke gedrängt. Auch Kenny schon öfter. Der KANN garnicht sauber überholen, wenn der Gegner gleichwertig ist. Kann ja im Renneifer alles schonmal passieren, aber Barcia prahlt mit solchen Aktionen hinterher auch noch rum. Der Typ ist nur widerlich. Von Fairness und sportlichem Umgang mit dem Gegner hat der noch nie was gehört.

    Noch letztes Jahr ist er von zwei Fahrern aus dem Hinterfeld gewarnt worden, dass ER beim nächsten Mal im Dreck liegt, wenn er nochmal so ne Aktion reisst.


    Bei Yamaha damals soll ihm sein Team mal klar gemacht haben, dass er solche Sachen zu lassen hat, auch weil's keine gute Werbung für Yam ist.

    Denke auch nicht, dass Roger De Coster das gut findet, auch nachdem er mit Webb mal Klartext geredet hat, nachdem der seinen Teamkollegen Musquin abgeräumt hatte.


    Die Aktion gestern war voll drauf abgezielt. Welchen Sinn hätte Barcia's Spur denn sonst gemacht? Barcia ist mit Überspeed auf den linken Steckenrand zu gefahren und musste dann im rechten Winkel abknicken, um aus der Kurve zu kommen. Ohne dass er jemand hätte rammen wollen eine völlig sinnlose Linie und weit weg von einer schnellen Kurvenlinie.

    Wenn er Ken fair hätte blocken wollen, also VOR Ken's Forderrad in die Spur, wär Ken mit vollem Speed im 90°-Winkel in Barcia's Seite, wär also auch extrem ungünstig für Barcia gewesen. Also SO doof ist der dann doch nicht.

    Vor allem konnte er bei DEM Rückstand zu Ken eh nie vorher in der Kurve sein.

    Der wollte Ken Volley T-Bone nehmen. Das war schon immer seine Art, und das ist sein Charakter, den er auch nie los wird. Wenn er dabei Ken's Bein erwischt hätte, hätt schon wieder alles vorbei sein können.

    Wenn's das erste Mal gewesen wär, könnt man ihm seine Stories ja noch glauben, aber nicht bei einem, der das schon so oft gerissen hat.

    Leute, die das als 'cool' oder 'aggressiv racing' sehen, müssten selbst mal so abgeräumt werden, dann ändert so mancher seine Meinung ganz schnell.


    Aber so wenig ich Barcia ausstehen kann, das mit Friese hätt ich ihm trotzdem nicht gewünscht.

    Friese ist ein Schwachkopf, der das auch seit vielen Jahren so macht. Der gehört endlich mal gesperrt.


    Klingt für mich nach Cooper Webb ^^

    Ja, zu dem passt auch vieles davon.

  • Ich finde Barcia <X .

    Aber ich denke der ist gut für "Einschaltquoten'.

    Leider, so einer müsste nach den mehrmaligen Aktions vom SX geschehen ausgeschlossen werden. Wo sind da eigentlich die Offiziellen und Judges in der ANA?

    Barcia riskiert die Gesundheit der ander Fahrer bewusst,

    PS was habe ich mich gefreut als der auf die Klappe fiel :P .


    Bei seiner riskanten Block - Überhol - Aktion hat er bewusst und willentlich darauf gesetzt Ken R. abzuraumem und dadurch Zeit zu gewinnen. Er weiss sicher das er das angeschlagene Tempo nicht auf Dauer mitgehen kann, was auch gut zu sehen war .

  • Der Typ ist leider das Musterbeispiel für einen ********. Hier mal eine kleine Zusammenstellung seiner "fairen" Fahrweise.

    What Is Justin Barcia Doing!? - YouTube


    Fand es letztes Jahr zu geil als Tomac es ihm mal gleich tat. Und da fängt die Sissi an rum zu heulen. Das beste war die Frage von Tomac "ob er jemals einen Fahrer Sauber überholt hat"

  • Vorab: Ich mag Barcias Fahrweise der letzten Jahre auch überhaupt nicht!

    Der wollte Ken Volley T-Bone nehmen.

    Warum hat er es dann nicht getan? Der weiß ziemlich gut, wie das geht. Er hätte auch weiter einlenken können und seitwärts in Kenny rein, was in so einer Situation mMn üblicher wäre.

    Ich hab auch kein Interview mit Kenny gehört, wo er sich aufgeregt hat.

    Auf insta schreibt er (was man nicht glauben muss) , dass er den Anker geworfen hat, um Kenny nicht abzuschießen, der weiter innen raus kam.

    Was es nun war, was Barcia wirklich wollte - ich weiß es nicht. Sicher wollte er nicht gemütlich auf P2 hinterherfahren.

    Aber full-one T-Bone? weiß nicht ... Bisher war er in der Sasion relativ sauber.

  • Kann es sein dass Barcia insgeheim der Sohn von Damon Bradshaw ist? 😁

    devinitiv nicht den der hat sich oft selbst abgelegt,und machts heute noch im Training :D

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Dann kannst du halt nicht mitreden, meine Güte.


    Dem einen passen die Abkürzungen nicht, der andere versteht kein „Szene-Englisch“, es ist doch Lock-Down, genug Zeit um dazu zu lernen.



    Ich würde Friese als Laper=Überrundetem hier schon eine Teilschuld einräumen, das Problem ist nur: es kann doch kein Zufall sein, dass er ständig in solche Aktionek involviert ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!