AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20/21 und folgende

  • nach 3 rennen muss man in mattighofen konstatieren

    dass man die AMA supercross serie nicht unter kontrolle hat.

    nur 2 fahrer unter den ersten 5.

    bei den 250ern siehts nochmal schlechter aus.

    deshalb dürften in mattighofen die alarmglocken schrillen.

    ich denke da wird es nicht mehr lange dauern bis die nächste

    marke gekauft wird. dann wären noch mehr österreichische bikes

    im fahrerfeld. was einerseits die siegchancen erhöht .andererseits hat man dann überall einen fahrer der ein renngeschehen zu den eigenen gunsten beeinflussen kann. das einzigste was klappt ist der zusammenhalt der fahrer unter österreichischer flagge. da blockt ein österreicher einen japaner dann eben solange bis der nächste österreicher die lücke findet.

    ich denke KTM will unbedingt wie der fc bayern münchen sein.

    die gewinnen am ende nämlich immer.

  • .............

    ich denke KTM will unbedingt wie der fc bayern münchen sein.

    die gewinnen am ende nämlich immer.

    Gewinnen doch eh einiges. Und warum sollte man das nicht wollen?


    Der FC Bayern (der natürlich auch nicht immer gewinnt) funktioniert halt gut als Gesamtes und ist daher häufiger erfolgreich. Das mag für die anderen frustrierend sein oder Neid erzeugen. Eine bessere Reaktion wäre, davon angespornt zu sein.


    Genauso dürfen sich die anderen Marken angespornt fühlen. Honda in der Dakar machts vor, wo das endet.


    ;)


    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • genau so sehe ich das....nicht mehr und nicht weniger


    https://www.speedweek.com/sxwm…e-selbst-ueberrundet.html

    Bei dieser Deano-Geschichte ''Dachte die Blauen sind für die, die ich selbst überrunde'' wird mal eins völlig vergessen. Kenn ja jetzt das AMA Rulebook nicht im Detail, aber werden die Blauen auch Leuten gezeigt, die 2-MAL überrundet sind und dann von jemand überrundet werden, der selbst schon überrundet ist??

    Welcher Streckenposten soll denn da noch den Überblick behalten? <X

  • ich hab eben ein bisschen practice aus indianapolis geschaut.

    kenny sah unwahrscheinlich gut und schnell aus.

    der scheint in topform zu sein.

    wenn ihm die KTMconnection nicht wieder ein bein stellt

    gewinnt der das main.

  • ich hab eben ein bisschen practice aus indianapolis geschaut.

    kenny sah unwahrscheinlich gut und schnell aus.

    der scheint in topform zu sein.

    wenn ihm die KTMconnection nicht wieder ein bein stellt

    gewinnt der das main.

    er sah bisher in jeder der bisherigen runden gut und schnell aus und war meist auch der schnellste, aber zum gewinn des main events hat es trotzdem noch nicht gereicht, da muss dann halt schon einiges zusammenpassen. bin aber trotzdem auch optimistisch :)


    erster im ersten qualifying ist er schonmal, deano hat dort übrigens verletzt aufgegeben (trainingssturz diese woche, wolle es trotzdem versuchen)

  • Ja ja der Herr Gott sieht alles und hat auf dem Fuße bestraft .... Amen . ;)


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • na nun hat er ja endlich den Sieg...trotz Fehler, aber wenn Tomac nicht will...dann muss ja der Ken :kuck:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Das war wirklich (nerven-)stark, wie Kenny den Tomac gleich nach seinem Fehler wieder geschnappt hat. Verdienter Sieg :thumb:


    Und Webb wieder Dritter, obwohl er speedmäßig von den Besten eigentlich fast deklassiert wurde :rolleyes:

  • jett lawrence hat mal wieder allen die show gestohlen.

    dazu muss er noch nicht mal gewinnen.

    wo lawrence mitfährt ist spannung und action garantiert.manchmal auch etwas tragik.ich bleibe bei meiner prognose. er wird die serie gewinnen weil er der schnellste fahrer ist.

    kenny, you are great. er wirkt so frisch und ausgeruht.

    die babypause war genau die richtige entscheidung.

    als er vater wurde haben meine crosskumpels gefachsimpelt dass

    ihn sein baby jetzt 1 sekunde pro runde langsamer werden lässt.

    offensichtlich haben sie da den kenny falsch eingeschätzt.

  • jett lawrence hat mal wieder allen die show gestohlen.

    dazu muss er noch nicht mal gewinnen.

    wo lawrence mitfährt ist spannung und action garantiert.manchmal auch etwas tragik.ich bleibe bei meiner prognose. er wird die serie gewinnen weil er der schnellste fahrer ist.

    was bekommst du monatlich überwiesen von ihm?? ;)

    wie sagte seiner Zeit Udo Lattek bei den Bayern: Die beste Mannschaft wurde nicht Meister!

    nur schnell sein bringt nix, ist nicht die Formel eins! da fehlt es noch an Erfahrung bei Jett, dieses Jahr macht es Nichols und bei den Big Boys Kenny

  • Lawrence echt wieder beeindruckend und großes Drama in der letzten Runde :huh:


    Der Typ ist Wahnsinn! Auch völlig wurscht, ob er dieses Jahr schon Champ wird oder nicht, er ist ganz klar ein kommender Meister!

    Den Speed hat er absolut, und wenn er nicht den Start vermasselt hätte, hätt er sicher gewonnen. Am Schluss wollt er einfach zu viel und hätt sich mit P3 zufrieden geben sollen.


    Sein Heat war ja auch schon der Hammer. Erst geführt und dann nach Sturz (? nur im Live Timing gesehen, wer weis mehr?) von Platz 10 auf 2 vorgefahren, als wären die Anderen garnicht da! Im Ziel lag er 10 sec vor dem Dritten, und das in nem 6-Min-Rennen!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!