AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17/18/19/20/21 und folgende

    • Offizieller Beitrag

    Nur meine bescheidene Meinung:


    Das mit der Unfallgefahr ist vorgeschoben , weil man ja irgendeinen Grund braucht.

    in Wahrheit wollen die Veranstalter /Promoter anm liebsten daß ausser ihrem Material möglichst wenig im Netz auttaucht das man dann womöglich umsonst anschauen kann.

  • Problem bei den Helmkameras,bzw eher den Haltern,ist,dass sich bei nem Sturz die Kraft des Aufschlags mit Pech nicht auf 5-10-20 qcm aufteilt sondern auf 1-2 qcm,dies erhöht den Flächendruck immens und kann den Helm spalten

  • Problem bei den Helmkameras,bzw eher den Haltern,ist,dass sich bei nem Sturz die Kraft des Aufschlags mit Pech nicht auf 5-10-20 qcm aufteilt sondern auf 1-2 qcm,dies erhöht den Flächendruck immens und kann den Helm spalten

    das Problem sollte doch lösbar sein, wenn man es lösen will....

  • man sieht aber die gegenläufige Entwicklung bei den Nackenstützen im Bezug auf Verletzungsrisiko....schon komisch wie manches in entgegengesetzte Richtungen läuft :kuck:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • man sieht aber die gegenläufige Entwicklung bei den Nackenstützen im Bezug auf Verletzungsrisiko....schon komisch wie manches in entgegengesetzte Richtungen läuft :kuck:

    Wie meinst du das? Interessiert mich, denn ich lasse die Nackenstütze nach etlichen Jahren mit ihr inzwischen lieber weg, weil ich es beim Fahren als kontraproduktiv erlebe.

    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • :kuck:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    https://www.speedweek.com/usmx…)-wagt-einen-Ausflug.html

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • dann schreib das doch gleich was Deine Meinung geändert hat :kuck:

    Zitat von DJ Döner;1216733


    Ich hab dir übrigens nur einmal Rot gegeben, Wölfchen, der Rest waren andere Leute, die dich genau wie ich es auch tue, für einen Spinner halten :thumbup:


    Beitraege die nur darauf zielen andere User zu beleidigen gehen mir daumenbreit am vorbei :finger:

  • Ich will nicht wissen wie dominant Villopoto gewesen wäre, wenn er nicht ständig mit einem Neck gefahren wäre.


    Aber Ryan Hughes muss es ja wissen.


    Er ist schließlich auch der einzige Mensch auf der Welt, der weiß wie die perfekte Fahrtechnik auszusehen hat.


    Es ist zwar immer ganz erfrischend, was er so von sich gibt, aber teilweise übertreibt er es auch.

  • dann schreib das doch gleich was Deine Meinung geändert hat :kuck:

    Eingeschränkte Bewegungsfreiheit und unklar ob es wirklich schützt usw..

    Es fährt sich schöner ohne, was definitiv die aktive Sicherheit verbessert.

    Eigentlich, wie im Video.

    Generell kamen vom Hughes einige Impulse, die mich weiter gebracht haben. Der andere, der mir noch mehr bringt ist der IRC Tyre Guy - Rich Larsen.


    VG Erhard


    P.S.: Sorry für Off Topic und wenns weiter gehen soll, dann besser im Fahrtechnik Thread.

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Nur meine bescheidene Meinung:


    Das mit der Unfallgefahr ist vorgeschoben , weil man ja irgendeinen Grund braucht.

    in Wahrheit wollen die Veranstalter /Promoter anm liebsten daß ausser ihrem Material möglichst wenig im Netz auttaucht das man dann womöglich umsonst anschauen kann.

    Als Ergänzung:

    In der gerade vergangenen Saison gab es auch in den Videos von AJ Catanzaro die Info, dass er maximal eine Minute pro Veranstaltung an Onboard-Material zeigen darf, sonst gäbe es Ärger mit dem Veranstalter.

  • Den Halter so bauen das sich die Kraft beim Sturz auf 10, 20, ... qcm verteilt?

    Also nen riesengroßen Halter,der über 1/3 der Helmoberseite geht,100% in der Form genau dieses Helmtyps und natürlich auch dann diesem Helmtyp mit Halter geprüft dass er die Schutzwirkung in keinster Weise beeinträchtigt? Wäre machbar

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!