Lock-On KTM Schraub-Griffe

  • Ich habs derzeit montiert, gebs aber wieder runter:
    Das Odi Klemm-System kenn ich seit +10 Jahren aus dem Fahrradbereich, funktioniert tadellos, auch beim Moped, aber die KTM Griffe sind nicht besonders griffig.
    Zumindest gegenüber den sonst von mir gefahrenden Progrip 801
    Vor kurzem sah ich die Sherco Version, diese haben eine bessere Riffelung und dürften griffiger sein.

  • Gibt es denn noch andere Griffgummis die man montieren kann oder nur die, die dabei sind?


    ?? Ob bei Griffen andere Griffe dabei sind?


    Es gibt anderen Modelle ausser den KTM-Varianten, man suche nach ODI oder EMIG (Hersteller und "Werbeträger"). Kumpel gestern hatte welche, die fand ich griffig...

  • Hab bei Melahn welche gekauft, Marke weiss ich jetzt nicht.


    Mir sind die griffig genug und das Prinzip gefällt mir!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992


  • ?? Ob bei Griffen andere Griffe dabei sind?


    Es gibt anderen Modelle ausser den KTM-Varianten, man suche nach ODI oder EMIG (Hersteller und "Werbeträger"). Kumpel gestern hatte welche, die fand ich griffig...


    Er meinte die Griffgummis, also ob man an die Griffe andere Gummis montieren kann oder nur jene die dabei sind ;)

  • Er meinte die Griffgummis, also ob man an die Griffe andere Gummis montieren kann oder nur jene die dabei sind ;)


    Wie soll das gehen? Die Gummis sind mit der Halterung eine Einheit!
    Ansonsten würde das ja das gleiche sein wie ein normaler Griffgummi!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Wie soll das gehen? Die Gummis sind mit der Halterung eine Einheit!
    Ansonsten würde das ja das gleiche sein wie ein normaler Griffgummi!


    Keine Ahnung, ich weiß nichtmal wie die Dinger aussehen geschweige denn wie sie funktionieren. Aber anhand seiner Fragestellung ging ich davon aus, dass es eventuell eine Möglichkeit gibt den/die Gummi(s) zu ersetzen.


  • Keine Ahnung, ich weiß nichtmal wie die Dinger aussehen geschweige denn wie sie funktionieren. Aber anhand seiner Fragestellung ging ich davon aus, dass es eventuell eine Möglichkeit gibt den/die Gummi(s) zu ersetzen.


    Nope.
    1 Teil, 1 Griff. (ok 2: 1 links,1 rechts (; ) innen Plastik, aussen Gummi.
    Wie beim MTB (ODI kommt ja auch aus dem MTB-Bereich) sind die Dinger aufvulkanisiert und dann festgeschraubt.

  • Ich habe die Dinger auch seit einer Weile.
    Gerade wenn man geschlossene Schützer fährt und somit die Enden der Griffe immer abschneidet, kam bei Feuchtigkeit (Regen, Schlamm) schnell Wasser unter den Griff. Da konnte man Draht drum rödeln wie man wollte. Das Thema ist jetzt entgültig vorbei mit den Lock on Griffen. Finde ich sehr vorteilhaft gerade jetzt zum Beginn der 2. Saison.


    Ich habbe die günstigen schwarzen Griffe von KTM für 18€. Find ich regelrecht günstig und Grip ist gut, wie eben ein Standard-Griff mit Half-waffle.


    PS: Bei 2-Takt muss man darauf achten, dass auch die große Gasgriffrolle für den Zug dabei ist.

  • Ich habe die Dinger auch seit einer Weile.
    Gerade wenn man geschlossene Schützer fährt und somit die Enden der Griffe immer abschneidet, kam bei Feuchtigkeit (Regen, Schlamm) schnell Wasser unter den Griff. Da konnte man Draht drum rödeln wie man wollte. Das Thema ist jetzt entgültig vorbei mit den Lock on Griffen. Finde ich sehr vorteilhaft gerade jetzt zum Beginn der 2. Saison.


    Ich habbe die günstigen schwarzen Griffe von KTM für 18€. Find ich regelrecht günstig und Grip ist gut, wie eben ein Standard-Griff mit Half-waffle.


    PS: Bei 2-Takt muss man darauf achten, dass auch die große Gasgriffrolle für den Zug dabei ist.


    Gut zu wissen! Ich fahre seit kurzem auch mit geschlossenen schützern. Also wenn ich Probleme habe denke ich an deinen Tipp ;)

  • Ich habe die alten griffe runtergeschnitten (cuttermesser) und kann jetzt jeden x beliebigen griffgummmi fahren ;)

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Mal eine Frage hierzu: Auf der rechten Seite wechselt man dann jedes mal die Plastik Gasgriffhülse mit?


    Du wechselst auf beiden Seiten die Hülse inkl. Gummi.

    Ich habe die alten griffe runtergeschnitten (cuttermesser) und kann jetzt jeden x beliebigen griffgummmi fahren ;)


    Dann kann man auch normale Griffgummis fahren und brauch sich nicht extra die teuren Griffe fahren.


  • Ist aber schon ein bisschen sinnfrei, oder?


    Sinnfrei ?


    Nicht wirklich wenn man andere griffe fahren möchte, oder willst du das lösen ?

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!