SuMo für Alltag und Touren

  • Hallo,


    ich suche eine SuMo für den A2 (also erstes Motorrad) womit ich im Alltag gut unterwegs bin, so um die 50KM am Tag mal mehr mal weniger fahren kann, wartungsarm ist und mit der ich auch größere Touren machen kann.


    Takt und Ccm ist mir egal, sie muss nicht sportlich sein aber auch kein lahmes Ding.


    Hatte mir schon so was wie die Yamaha XT660X angeguckt, die gefällt mir sehr gut.


    Preislich ca. 2000-4000€

  • Wenn es günstig und robust sein soll.. Yamaha TT 600 und falls du es lieber moderner magst.. Suzuki DRZ 400 SM. Beide gehabt und top zufrieden gewesen.
    Sind richtige Brot und Butter Kisten, wobei du mit der Suzi weniger Trara aufgrund des Alters haben solltest.


    Hatte bei der Yamaha nur Kleinigkeiten (Kupplungssein war mal gerissen etc.) was alles wegen dem Alter war und der Benzinhahn war schwergängig aber sonst super wartungsarm!

  • Hatte auch ne XTX 660. Die ist fürn Alltag und für Touren bestens geeignet und ausser Tanken braucht die Yamaha eigentlich keine Wartung.
    Hatte danach ne 690er SMC R KTM, die war nix für Kurzstrecken und nix für Langstrecken und vor allem nicht Wartungsarm. Hat Schweinemässig Spass gemacht damit zu Fahren (allerdings ist man fast nie im Bereich der STVO unterwegs).


    Für deine Anforderungen würd ich die Yamaha 660XTX nehmen (hatte meine in Orange, war also optisch schon leicht an die KTM angehaucht)..


    Gruß
    Armin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!