Honda "Freeride"


  • Natürlich gibt es Geländewagen mit 100kg oder mehr (US Pickups bis 250kg), aber wahrscheinlich keine kleinen 2 Sitzer, wird sich mit den Achslasten nicht ausgehen.
    Und, wie geschrieben, selbst mit 100kg dürfte es knapp werden.


    Zumindest legal, da sind schon Sicherheiten mit Faktor 2 oder mehr eingerechnet. Sah schon M-Klasse mit ausgewachsener EXC auf einen AHK Träger.

  • Ein anständiges Auto hat 150kg Stützlast,......


    Wozu ein "anständiges" Auto bewegen müssen und das auf dem Kontinent mit dem am best ausgebautesten Straßennetz, wenn gute 90 kg Stützlast locker reichen, zumindest wenn man großzügig über das eine oder andere Kilo hinweg sieht, bzw. beim Kauf auf die entsprechenden Gewichte achtet. :D


    ....... können wir zum eigentlichen Thema zurück kehren ?


    Dann mach halt endlich!!!! :thumbup:

  • Ein anständiges Auto hat 150kg Stützlast, können wir zum eigentlichen Thema zurück kehren ?



    Welches Thema?


    Als Fred-Eröffner plädiere ich für die grundsätzliche Strategie der Geschwindigkeit, Sinndimensionen aesthetischer Erfahrungen, für Vernunft & Freiheit, aber jedoch gegen nüchterne Pseudo-Philosophie, gegen zuviel Ernsthaftigkeit, sowie die Politisierung des Bürgers.
    Demgegenüber möchte ich auch ersuchen, die Rolle der Kreativität in den Versuch eines Diskurses einzubringen.

  • Eigentlich ging es hier doch um eine Freeride von Honda, die ja nun mit der Montesa 4Ride vorgestellt wurde, dazu gibt's auch nach dem Ende der Eicma nichts neues, weder Preise für Deutschland und Österreich, noch Homologationsdaten o.ä. , das einzige was Honda Deutschland bisher rausgerückt hat war Lieferbarkeit ab März.....


    Zum Thema Heckträger auf Ahk wurde doch in diversen Themen was geschrieben und im Gegensatz zu den hunderttausend SUV wird mein Patrol auch artgerecht gehalten und muss in den Dreck, was genauso sinnlos wie Trialen und Enduro Fahren ist, aber eben auch Spaß macht.....

  • Im Sinne der Eigentlichkeit bzw. Uneigentlichkeit, ist aufzuführen dass die Möglichkeit eine "Honda Freeride" auf einer AHK Schiene eines Cabrios transportieren zu können in gewisser Weise etwas mit Authentizität im Sinne des Frederstellers bzw. des Leitartiklers zu tun hat. Allein schon dazu nicht unbedingt ein 4X4 "Monster" benutzen zu müssen wie bei Enduros, steigert doch das Wollüstige oder das hedonistische unseres Steckenpferdes im erheblichen Maße. Es ist schon ein Unterschied in sein Revier mit einem in meinen Augen eher zu bezeichnetem Ungetüm rollen zu müssen oder sich in klimatisierte Walfischpenisvorhautledersitze zu kuscheln und mit offenen Dach seinem Gelüsten entgegenzufahren.

  • Walfischpenisvorhautledersitze?


    Du hast das Buch auch gelesen?
    Das war echt schlecht!


    Nein, kenn ich gar nicht!


    Die Alternativen waren Krabbenzahnfleischleder, Schlangenschliesmuskelleder, Froschzwischendenzehenschwimmhaut-, Kaschmirziegensackhaar-, aber es wurde aus welchen Gründen immer Walfischpenisvorhautleder! :D

  • Nein, kenn ich gar nicht!


    Die Alternativen waren Krabbenzahnfleischleder, Schlangenschliesmuskelleder, Froschzwischendenzehenschwimmhaut-, Kaschmirziegensackhaar-, aber es wurde aus welchen Gründen immer Walfischpenisvorhautleder! :D



    Der Milliardär hatte so einen. Ein Hocker zum Hinknien in einem seiner SM-Themenspielzimmer. Eben aus Walfischpenisvorhautleder!
    Schon klar daß Du das nicht kennst..
    Ich hab das Buch natürlich auch nicht gelesen!


    Aber ich glaub Kelly hat noch ein Exemplar.

  • Walfischpenisvorhautledersitze?


    Du hast das Buch auch gelesen?


    Aber ich glaub Kelly hat noch ein Exemplar.


    ... alles infantile unterstellungen - habe das buch googeln müssen und mit entsetzen festgestellt - das gibt es wirklich <X - die christina o wurde damit aufgewertet :D - ist das der grund, warum sich der herr doktor weigert mit mir endurieren zu gehen ?( ;(

  • Jetzt weiß ich endlich um was es hier geht... Die Geschichte der O...


    Hab da ehrlich gesagt nicht so auf's Mobiliar geachtet, als ich das in der Vorpubertät gelesen habe...

    "Ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab!"

  • Kellspriory, ich bin immer fast verstört, mit welch akribischem Ehrgeiz Du längst verloren geglaubte Informationen aus dem Netz fischst.
    Ein Herr Assange ist ein noch auszubildender Wurstfachverkäufer neben Dir!


    Ich weiger' mich mit Dir Endurofahrn zu gehn, weil ich mir da immer weh tu.
    Oder zumindest dreckig werd'.


    @ Hufodau: Neee, das wär ja wenigstens schon ein Klassiker.

  • Kellspriory, ich bin immer fast verstört, mit welch akribischem Ehrgeiz Du längst verloren geglaubte Informationen aus dem Netz fischst.
    Ein Herr Assange ist ein noch auszubildender Wurstfachverkäufer neben Dir!


    Ich weiger' mich mit Dir Endurofahrn zu gehn, weil ich mir da immer weh tu.
    Oder zumindest dreckig werd'.


    @ Hufodau: Neee, das wär ja wenigstens schon ein Klassiker.


    ... verletzt hast du dich allerdings nur in meiner abwesenheit - weil der werte herr ja sooooo gierig aufs endurieren war und keinen halben tag warten konnte/wollte - mit mir wäre das bestimmt nicht passiert :D - aber da man(n) ja nichts unversucht lassen soll, bin ich bereits auf der suche nach einem dritt-moped, damit wir im frühjahr in die tschechei zum endurieren können - widerstand wird im keim erstickt :thumb:

  • Moin !


    Eben Anruf von Honda Deutschland bekommen…


    60 Stück in Deutschland ab April 2016 lieferbar


    Homologiert mit 7kw


    Ca. 7500€


    Steht evtl. in Hamburg auf der Messe, auf jeden Fall in Dortmund

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!