Fragen zum Mapping EXC 350 efi

  • Servus,


    ich hab mir nun endlich nen Auspuff zugelegt. Damit nun das Mapping passt, hätte ich folgende Fragen:
    - Für Zubehör-Auspuff gibt es ein extra-Mapping, das erst aufgespielt werden muss, es ist nicht das "wild" bzw. 3. Stufe des Standard-Mapping-Sets?
    - Da ich keinen Händler so richtig in der Nähe habe, kann ich ein Mapping vielleicht nicht gleich aufspielen. Wäre dann Stufe 3 "wild" für den Auspuff besser?
    - Ich will mir nicht unbedingt den Mapping-Schalter kaufen. Hat es unter der Sitzbank einen Stecker, den man umstecken kann oder kann man das selbst machen?


    Danke schon mal :)

  • Die drei original Mapping (Advanced, Standart und Soft) haben mit dem Auspuff eigentlich nichts zu tun!
    Schraube doch den Dämpfer einfach mal ran und schau wie sie läuft!
    Zum Vergleich, meine 13er 450SX-f läuft sowohl mit dem originalen Auspuff und mit EXC Dämpfer (450 Exc 2014) sauber!
    Eine Mapping-Änderung ist eigentlich nur nötig, wenn sie nach dem Auspuffwechsel nicht mehr sauber läuft!
    Du solltest halt dann mal das Zündkerzenbild begutachten!

  • Zu dem was CRF sagt, kann ich noch Folgendes anfügen. An meine 350er wurde auch nachträglich ein anderer Auspuff geschraubt, sogar mit einem anderen Krümmer mit Expansionskammer. Den Unterschied spürte man sofort, eine Änderung beim Mapping wurde nicht vorgenommen und war auch nicht notwendig. Das Kerzenbild hat sich so gut wie nicht verändert, beim Gaswegnehmen gab es kein Auspuffpatschen.
    Scheint die EFI Mopeds funktionieren wirklich mit jedem Auspuff...

  • Ich werde sie wahrscheinlich erst mal mit Standard-Mapping fahren/testen (müssen)

    [...] Den Unterschied spürte man sofort, eine Änderung beim Mapping wurde nicht vorgenommen und war auch nicht notwendig. Das Kerzenbild hat sich so gut wie nicht verändert, beim Gaswegnehmen gab es kein Auspuffpatschen.
    Scheint die EFI Mopeds funktionieren wirklich mit jedem Auspuff...


    Wie hat man den Unterschied gespürt?
    Ich hab den Auspuff ja nicht aus optischen Gründen dran ;) Ich erhoffe mir freieren Lauf, weniger Ausploppen und ggf. auch mehr Leistung (nicht unbedingt Spitzenleistung, eher unten rum). Irgendwo habe ich gelesen, ja, Standard-Mapping funktioniert auch mit Zubehör-Auspuff - nutzt aber dann nicht das Potential des Auspuffs.


    Kann jemand was zu den Schaltern sagen?

  • Also dazu kann ich dir nix Brauchbares sagen, den Auspuff hat der Käufer dran geschraubt, er sagte das sie mehr Druck unten raus hätte. Aber selber erfahren hab ich das nicht. Hab leider keinen Kontakt zu ihm, hab ihn nur mal zufällig auf der Endurostrecke getroffen. Es war ein FMF Powerbomb Auspuff. Meine 350er hat serienmässig besser beschleunigt als meine Vergaser 450, mir hats nie an Leistung gefehlt...

  • hier was theoretisches: ()
    probiers einfach erstmal ohne Mapping, es kann nichts kaputt gehen
    da der Motor einen Drucksensor verwendet

    Zitat

    81241085044 MAP SENSOR KPL. 09


    sollte die EFI ein druckgeführtes System sein, welches sich auf solche Änderungen (wie den Auspuff) einstellen kann


    wie soll das neue Mapping aufgespiet werden?
    welche Schalterstellung soll man dann fahren?
    werden alle 3 Schalterstellungen ersetzt?
    werden alle 3 Schalterstellungen gelöscht?


  • Danke für die Antwort, konnte hier auf der Arbeit nicht viel von lesen. Aber beim Überfliegen finde ich nicht die Antwort auf die Fragen, die auch du stellst..... Aber eher denke ich, ich verstehe deine Antwort nicht....

  • dann entschuldige die zu kurze Antwort
    die 3 Teile meiner ersten Antwort sind unabhängig von einander
    ------------------------
    Teil2, alles was du brauchst:
    probiers einfach erstmal ohne Mapping, es kann nichts kaputt gehen
    da der Motor einen Drucksensor verwendet, kann man davon ausgehen, dass die EFI ein System ist welches sich auf solche Änderungen (wie den Auspuff) einstellen kann


    ------------------------
    Teil1, falls du mehr wissen wisst:
    falls du mehr wissen wisst, sind in diesem (klick) Thread ein paar theoretische Sachsen zusammengekommen
    Quintessenz: die EFI kann sich darauf einstellen
    das mitgelieferte mapping kann trotzdem besser sein, da das Standardmapping anderweitigen Einschränkungen unterliegt


    ------------------------
    Teil3b, Fragen an den Händler:
    wird nur eine Schalterstellung ersetzt?
    welche wird ersetzt, welche Schalterstellung soll man dann fahren?
    werden alle 3 Schalterstellungen ersetzt?
    werden alle 3 Schalterstellungen gelöscht?


    das sind die Sachen die ich mich gefragt habe und die ich den Händler fragen würde
    was überbügelt das neu mapping? stehen dir weiterhin 3 mappings zu Verfügung?
    kannst du beim Verkauf wieder das originale draufspielen?
    er wird


    ------------------------
    wenn du den Auspuff mit orig mapping fährst, wirst du sehen obs was bringt
    wenn du danach mit neuem mapping fährst, wirst du sehen obs nochmal was bringt

  • Wenn ich richtig informiert bin gibt es für andere Auspuffanlagen kein anderes Mapping. Jedenfalls kein offizielles von KTM.
    Für Motormodifikationen wie geänderte Strömungsverhältnisse (Kopfbearbeitung, Nockenwellen, Kanäle, Krümmer..) verwendet man im allgemeinen das KTM User Setting Tool welches man kaufen kann (PowerParts) und mit dem man Einspritzung und Zündung in einem beschränkten Rahmen individuell einstellen kann.

  • Ich galuabe, es gibt ein eigenes Mapping, aber so eindeutig habe ich nichts finden können.


    Nun aber gestern endlich Probefahrt.
    Fühlt sich gut an! Kerniger Klang, nur ein Tick lauter als vorher. Läuft speziell oben freier und fordert weniger zum hochschalten auf. Leistung fühlt sich gut an, aber auf der sandigen Strecke schwer einzuschätzen.


    Hab dann auch unter die Sitzbank geschaut - kann aber keinen Schalter/Stecker ausfindig machen. Würde das wilde Mapping schon aktivieren wollen.
    Weiß jemand, wo der Schalter ist?

  • Kai, der Schalter (ein Drehschalter mit 10 Positionen) ist nicht verbaut, der kommt nur mit wenn du den Lenkerschalter bestellst. Verrate mir deine e-Mail und ich schicke dir die Einbauanleitung. Wenn du die gelesen hast, dann dürfte dir alles klar sein, denn man sieht genau wie die Teile aussehen und wie man den Schalter einstellt.

  • Kai, der Schalter (ein Drehschalter mit 10 Positionen) ist nicht verbaut, der kommt nur mit wenn du den Lenkerschalter bestellst. Verrate mir deine e-Mail und ich schicke dir die Einbauanleitung. Wenn du die gelesen hast, dann dürfte dir alles klar…


    Ich weiß, das der Schalter Zubehör ist - ich dachte/hoffte, dass man aber zumindest 'ne Brücke umtstecken und damit mild, normal, wild (und eben nur das) aktivieren könnte.
    Einbauanleitung wär klasse - hast PN.


    Gruß, Kai

  • Danke!


    die Brücke gibt es, ermöglicht aber nur die Auswahl von zwei Mappings, mit dem Schalter Kit kannst du von drei hinterlegten Maps <b>zwei </b>zum Selektieren auf den Schalter legen. Nicht alle drei.


    Ich weiß doch schon, was der Schalter macht!
    Aber bevor ich ihn kaufe, würde ich halt mal ein/beide anderen/s Mapping/s testen wollen, um zu sehen, ob ich das (Umschalten am Lenker) wirklich will/brauche. Also ein mal vorm Fahren Sitzbank ab, Brücke/Kontakt so oder so, Sitzbank drauf, fahren/testen. Daher suche ich unter der Sitzbank (oder sonst wo?) danach. Kennt das jemand? Gibt es das?

  • links am Heckausleger ist der Stecker unter dem Strang gut versteckt !

    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM
    KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM KTM

  • Geschaut!


    wohl auch gefunden.... (Das rote ist ein Lufi-cover zum Putzen, ist also überm Lufi)


    1. ich hab den Stecker nicht ab bekommen :(
    2. Vielleicht hätte ich es gesehen, aber ....
    Der Stecker hat 2 Kontakte, das lässt 3 Möglichkeiten zu: wie jetzt, 180° gedreht, offen/ohne.


    Fragen:
    Isser dat?
    wie geht was?


  • Ich seh das Bild leider nicht :( Aber zwei Kontakte dürfte stimmen.

  • 1. ich hab den Stecker nicht ab bekommen <img src="http://www.offroadforen.de/wcf/images/smilies/sad.png" alt=":(" />
    2. Vielleicht hätte ich es gesehen, aber ....
    Der Stecker hat 2 Kontakte, das lässt 3 Möglichkeiten zu: wie jetzt, 180° gedreht, offen/ohne.


    Fragen:
    Isser dat?
    wie geht was?


    Ähm.... das sind im Prinzip immer noch die Fragen von ganz oben... Kann noch jemand helfen?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!