Erzberg Livestream

  • Ich glaube nicht das es möglich ist sich mit einem Trailer zu qualifizieren. Habe es selbst am wochenende in die 8te Startreihe geschafft und dafür schon ordentlich Gas geben müssen. Da musst auf den Graden den letzten Gang ausdrehen bis 140kmh oder mehr um da ne Chance zu haben....

  • Mit einer Trial kommst beim Starthang schon nimmer noch.......
    Der Schotter ist zu lose, um nur mit Traktion hochzufahren.

  • Mit einer Trial kommst beim Starthang schon nimmer noch.......
    Der Schotter ist zu lose, um nur mit Traktion hochzufahren.


    Wenn man den Hang strikt geradeaus anfährt sicher nicht aber so schmal war die Streckenbegrenzung ja nicht um den Hang nicht auch horizontal anzufahren oder?

  • Ich weiß ja nicht ob du jemals mit nem Trialmoped gefahren bist, aber auf losem steilem Untergrund bist du mit sowas echt chancenlos. So viel Schwung kannst du mit dem Ding gar nicht holen. Abgesehen davon, dass man den Prolog damit eh nicht schafft.

  • Ja super...dann fährste da mit dem Trialmobbed Zickzack, während von unten 500 Leute gerade den Hang hochfahren und bräuchtest dafür selbst ohne Verkehr als Profi eine Minute, während du mit der 300er Enduro da in 3 Sekunden oben bist. Dann darfste 47x nachtanken, weil nur ein Schnapsglas in den Tank passt und dann schon was überschwappt.


    So wenige Verbindungsetappen sind das übrigens auch wieder nicht, auf denen du dann jeweils 1 Minute vergeigst...also selbst ohne Prolog biste mit so 'ner Karre da am Ar*** und würdest bei Downtown auch nur noch mit Glück hochkommen, weil die Reifen total schlammig wären. Da spiel mal lieber lieber Lotto :D

  • Ich weiß ja nicht ob du jemals mit nem Trialmoped gefahren bist, aber auf losem steilem Untergrund bist du mit sowas echt chancenlos. So viel Schwung kannst du mit dem Ding gar nicht holen. Abgesehen davon, dass man den Prolog damit eh nicht schafft.


    Ja ich bin schon Trailmotorrad gefahren und Nein, mit zuviel Schwung würde ich es auch nicht probieren.

  • Ja super...dann fährste da mit dem Trialmobbed Zickzack, während von unten 500 Leute gerade den Hang hochfahren und bräuchtest dafür selbst ohne Verkehr als Profi eine Minute, während du mit der 300er Enduro da in 3 Sekunden oben bist. Dann darfste 47x nachtanken, weil nur ein Schnapsglas in den Tank passt und dann schon was überschwappt.


    So wenige Verbindungsetappen sind das übrigens auch wieder nicht, auf denen du dann jeweils 1 Minute vergeigst...also selbst ohne Prolog biste mit so 'ner Karre da am Ar*** und würdest bei Downtown auch nur noch mit Glück hochkommen, weil die Reifen total schlammig wären. Da spiel mal lieber lieber Lotto :D


    Es gibt da Passagen wo du deutliche Vorteile hättest, klar ist brachiale Leistung manchmal ganz hilfreich aber eben nicht immer und überall. Es gibt dort Passagen wo du mit einem Trailmotorrad sehr sehr viel Zeit einholen kannst. Die ganzen Felspassagen zum Beispiel.

  • Den etwa 26km langen Vollgas-Steilhang NACH Downtown hast du gesehen? :D



    Die Pros schaffen die Felswüsten auch mit der Enduro noch erstaunlich schnell und hätten gegenüber dem nur geringen Vorteil an den Stellen mit einer Trial an zahllosen anderen Passagen erhebliche Nachteile. ISCHWÖR ALTA!

  • Ja dann pass mal auf, nächstes Jahr ist einer mit na Trail dabei ;)


    Fahre das mal mit einer Enduro.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!