Von sx250 zu exc 200 oder250?

  • Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Exc 200 ist der Gerät :) Leistung reicht mir nach 3 Jahren immer noch vollkommen. Und wenn man es richtig anstellt kommt man überall hoch wo die 300er auch hinkommen (Erzberg und solche Dinger evtl mal ausgenommen)


    Wo kommst du denn her? Ich habe meine damals bei einer "Test the Best" Veranstaltung in Tensfeld Probefahren können, das machen die 1 x im Jahr.


    Komme aus der nähe von Wiesbaden, habe mich jetzt mal umgeschaut also gebraucht sieht es ja wirklich schlecht mit denn 200er aus da sind die 250er besser vertreten. Neu (was ich eig nicht will, gerade eine enduro die man mal in die ecke wirft is es schon viel geld ) oder welche mit 100+ Betriebsrunden was schon arg viel ist oder? wie sieht es denn mit sevice aus? is bei rund 100 nicht kw/ kw lager? Lg

  • Ich kenn den Serviceplan nun nicht auswendig, aber KW Lager dürfte bei 120h fällig sein. Ich hab meines bei 170h machen lassen.
    Und die Stundenzahl ist erstmal egal, wichtiger ist was der Vorbesitzer gemacht hat. 100 Std mit ordentlicher Wartung sind doch besser als 50Std ohne Wartung und mit Defekten.

  • 100BH sind gar nix, zumindest wenn sich diese BH nicht auf 5 Jahre oder mehr aufteilen.......
    Wenn eine Enduro mit 1 bis 2 Jahren und 100BH+ angeboten wird (und fairer Preis dazu), weiß man wenigstens, daß die BH halbwegs stimmen werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!