Tankrucksack Enduro?

  • Kennt da einer was? Also keine 150€ Spezial-Lösung, sondern was zum normalen Preis wie bei Louis & co.


    Einfach ein kleiner Tankrucksack denn man irgendwie auf der Enduro festzurren kann. Darf ja auch ein bissel auf die Sitzbank ragen, nur eben nicht zu weit.
    Soll auch keine 30L Stauraum haben. Will dort nur ein paar kleinere, aber ins Gewicht fallende Sachen reinstopfen, wie zB Kettenspray/-reiniger, Wasser, Multitool... Oder so Sachen wo man nicht lange suchen will (zweites Paar Handschuhe, Ersatzglas für die Goggles...).
    Idealerweise gibts eine durchsichtige Folie für eine Karte, ist aber nicht wirklich wichtig.


    Kennt einer was? Und ich meine wirklich einfach irgendwas was dafür taugt, muss kein speziell dafür konzipiertes System sein. Solange es funktioniert ist mir schnurz was die ursprünglich angedachte Verwendung war.

  • Ich mag mich ja irren, aber meine Meinung ist, dass das nicht funktioniert. Vorne ist kein Platz für Gepäck, weil man da sitzen muss oder bei Auffahrten die E... hängen hat.
    Kettenspray braucht man unterwegs nicht, das machen vorher/nachher, Sortier aus, was nicht wirklich nötig ist. Wenn du wirklich Sachen nehmen willst, nimm 'nen Rucksack.

  • Wasser auf den Rücken, Multitool und Bordwerkzeug unter die Sitzbank oder auch auf den Rücken oder in die Gürteltasche, Kettenspray/Reiniger in die Garage und den Rest Kleinzeug auch auf den Rücken oder die Gürteltasche... Das klappt eigentlich so am besten...


    Selbst wenns nen Kleinen Tankrucksack gäbe, wird er dich beim Fahren ganz sicher stören...

  • auf den rücken würde ich mir ganz sicher nichts schnallen..... nicht auszumalen, was passiert, wenn man direkt auf die wasserflaschen im rucksack fällt.... ganz doofe idee...

  • Beim stehenden fahren wird es sich schon ausgehen und beim EnduroWandern wird er nicht im MX-Stil, sitzend enge 180° Kehren fahren.


    Klar, ist ein Kompromiss, wenns ihm besser taugt, als am Rücken, warum auch nicht.


    Am besten gefällt mir immer noch, wie es (Enduro by) Emy gelöst hat: Am Heck, links (an der stelle wo Rechts der Endschalldämpfer ist) eine Tasche. Gibt es leider nicht Original, hat er sich als Einzelstück anfertigen lassen.

  • Es gibt Taschen, die man an den vorderen Kotflügel schnallen kann, Taschen, die man an den hinteren Kotflügel schnallen kann und Taschen, die man an den Lenker packen kann. Alle jeweils recht klein, aber dadurch kaum störend und alle 3 zusammen haben dann doch schon so viel Volumen, dass man ordentlich was verstauen kann.


    Wenn keine großvolumigen Sachen untergebracht werden müssen, die ein großes Fach benötigen, wäre das meine Wahl.

  • Na zum Touren vllt...
    Aber im technischen Gelände?


    Na es ist ja auch zum Touren.
    Aber wirklich Gelände-Touren, weßhalb ich keinen Bock auf 20kg aufm Heck habe. Genauso wenig auf 20kg aufm Rücken.


    Kurz zum Thema Kettenspray: Ich will grob zwischen 500 und 1000km in drei bis vier Tagen fahren. Da das in mehreren Hundert Kilometern pro Tag resultiert, würde ich dann Mittags oder so schon gerne mal Pause machen und dann auch kurz die Kette schmieren.


    Es gibt Taschen, die man an den vorderen Kotflügel schnallen kann, Taschen, die man an den hinteren Kotflügel schnallen kann und Taschen, die man an den Lenker packen kann. Alle jeweils recht klein, aber dadurch kaum störend und alle 3 zusammen haben dann doch schon so viel Volumen, dass man ordentlich was verstauen kann.


    Wenn keine großvolumigen Sachen untergebracht werden müssen, die ein großes Fach benötigen, wäre das meine Wahl.


    Gibts sowas bei Tante Louis & Co? Oder irgendwo abseits des Online-Geschäfts?

  • Hab ich letztens auf der FB Seite von Beta gesehen, war ein Universalteil für Sportenduros (3Taschen am Heck, also Heckkotflügel und die 2 Seitenteile.... ) Mal schaun ob ichs nochmal finde!

  • Da hat man natürlich schon richtig viel Volumen, schlecht ist das nicht.



    Die kleinen Taschen gibt's "überall", bei Louis aber wohl eher nicht.


    google-Bildersuche nach "Enduro Kotflügeltasche":


    https://www.google.de/search?q…HLyAOunYCYBw&ved=0CAUQ_AU



    Evtl. gibt's aber auch noch bessere Suchwörter...



    Kettenspray gibt's als (extrem teure, wenn man den Literpres vergleicht) Mini-Dosen mit 50 oder 75ml, eine große Dose nimmt ja elendig Platz weg, da würde ich bei den kleinen Taschen eher eine Kleine wählen. Von S100 habe ich gerade eine gesehen, die soll von den großen Dosen aus nachfüllbar sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!