HONDA CR EXPERTEN gesucht für Infos und Lesestoff

  • Moin
    wer ist den hier der oder die HONDA CR EXPERTEN?
    Ich müsste mal bissel was wissen zu den Mopeds 1976-1981 125-450/480/500 LUFTGEKÜHLT
    Bin für Tips und Links (Lesestoff) sehr Dankbar
    Mercy
    Gruß
    Rainer :thumb:

  • Hecke ist ein Hondafritze.
    81er 125 oder 250ccm Luftgekühlt, da mußst du suchen ;) .
    Um was dreht sich genau?
    Tausche zwei Hondas gegen deine Sachs.

    Tach zusammen :whistling:

  • Also mir hat man angegeben,dass 3020 als Rahmenfarbe für meine 500er-89 passen soll,dem ist nicht so,das ist das "orange" der 480er Bj83.
    Die richtige Farbe ist viel dunkler,da passen die Plastkteile von Jeroen besser.Ich bin aber immer noch auf der Suche nach dem richtigen RAL Ton,
    wer weiss was? Habe ja noch ne 250er,die soll dann die richtige Farbe bekommen.Die 500er bleibt so,passt halt nicht ganz zusammen,aber das soll
    ja auch mein Kampfbike werden,so mit Sölva usw,mal schaun.


    gruss Matthias #6

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Die Japsen haben doch eigentlich generell keine RAL-Farben verwendet, oder bin ich da falsch informiert?
    Wer Originalität sucht, kommt kaum drum herum, als sich die Farbe professionell mischen zu lassen, zumal die Jepsen ihre Farbnuancen auch noch ständig geändert haben (vgl. "Line-Green" bei Kawasaki).
    Einfacher ist es natürlich, sich mit einer ähnlichen RAL-Farbe zufrieden zu geben. Farbmusterfächer besorgen und dann findet sich was ähnliches!

  • Ich möchte sie mir ja anmischen lassen. Aber wie soll ich das anstellen? Glaube nicht das wenn ich zum lacker gehe und sage ich brauche "fighting red R134" der damit etwas anfangen kann. Das ist eben Honda eigener Farbcode denke ich. Der originale Lack ist zu ausgeblichen um mit Frabkarte etwas zu finden. Das wird nix. Kann ihm nur am Computer zeigen wie fighting red aussieht und dann etwas ähnliches raussuchen.

  • Ich würde ein Stück Plastik ( Kotflügel z.B.) als Farbmuster mitnehmen. Wenn dem Lackierer das zu viel ist wegen anmischen kannst du ja zum Fertigprodukt greifen.

  • Glaub der wird doof gucken. Hat sicher seinen eigenen Lieferanten.


    vorher abklären, und wenn der lieferant nicht das passende liefern kann muss der lackierer halt den von dir besorgten lack verwenden, oder es sein lassen.
    in übigen mischt nicht nur der eine laden motorradlacke nach der hersteller farbnummer an.
    ich kauf die lacke beim örtlichem lackheini der die motorradfarbcodes im system hat.

  • Also ich hab das bei der 80er mit den Plastikteilen abgeglichen und mich für RAL 2002 entschieden, passt super. Ist halt schon sehr Richtung Orange.


    Gruß Jürgen


  • der lack passt gut zu deinem gesuchten Farbton ;) falls benötigt könnte ich dir ein Foto machen wo du den Farbton zur Verkleidung siehst .


    Lg

    [SIZE="1"][COLOR="black"]Suche gut erhaltene Teile für eine Honda Cr125´86 und für eine Honda Cr500´86 , sowie die 250er aus dem jahr 1986 ;) [/COLOR][/SIZE]

  • Also ich hab das bei der 80er mit den Plastikteilen abgeglichen und mich für RAL 2002 entschieden, passt super. Ist halt schon sehr Richtung Orange.


    Gruß Jürgen


    der lack passt gut zu deinem gesuchten Farbton ;) falls benötigt könnte ich dir ein Foto machen wo du den Farbton zur Verkleidung siehst .


    Lg


    schön, das sucht der ragi23 aber nicht, wird aber hoffendlich den leuten helfen die was passendes zum flash red R119 (Bj.83-87) suchen. ;)

  • Das wissen wir...
    Ragi muss sich im klaren werden ob er original oder schön haben will.
    Original braucht er die richtige farbnummer von honda.
    Ansonsten ne RAL Karte, und anhand der Plastiks was suchen.
    Wir haben nur Empfehlungen gegeben wie wirs gemacht haben. Mehr nicht....
    aber wir können da auch noch gerne ein paar wochen weiter diskutieren. Ändert sich aber nichts...


    Gruß Jürgen, der es schön haben wollte...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!