fahrwerkstuning

  • Du selbst tust dir und deinen Ruf mit der Nummer keinen Gefallen.


    von welchem Ruf redest du?


    Fassen wir mal zusammen:


    1) Alle gängigen Dämpfer sind lebensgefährlich.
    2) VP halt als Einziger den Durchblick und weiß, wie ein wirklicher Dämpfer zu funktionieren hat. Nur leider boykottiert ihn die Industrie oder versucht ihn auszuspionieren.
    3) Beim Versuch zu beweisen, dass er Recht hat bedient er sich eines neuwertigen WP PDS Dämpfers.
    4) Der erste Test geht in die Hose. Schuld ist angeblich ein defekter O-Ring am Trennkolben.
    5) Weitere Tests kamen bis jetzt nicht zustande, da - abgesehen von der Witterung - sich VP mit Testern nicht einigen kann und immer wieder Vereinbarungen/Zusagen nach gutdünken ändert.
    6) Pinkos G&G-Monarchie - Gönner und Gegner. Jeder der nicht 100% seiner Meinung ist und/oder ihm nach dem Mund redet ist sein Gegner.


    Zu Punkt 4) eine Anmerkung:
    Ich hatte es schon mal geschrieben: Dass der O-Ring wirklich defekt gewesen sein soll, fällt mir mehr als schwer zu glauben. Und dass jetzt ein O-Ring, den kleen Pinko irgendwie noch aus dem 30-jährigen Krieg gerett hat funktioniert, noch schwerer. Wobei: Die Maße des O-Rings sind entscheidend, nicht das Alter (das beeinflusst dann die Haltbarkeit).
    Aber auch gesetzt den Fall, der O-Ring wäre wirklich undicht gewesen, dann hätte man es sofort beim Zerlegen bemerkt. Jetzt stellt sich die Frage. hat eure Herrlichkeit es nicht bemerkt oder stimmt seine Aussage über den Grund des missratenen ersten Testlaufs nicht?
    Pinko hat zum ersten Mal einen PDS Dämpfer in der Hand und erzählt hier die Story vom toten Pferd über die Richtigkeit seiner Behauptungen. Bei mir wandern jährlich ca. 200 PDS Dämpfer für Service/Reparatur über den Tisch, aber ich bin derjenige, der seiner Ansicht nach keine Ahnung hat. Verdrehte Welt...

    Probleme mit dem Fahrwerk? Fahr' schneller!


    Ich bin Bayer und damit von Haus aus schon mal viel cooler als du.

    • Offizieller Beitrag

    ...........
    im Ernstfall bekommen Sponsoren, die ihr Geld zurück fordern, dieses von mir, bei der nächsten Kleinrentenzahlung, überwiesen.
    ............


    Ich glaube nicht daß einer von den paar Leuten die hier was beigetragen haben das zurück wollen.
    Für mich war das von Anfang an klar daß das für den WP Dämpfer ist und daß der danach deiner ist, dafür investierst du deine Zeit.

  • Ich will hier niemanden in den Himmel heben oder verunglimpfen sondern einfach zu einem objektiven Test vermitteln, wofür ich Elvis als durchaus gut geeigneten Tester werte. Als positiver Nebeneffekt, wäre er (elvis) nicht ganz so verprellt aus der letzten Nummer rausgegangen. Was ich persönlich für ein faires Resultat für beide annehme.


    Meiner Meinung nach soll der VP zeigen was er drauf hat, wenn er was zu bieten hat. Ich will da in beide Richtungen nichts unterstellen und neutral bleiben.


    So wie sich das aktuell anlässt würde ich darauf tippen, das der Sachsdämpfer so "verfriemelt" ist das dem VP die Muffe geht dass er das Ding nicht mehr zusammen bekommt.

  • Ich glaube nicht daß einer von den paar Leuten die hier was beigetragen haben das zurück wollen.
    Für mich war das von Anfang an klar daß das für den WP Dämpfer ist und daß der danach deiner ist, dafür investierst du deine Zeit.


    danke dir Twin,


    die Anderen brauchen sich nur zu melden in der Sache.


    es fehlt uns im Moment also nur der kleine Künning (kölsch) mit der passenden Maschine für den Ausgangs - Test.
    ist die Funktion gesichert, wie auch die Grundeinstellung gefunden, dann kann zB. Steve oder jeder Andere, den Vergleichs-Test gegen seinen eigenen Dämpfer machen.


    hätte der Zufall, wie berichtet, nicht den wohl nur zeitweise undichten Trennkolben entlarvt, so wäre der hoffentlich kommende Test, schon im Eimer, ohne dass man es jetzt wüsste.
    auch deshalb habe ich den kompl. zweiten Trennkolben incl. Gehäuse und zweitem Druckautomat gebastelt.


    und der, welcher sich über unser momentanes Problem, vor Schadenfreude schon einen Ast angelacht hat, dem wird das Grinsen noch vergehen............


    garantiert (fast 100%)
    kleen pinko

  • Ok,ich melde mich nochmal als Testfahrer an,muss die nächsten Wochen eh nach Hannover ein Moped holen.Das kann man mit einer Testfahrt in Pinkos Nähe verbinden.
    Also mache einen Termin,gebe die Strecke bekannt und ich komme und werde nach bestem Wissen eine hoffentlich aussagekräftige Probefahrt machen.

    Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne


    Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart

  • Ok,ich melde mich nochmal als Testfahrer an,muss die nächsten Wochen eh nach Hannover ein Moped holen.Das kann man mit einer Testfahrt in Pinkos Nähe verbinden.
    Also mache einen Termin,gebe die Strecke bekannt und ich komme und werde nach bestem Wissen eine hoffentlich aussagekräftige Probefahrt machen.


    sehr schön honda-struppi,
    aaber leider sind hier alle Strecken geschlossen,
    geht erst Anfang März wieder los,


    gruß pinko

  • So wie sich das aktuell anlässt würde ich darauf tippen, das der Sachsdämpfer so "verfriemelt" ist das dem VP die Muffe geht dass er das Ding nicht mehr zusammen bekommt.


    nee Micha da liegste falsch,
    habe hierzu bereits auf Seite 66 Stellung bezogen


    vp

  • Wie gesagt. Ich wäre auch zu einem Test jederzeit bereit. Habe imoment jeden Tag frei und kenne auch strecken in pinkos gegend wo man jetzt fahren kann. Brauch nur einen Dämpfer für ktm/hsq mit Umlenkung und es kann losgehen. Gruß


    hey dehnjo,
    sehr schön, dann könnte man solch einen passenden Dämpfer evtl. gebraucht kaufen, und umbauen, da die entscheidenden Innereien sowieso erneuert werden.
    aber erst muss klar sein, dass der Öli sauber funktioniert.
    dann ist "mit" Umlenkung sehr interressant und auch dort will ich es dann wissen !
    welche Strecken sind denn zZ. hier im Raum offen und zu fahren ?


    gruß pinko

  • hallo dehnjo,
    hättest du eine Cross/Enduro in die der umgebaute Dämpfer passen würde ?
    (Forum funktioniert nicht richtig)


    vp


    Dämpfermaße :
    Länge 418mm - Loch zu Loch - kommt momentan nicht auf den mm an.
    Auge oben - 12mm DI - Breite 24mm
    Gabel unten - 12mm DI - 42mm Innenbreite
    Dämpfer aus Husaberg 2014

    Einmal editiert, zuletzt von VergaserPinko ()

    • Offizieller Beitrag

    실머니 2만원지급바카라강원랜드め◆『 LCD82。 COM 』◆て공항카지노바카라강원랜드◆『 LCD82。 COM 』◆J공항카지노바카라강원랜드ん공항카지노바카라강원랜드お공항카지노바카라강원랜드と공항카지노바카라강원랜드が공항카지노바카라강원랜드き공항카지 노바카라강원랜드

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!