MX2/MXGP/MXoN - 17/18/19/20

  • und Deine Quellen...spekulieren kann jeder :kuck:

    Ach...werd ich jetzt zu deinem Ersatz-Kenny, der es dir nie recht machen kann? :P


    Erstens steht das in dem von dir geposteten Artikel, zweitens steht es hier:

    https://gatedrop.com/rumour-ic…i-mxgp-team/#.YPkH0-1CSNZ


    Und drittens haben das schon mehrere User auf vitalmx vermutet.


    Reicht das oder darf man hier nur noch fixe Deals erwähnen?

  • Herrlich! Über die Seriosität von Quellen streiten und dann locker mal das Zentralorgan der Ahnungslosen und Spinner – das VitalMX-Forum – als sichere "Quelle" nennen...

    Hab ich das getan? Ich glaube weder das eine (über Seriosität von Quellen zu streiten), noch das andere (vitalmx als sichere Quelle zu nennen)

    Zitat


    haben das schon mehrere User auf vitalmx vermutet


    Ist doch klar, dass das bislang ein Gerücht ist. Aber die Hinweise verdichten sich halt. Und warum sollte man das dann nicht erwähnen dürfen hier? Zumal ich es auf Wolfplayers Aussage hin (die ist ja auch nur Spekulation: "Kawa macht den Suzuki") als weitere Alternative in den Raum gestellt hab.

  • Hallo!


    Weiß jemand, wie die Lage in Loket ist??? kann man spontan Sonntag hinfahren und Eintritt bezahlen oder gibt es irgendwelche Bedingungen?

    Danke im voraus

    [SIZE="3"][FONT="Arial Black"]Rechts am Lenker ist der Lautstärkeregler! Und es muß summen!!!:) [/FONT][/SIZE]

  • Wenn ich mir die Rennen so ansehe, dürfte es keine oder nur minimale Zuschauerbeschränkung gegeben haben. Die üblichen Stellen waren zumindest gut gefüllt. War jemand vor Ort?

  • Gajser mal wieder mit Glück im Unglück.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mit nem " Öli " wär das sicher nicht passiert . :saint:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbsup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;-)

  • Gajser mal wieder mit Glück im Unglück.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Mal sehen wie lange das noch gut geht. :/

  • Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Mal sehen wie lange das noch gut geht. :/

    Auch wenn Tim längst nicht mehr so viel stürzt wie früher, ist er insgesamt schon x mal öfter als Jeffrey gestürzt, aber er verletzt sich fast nie ernsthaft dabei. Jeffrey hat leider bei so ziemlich jedem zweiten Crash die Knochen kaputt. Und manchmal sogar ohne Crash.

    crying-cowbow-emoji.gif

  • In Oss war Ken auf einer Kawa unterwegs. Im ersten Lauf noch vorn dabei, ging im 2. nicht mehr viel. Jetzt weis man warum.


    In den Zeiten, als er noch richtig schnell war, kam er einen Winter lang fast jedes WE nach Grevenbroich. An einem Tag testeten sie intensiv neue Teile. Ken kam immer für drei Runden auf die Winterstrecke, fuhr absolut Full Speed und drehte dann für neue Einstellungen ins Fahrerlager ab. Dabei war er UNGLAUBLICH schnell. Ging fast den ganzen Tag so. Am späteren Nachmittag kam er dann zu einem längeren Turn raus und fuhr dabei deutlich ruhiger. Ein Stück vor ihm war auch Marcus Schiffer unterwegs. Als der merkte, dass Ken näher kam, packte er den Hammer aus und machte den Hahn weit auf. Darauf ließ auch Ken wieder alles raus, war nach einer Runde an Marcus dran, nach drei Ecken an Marcus vorbei und nach weiteren drei Ecken außer Sichtweite. Den ersten GP in Valkenswaard gewann er dann souverän.


    Hoffe für ihn, dass er auf der Fantic gut klar kommt. Was das Motorrad kann, sieht man ja bei Lapucci. Für das Maddii Team wär Ken mit seiner Erfahrung doch der ideale Testfahrer. Für die 2-Takt ist er vielleicht ein bisschen schwer, aber man arbeitet ja auch an der 450er. Könnte ein guter Deal für beide Seiten sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!