Ich hab gute Laune weil...

  • Auf der Arbeit , während der Ausbildung Drehmeißel geschmiedet hab . Da gabs auch immer n halben Tag frei für. Muskelkater auskurieren undWasservorräte auffrischen:thumbup:

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Man das arme Mädchen Julissia hat heute aber früh angefangen zu arbeiten :/

    Die Mods aber auch gott-sei-dank, oder der Foren-Bot :thumbup:

    spitz rein und unter zuch wieder raus


    Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

  • Ich bin schon sooo gespannt wies laufen wird. :)

    Und freue mich aufs Widersehen! Bin Freitag dort und fahr Montag heim.

    VG Erhard

    Don´t ask what you can do for your suspension - ask what your suspension can do for you!

  • Weil ich gestern wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Bin wohl am Sonntag in Walldorf am Zielsprung abgeflogen. Hab absolut keine Erinnerung an den Sonntag. Hab wohl Glück gehabt, nix gebrochen nur eine Prellung an der Hüfte und eine leichte Gehirnerschütterung. Später mal schauen ob und was am Bike kaputt ist, Lenker sah schon mal verbogen aus.

  • DMD hab ich hier auch hier kurz beschrieben und paar Videos verlinkt:


    Endlich mal n ordentlicher Tacho mit Tripmaster an der Enduro

    Mit welchem Device?


    Ich hab gerade in den sauren Apfel gebissen und heute Nachmittag ein Carpe Iter + den Terrain Command Schalter geholt. Für nächste Woche Dinaric Rallye.


    Auch gute Laune:
    Am Sonntag erstmals seit längerer Zeit, heuer sowieso erstmals, über 1000hm mit dem Rennrad gefahren bin. Dabei einen kleinen Berg mit 700hm geschafft hab, mit dem ich noch gar nicht wirklich gerechnet hab (Ok, der Puls ging auch bis über 180 hoch).


    Gestern und heute zur Regeneration nur mit dem Hund eine 8km Runde gegangen bin, dabei mal locker laufen probiert hab. Nur 1km und 1,5km. Immerhin das klappt schon mal, ohne dass das Knie zwickt.

  • Auch gute Laune weil heut mal schnell zu viert ca. 500 m " verwahrlostes " aber gern gefahrenes Bachbett beräumt haben . Es lagen Unmengen an Holz drin und auch umgefallene Bäume drüber so das Mann sich öfters mal bücken mußte . ;) Jetzt läufts wieder Ruckelfrei . Nen Feierabend Bier gabs natürlich auch , für anderen 3 . 8o

    Demnächst ein weiter Abschnitt im heimischen Revier , einer muß ja mal aufräumen . :saint:


    Es kann schon mal passieren das ich die Wegstaben verbuchsele und mich verdrückt auskehre !! :thumbup:


    Kangoo-Center-TML.de die Adresse für den Kangoo Fahrer :thumb:


    Alle meine Beiträge könnten zu 99% Spuren von Ironie aufweisen ... ;)

  • Ich hab gerade in den sauren Apfel gebissen und heute Nachmittag ein Carpe Iter + den Terrain Command Schalter geholt.

    Mein Herzliches Beileid

    🙃

    Viel spaß bei den Komplettausfällen als Versuchskaninchen ….

    das Konzept ist nicht schlecht , aber eine nicht ausgereifte Technik …

  • Ich kenne den Thread im KTM Forum. Das Problem scheint die Ladung über die Pins zu sein. Mit den Vibrationen Offroad scheint es Probleme zu geben. Deshalb hab ich die Dual-Charge Option mit einem fixen Kabel per M8 Anschluss. Damit sollte es kein Problem geben.

    Wird sich zeigen. Auch deshalb hab ich hier in AT gekauft. Sollte der Akku wirklich so zusammen brechen, wird reklamiert. Als Backup nehm ich eh das Outdoor Handy mit.


    Nochmal die Frage, welches Device verwendest Du?

  • Weil ich gestern wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Bin wohl am Sonntag in Walldorf am Zielsprung abgeflogen. Hab absolut keine Erinnerung an den Sonntag. Hab wohl Glück gehabt, nix gebrochen nur eine Prellung an der Hüfte und eine leichte Gehirnerschütterung. Später mal schauen ob und was am Bike kaputt ist, Lenker sah schon mal verbogen aus.

    Gute Besserung!

    ------------
    Wenn Dir einer blöd kommt, dann musst DU dem NOCH blöder kommen


    ...sonst hängste da wie Jesus am Karfreitag
    [B. Stromberg]

  • Ich kenne den Thread im KTM Forum

    Ich bin dort ( Forum ) nicht und mache lieber meine eigenen Erfahrungen anstatt auf irgend welches

    persönliches Mimimi aus solchen Foren zu reagieren.

    Scheint , könnte , eventuell usw sind alles keine Echten Aussagen .

    Es gibt bessere und neutralere Quellen dafür von Leuten die es haben um sich zu informieren .

    Meine Aussage bezieht sich auf eigene tagelange Touren mit rund 1300km und eigene desaströse

    life Erfahrungen damit.

    Das x6001 Phablet mit 6 ” Display hat parallel im direkten vergleich absolut ohne Probleme

    das Carpe Ding in den Schatten gestellt und geschlagen.

    Das hatte ich hier aber schon mal geschrieben .


    Zur zeit nutze ich das mit nem X6001 Phablet auf den Dreckfräsen und nem Huawei Media Pad M5 Lite 8

    auf der großen .

    Jedes billige China Phablet mit 7” oder 8” Display bis 100 €, oder ein kleines Pad bis 200€ kann das einwandfrei und mindestens genau so gut bzw. besser 😉

    Ein Bekannter der mit nach Kroatien will hat ein älteres Samsung Aktiv Pad .

    Das gibts aktuell fürn Hunni im guten Zustand, er hats sogar für 199,- neu bekommen .

    Und da läuft es nun auch absolut störungsfrei .

    2 Gb Ram und 16 Gb Speicher mit 1,7 Ghz Cpu reichen vollkommen aus dafür um so zu funktionieren.

    Hab da selber einiges durchprobiert bis ich meinen persönlichen Favoriten hatte weil ich damit halt unterwegs noch etwas mehr machen will.

  • Welche CI Version hattest Du? Schon das V4?


    Klar läuft die DMD auf jedem Android Devise, hab ja selbst ein größeres Outdoor Handy. Fürs normale Navigieren hätte mir das auch locker gereicht.

    Fürs Roadbook sind die langezogenen Displays zu schmal, da braucht es ein Tablet. Hab auch länger überlegt, "nur" ein normales Tablet zu nehmen. Aber die Helligkeit der Tablets ist doch recht gering, die Sichtbarkeit bei Sonne doch recht eingeschränkt.


    Letztendlich kommt man um selber Testen eh nicht herum. Ich hoffe, mit der fixen Stromversorgung, dass es keine Probleme gibt.

    Werde ich nächste Woche bei der Dinaric Rallye sehen. Es geht eh um nix, will nur mal bißerl Mopedfahren, weg von der Firma, den Kopf frei bekommen und schauen, ob mein Knie hält. Das paßt zum Testen optimal.

    Bei der Croatia fahr ich dann eh mit der 450er und Papier-RB.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!