KTM SX-F 250 Rahmen Pulverbeschichten

  • Servus zusammen,
    Da bei meiner Kati zwecks einer Reparatur eh der Motor raus musste, beschloss ich kurzerhand den Rahmen Orange pulverbeschichten zu lassen. :cool:
    Jetzt ist alles demontiert, Gewinde mit Schrauben "abgedichtet", Lenkkopflager und Hauptlager mit Gewindestangen und großen Deckscheiben zugemacht und wäre eigentlich fertig zum Sandstrahlen.
    Lediglich die Kühlwasserschläuche, die die beiden Kühler verbinden, im Rahmen zusammenkommen und etwas weiter unten aus einem Alurohr wieder aus dem Rahmen austreten, sind noch im weg. Ich bin scheinbar zu doof herauszufinden, wie man diese heraus bekommt. Oder kann man die gar nicht herausnehmen? Wenn nicht, Halten diese die Hitze vom Ofen beim beschichten aus?


    Würde mich echt freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
    MfG Steamsteal0r


    KTM SX-F 250 BJ'10

  • Werkzeug zum rausdrehen des Kühlrohres kannste leihweise gegen unkosten von mir bekommen!
    Kühlrohr unten rausdrehen, dann die Gummimanschetten mit dem T-Stück nach li oder re rausdrücken...alles keine Zauberrei :thumbup:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!