KTM EXC 380

  • Hi Dennis,


    Du mußt ein Naturtalent sein, gratuliere. Könntest Du mal genauer erklären, wo im Gelände die CR250 nicht mehr ausreichend Leistung hat?

  • Ich finde wenn er mit dem Möff auch zur arbeit will; sollte es ein 4T Mopped sein, erstens weniger Wartung, mehr Dremohment, weniger Verbrauch?! Und wenn die abgasbezogene Steuer kommt sollte man keinen 2Takter zugelassen haben. Oder bin ich jetzt zu spießig.???


    [ 13. Juli 2001: Beitrag editiert von: Mattze ]

    Wer Tanzt hat kein GELD zum Saufen...

  • Moin!
    Also, meien Meinung hat sich geändert!
    Hab mir die LC4 400 mal unter die Lupe gehalten, und werde jetzt mal irgendwo versuchen, probe zu fahren!
    Also, da ich (noch) nicht so ein "extrem-crosser" bin, wie manche von euch ;O) werd ich mir nen 4T holen ;o)
    Und wer weiss, falls ich zufällig mal nen 6er im Lotto habe, kann ich mir ja ne 250er 2T holen

  • Hab ne TE410 und die ist auch schon scheisse wenn du "nur" 20km Strasse fährst, ich möchte nicht wissen wie das mit einer 2 Takt ist. Meine Meinung ist: Wenn 2 Takt kauf dir auch noch nen Hänger.
    Cu Reini

  • Also Geldprobs hat hier wohl keiner? Für wenig Geld hab ich mir vor zwei Jahren ne dr 350 geholt. Hat 34PS und muß wenig gewartet werden. Für meine zwecke 50/50 Straße/Gelände genau richtig. Die 4Tackter kann ich jedem Einsteiger empfehlen. Der Trend geht ja sowiso zum zweit und dritt Motorrad, da kann das nächste dann ne 2T sein.
    Viel Spaß weiterhin,
    Britti

  • @ Edi
    In den unteren 3 Gängen ist die Leistung von meiner 250´er schon ganz geil und auch recht passend wenn man sie immer im mittleren bis oberen Drehzahlbereich hält ABER sobald es auf Waldwegen mal etwas schneller wird, ab dem 4. Gang, hab ich doch teilweise das Gefühl, das da einiges mehr kommen könnte.
    Da wird´s verdammt schwer die Möhre noch vernünftig auf´s Hinterrad zu bekommen.

  • hallo


    nagut dann mach ich nu hier weiter
    was verschleisst beim 2takter?? (doch nicht etwa der motor ??) was genau, hoffentlich könnt ihr mir helfen.


    gruss


    ps mit der suchfunktion findet man leider fast nur sachen wo man nicht will

    und in die taschenlampe da tuen se bitte batterien rein, und nicht bata illic

  • Da muss ich mich auch mal einmischen.


    Also ich fahre ne LC4 400 E. Vorher hatte ich auch einen SR50, aber das ist doch kein Vergleich.
    Mehr als 400cm³ Viertakt würd ich auch keinem Einsteiger empfehlen. Wer die dann richtig beherrscht kann sich ja ne 640er oder ähnliches kaufen. Ich hatte aber Angst das ich mich damit in den Tod wheele.


    Achso, die 400er ist im Gelände viel Kraftschonender als ne 640er oder ne 2Takt.
    Ich hab mal ne 125EXC von nem Kumpel eine Viertel Stunde durch ne Kiesgrube getrieben und war total ausgepowert.


    Andi

  • @kaffemaschine


    ich glaub normal nedd viel außerm kolben oder ??
    beim 4 takter kann viel mehr kaputt gehen find ich.
    wenn man da öfters mal die ventile einstellen muß und alle 500km einen ölwechsel ( das sind dann auch 2 liter öl wenn nedd mehr) ists doch noch beschissesner als mitnem 2 takter.


    also wenn ich jetzt mal davon ausgehe wenn ich 500km fahre und mein 2 takter z.b 10 liter verbruacht hab ich auf die 500km 50 liter sprit verbraucht und einen liter 2 taktöl.ein liter 2 taköl kostet bei castrol z.b 25DM ( ich bekomm von ner anderen firma vollsynthetik öl für 13mark)
    beim 4 takter muß ich dann nen ölwechsel machen und muß 2 liter öl kaufen.ich glaub 1 liter gescheites öl kostet 15 mark im baumarkt.das heißt ich muß 30 mark fürs öl ausgeben,dann noch irgendwie das ältöl entsorgen (wenn mans in den bach kippt wirds teuer) und dann noch ventile einstellen lassen oder selbermachen da bin ich doch im endeffekt teurer als mit nem 2 takter oder?


    ok einmal im jahr nen kolbenringwechsel oder alle 2 jahre je nachdem wie manfährt aber ein satz kolbenringe kotet doch eh keine 50 mark.
    ich hqbs jetzt extra ohne spritverbrauch gerechnet,da jedes moped je nach fahrer mehr oder weniger sprit verbraucht


    so jetzt der absatz für die grünen:


    der 2 takter ist auch umweltfreundlßicher,wenn der liebe herr (oder frau? ) 4 takt fahrer sein öl in den fluss kippt oder das öl zuhause rumstehen hatt
    beim 2 takter ist alles wegg und das heutige 2 taktöl ist bestimmt nicht mehr so umweltbelastend wie das was es früher gab.

    Bei Risiken und Nebenwirkungen treten Sie den Kickstarter und legen Sie den Gashahn um. Wir garantieren für Drehzahlerotik, nicht für verbogene Lenker und gebrochene Speichen.


    Keine Macht den Ventilrasslern :teufelgri

  • ich sag nur eins zu den mopeds einfach versuchen alle auszuprobieren und dann entscheiden was besser ist

    Bei Risiken und Nebenwirkungen treten Sie den Kickstarter und legen Sie den Gashahn um. Wir garantieren für Drehzahlerotik, nicht für verbogene Lenker und gebrochene Speichen.


    Keine Macht den Ventilrasslern :teufelgri

  • hallo


    ja probieren das stimmt, aber (naja) irgendwie sind eingentlich alle geil 250er 2takt ist geil und 400 yahama ist auch geil, ist zwar sehr unterschiedlich, aber macht trozdem spass.


    wird sich dann wohl irgendwann zeigen ob ich mir das falsche geholt hab oder nicht


    gruss

    und in die taschenlampe da tuen se bitte batterien rein, und nicht bata illic

  • Zitat

    Original erstellt von Irgendenner:
    @kaffemaschine


    ich glaub normal nedd viel außerm kolben oder ??
    beim 4 takter kann viel mehr kaputt gehen find ich.
    wenn man da öfters mal die ventile einstellen muß und alle 500km einen ölwechsel ( das sind dann auch 2 liter öl wenn nedd mehr) ists doch noch beschissesner als mitnem 2 takter.



    Was ist das denn für eine Milchmädchenrechnung? Also die E Modelle von KTM müssen alle 5000KM zur Durchsicht, da wird dann auch das Öl gewechselt (das man zwischendurch mal nachfüllt ist klar), die Ventile eingestellt und der restliche Zirkus gemacht. Gut wer jeden Tag im Gelände ist muss das öfter machen, aber du wolltest ja 50:50 Straße: Offroad.
    Bei SC und EXC Modellen sind die Wartungsintervalle bestimmt geringer aber 500 Km? Wer profesionel Rennen fährt, oder 100% Gelände.


    Andi

  • ich glaub das sind die vorgegebenen inspektoionsintervalle was du da meinst.
    soweeit ich weiß müssen die 400er und 520er excs alle 500km ölwechsel machen aber 5000?? das ist bei der 350er dr oder itrgendeinem chopper so

    Bei Risiken und Nebenwirkungen treten Sie den Kickstarter und legen Sie den Gashahn um. Wir garantieren für Drehzahlerotik, nicht für verbogene Lenker und gebrochene Speichen.


    Keine Macht den Ventilrasslern :teufelgri

  • Bei den LC4 Modellen mit E-Start und großem Ölkreislauf! Die SC und EXC Modelle haben ja einen viel kleineren Ölkreislauf.
    Natürlich im Straßenbetrieb. Also wenn oft im Gelände gefahren wird, entsprechend kürzer.


    Andi

  • los leute verkauft mir eure 2takter
    solange sie noch was wert sind
    dachte an 250er alles ausser husky ab 99, um 7 knaller, wenne mögglich nich weider als 100 km weg von hannover. schnell noch 2 takt fahren bevor das ganz verboten wird


    gruss

    und in die taschenlampe da tuen se bitte batterien rein, und nicht bata illic

  • Zitat

    Original erstellt von casicool:
    bekommste mit strassenzulassung..allerdings nur ca.17PS eingetragen !!!

    KTM 2 Takter mit 17 PS ist schoooon laaaaaaange her. Alle 380 haben in Deutschland 8 kw ~ 12PS im Brief.

    Zitat

    als strassenfahrzeug völlig unbrauchbar !!!

    Das würde ich jetzt wieder nicht behaupten, bin mit meiner auch regelmäßig Straße gefahren. Man muß aber schon diverse Abstriche machen denn der Motor lauft ziemlich rau. Damit meine ich jetzt nicht vibrationen sondern die Ruckelei im Schiebebetrieb und bei niedriger Drehzahl.

    Gruß Steffen

  • Zitat

    Original erstellt von Edi:
    Hi Dennis,


    Du mußt ein Naturtalent sein, gratuliere. Könntest Du mal genauer erklären, wo im Gelände die CR250 nicht mehr ausreichend Leistung hat?


    Au ja, der Frage schließe ich mich mal an ... wahrscheinlich kurz vor dem 50m Table ...

    Optimismus ist lediglich ein Mangel an Information ... (Heiner Müller)

  • Irgendenner
    Bei den EXC Racing Modellen alle 100Liter Sprit, entspricht ca. 1.000km. Sind 2 Liter Öl (in Österreich Entsorgung gratis) und 2 Filter. Bei 1:30 brauchst 3 Liter Öl, dafür keinen Filter, aber Getriebeöl...


    Sonst sind die Kosten schwer zu beurteilen. Beim 2 Takter musst du "irgendwann" Kolbenwechseln, auch die Kurbelwellenlager halten nicht ewig.
    Beim Racing 4 Takter gibt es ebenfalls ein grosses Medipack mit Kurbelwellenlager, Steuerkette,...


    Ist also schwer, die richtige Antwort zu geben.


    gruesse, Martin

  • ich bin bisher honda xl 600 rm gefahren. also ein teil, daß mit seinen fetten 175 kg und lahmen 44 ps(wenn überhaupt) ausgesprochen untermotorisiert ist. nun bin ich auf eine ktm 500 sx umgestiegen und bin absolut zufrieden. an das extreme verhältnis leistung/gewicht gewöhnt man sich meiner meinung nach sehr schnell, weil es süchtig macht. auf der straße ist es ja ohnehin leichter damit umzugehen. aber auch im gelände lernt man schnell den gashahn zu drosseln. dort wäre man/ich zwar zweifellos mit einem schwächeren moped schneller, doch die beschleunigungskicks bleiben dann aus. ich werde diese wundervolle 500ccm-leistungsexplosion genießen solange ein 2-takter erschwinglich ist. sollte jeder mindestens 1 mal ausprobiert haben.

  • hi, all!


    also ich fahr auch eine 380er und bin kein weltmeister, hab mich auch damit abgefunden, dass ich so einer nie werde! mein fahrkoennen ist naja, wie soll ich sagen, "ausaufaehig" !
    trotzdem hab ich mir eine 380er gekauft, und hab damit meine ersten erfahrungen im gelaende auf der crosspiste gemacht!! war extrem spassig und geil - eine gesunde portion menschenverstand und das passt schon!!!!


    ob es vernuenftig ist sich ein solches moped zu kaufen ist eine ganz persoenliche sache, "nicht das motorrad bringt den fahrer um, sondern der fahrer selbst!!"
    wenn mich auf der crosspiste die kleinvolumigen vollmotivierten ueberholen, seh ich das als mentales training und beitrag zur hebung ihres selbstwertgefuehls!!!


    egal ob man sich einen dobermann oder einen dackel kauft, beide koennen kraeftig zubeissen - beide scheissen auf den gehsteig, und wenn man reinsteigt aergert man sich auch gleichermassen.....



    thats all folks....
    schmOKk

    ciao,
    schmOKk aka gilbert
    ********************
    Sagt sie zu ihrem neuen Bekannten: "Ich weiß gar nicht, was meine
    Freundinnen an Dir so faszinierend finden?"
    Er lächelte nur und leckte sich langsam über die Augenbrauen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!