Antihopping Kupplung im Gelände

  • Hallo nach einem Fahrzeugwechsel habe ich nun ein Moped das mit einer Suter antihopping Kupplung versehen ist.
    Ich habe keine Erfahrungen damit, kenne sie nur vom supermoto.
    Nun stellt sich mir die Frage, ob die auch im Gelände Vorteile hat oder nicht.
    Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht? Würde mich über Meinungen freuen.


    Danke

  • Ich fahre eine Antihopping auf der MX Strecke.


    Der 4T-Motor hat nicht mehr ganz die Bremswirkung wie mit der normalen Kupplung, ansonsten merke ich keine signifikanten Unterschiede.


    Hatte damals ein günstiges Angebot für eine und dachte "probierste mal aus".


    Sie ist verbaut und ich werde sie weiterfahren, aber ich sehe sie für MX nicht als notwendig oder der normalen Kupplung überlegen an.


    Edit: Ja, die Betätigungskraft ist ein Nichts im Gegensatz zur normalen Kupplung. Wer damit Probleme hat, dem bringt sie noch was.

  • Ev. ist zu erwähnen, dass ich mir (als absolut unfähiger Bewegungslegastheniker, der absolut kein Talent besitzt) bei den Bremshügeln mit AHK schon ein Stück weit leichter getan habe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!