Spezielle Mutter gesucht mit Linksgewinde

  • Habe heute meine Mtb-Pedale gewartet und bei dem rechten die Mutter die das Pedal auf der Achse hält geschrottet (wusste nicht, dass es sich um ein Linksgewinde handet). Dachte erst kein Problem- nun ist das aber scheinbar so ein seltenes Teil, jemand eine Idee wie ich günstig an so eine komme:


    M6, 8er Sechskant-Kopf, Steigung 0,75, LINKSGEWINDE


    Das ist die Achse um die es geht:



  • vom klickpedahl ? die achse

  • warum soll das so ein seltenes teil sein?


    klar, im "normalen" mechanikerbereich wird in der regel rechtsgewinde benutzt, bei fahrrädern hat aber eine seite mit radial bewegten teilen (kurbel, pedale) immer linksgewinde, damit sich die verschraubung durchs drehen nicht löst sondern festzieht.


    von daher sollte man so eine mutter eigentlich in jedem gutsortierten fahrradfachgeschäft bekommen, oder zumindest sollten die sowas bestellen können.

  • Die Teile bekommst du in jeden guten Fahrradladen. Kosten sind überschaubar. Oder du schaust mal bei ebay rein. Hier gibts es viele Anbieter, die genau diese Teile verkaufen. LG

  • Ne, M6 Linksgewinde braucht auch ein Fahrradhändler äußerst selten (eigentlich nie), wird deshalb auch kaum einer auf Lager haben.
    Die meisten Pedale haben normale Rechtsgewinde mit SS Mutter, da löst sich nix beim Treten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!