Frage zu Reifengrößen

  • Im meine Fahrzeugschein steht. Reifengröße hinten 4.00-18 4PR oder 4.10-18 4PR.
    Aber bei Michelin und Pirelli werden die Reifengrößen z.B. so angegeben: 140/80-18M/C 70MM+S MT83


    Und was entspricht jetzt da meiner Größe? :verwirrt:

  • Guckst Du hier: http://www.u-station.net/umotor/mnews/news05/techtip8.html


    Bei Dir stellt sich eigentlich erstmal die Frage, ob Du mit dem Moped bald zum TÜV musst oder ob Dir das wurscht ist, wenn der Reifen nicht eingetragen ist.
    Es ist zwar richtig, daß der 120er auf Deine Felge passt, aber trotzdem ist es die falsche Größe! Nicht weil irgendwas an dem Reifen falsch wäre, sondern nur wegen der Bezeichnung.
    Auf manchen Reifen habe ich schon mal gesehen, daß "Replaces 3.50-18" oder sowas mit eingeprägt war. Damit ist der TÜV Heini dann zufrieden, Zettel vom Reifenherstelller könnte auch helfen.

  • Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, ist die Größe zwar die gleiche, aber ich darf den Reifen nicht aufziehen weil im Fahrzeugschein statt 120/90-18 4.00-18 steht. :dk:


    Aber was bringen dann die verschiedenen Bezeichnungen? :grr:

  • Früher wurde es halt in Zoll angegeben , heute in Millimetern das ist alles .


    Da die TÜV-Heinis natürlich am liebsten Zahlen vergleichen (das können sie auch am besten) stürzen sie sich da natürlich mit Vorliebe drauf und bemängeln Dir einen 120er wenn 4.00 eingetragen ist , obwohls das gleiche ist.


    Gruß Twin

  • Naja, genau das gleiche ist es natürlich nicht. 4 inch sind 101,6 mm. Die Reifenhöhen sind auch unterschiedlich. Die alten Zollgrössen haben ein quadratisches Höhen/Breiten-Verhältniss, d.h. 4.00 ist auch 4.00 hoch, während beim 120/90 die Höhe eben nur 90% der Breite sind.
    Aber eben um diese minimalen Unterschiede ausgleichen zu können werden Reifen ja heutzutage aus Gummi und zum Aufpumpen gemacht. Früher als Motorradreifen noch aus Holz waren (Twin wird sich noch dran erinnern können) war das schon problematisch wenn der Holzreifen auf der Felge wackelt.

  • Frank,


    ja schon aber wenn 4.10 110/90 kann doch 4.00 nicht mal anähernd 120/90 sein, weil der doch kleiner sein müsste.
    Oder ist die toleranz von 20mm scheißegal?


    Wie sieht es eigentlich mit dem Schlauch aus, muss da dann ein größerer rein oder kann der jetzige drinnbleiben? :dk:

  • schlauch kann drin bliben
    lass dir doch einfach 120er eintragen beim tüvkostet vielleicht 30 euor dann kannsde jeden 120er rauf machen und ned nur die in Zpllgrößen
    auf des kannst eh ned gehn das 120er 4.10er sind .......

  • So um noch ein bischen Verwirrung in die Unklarheit zu bringen.


    Die Differenzen könnten an den unterschiedlichen Meßweisen liegen.
    Vor allem bei Stollenreifen ist es schon unterschiedlich ob mit oder ohne Stollen gemeßen wird.
    Hab jetzt vor kurzen in einem Reifenflyer eine Umrechnung
    der neuen Bezeichnung zu einer ganz neuen gesehen.



    drücken und ganz nach unten scrollen
    wieso jetzt wieder ohne Stollen gemeßen werden soll :verwirrt:

  • schau auch mal bei Mitas nach


    Der Vorgänger Barum hatte früher oft mehrere Bezeichnungen auf einem Reifen stehen was nicht bedeutet das es der selbe ist aber für beide Größen innerhalb der zuläßigen Toleranz.


    Bezüglich "ich war schon beim TÜV" würde ich halt noch schauen wo du fährst, falls relativ viel Straße dabei ist würd ich mir schon irgendwas schriftliches besorgen. Den ungeachtet der vielen Gerüchte können auch die meisten Grün-weißen bereits mit einem Stern auf der Schulter lesen. bzw sie können zwei Schriftzüge auf Gleichheit prüfen. Da es oft das einzige ist was sie können wird diese Kunst gerne gezeigt und unerbittlich durchgezogen.

  • jo die gleiche tabelle ist auch im Zupin uaf seite 282


    aber des sind aj nur verschiedene dimensionsbezeichnung für die reifengröße als größe ist die gleiche nur unterschiedliche bezeichnung
    d.h ja die messen einmal reifenbreite mit stollen
    einmal ohne stollen halt an den flanken



    aber ob man die auch rauf machen darf


    so ein scheiß alles muss immer kompiziert sein weil wenns einfach wär dann ist es ja nix:wirr:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!