Neu hier im Forum und die erste Frage

  • Was hat denn die Suzuki mit dem Fahrwerk deiner Freundin zu tun? :zunge:



    Was meinste denn mit "wieder Fahrbereit machen" genau? Was ist kaputt?
    Das Bike schaut auf dem Bild ja ganz ordentlich aus.
    Wenn also nichts wichtiges kaputt ist, rauf aufs Bike und los :moped:


    Nur zum rantasten würde ich aber (wie die ganzen Vorsager auch schon geschrieben haben) keine neue Gabel einbauen, solange die nicht komplett verbogen und/oder zusammengeschweißt ist.

  • so nun mal ein bild^^



    Das Moped war mit Bild wohl nicht gemeint. :teufel:


    Du hast im Ersten Beitrag gefragt ob es sich lohnt sie fahrbereit zu machen. Fragst aber gleich nach ner USD Gabel.


    Was geht denn daran nicht? Ich würde ihr sicher nen neuen Kolben gönnen, Vergaser reinigen, Getriebeöl wechseln, neuen Lufi, neue Bremsbeläge, neue Bremsflüßgkeit evtl Gabelöl wechseln -kommt drauf an wie lange sie schon steht. Ansonsten wie Monsterenergy schon sagt drauf und losfahren.
    Ne USD Gabel wird gerade für nen Anfänger überbewertet.
    Die sind "früher" mit den Dingern Weltmeisterschaften gefahren und waren schon richtig schnell.

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.

    2 Mal editiert, zuletzt von oberfranke ()

  • Was nicht geht kann ich noch nicht genau sagen, weiß nur das sie ca 10 jahre stand ohne bewegt zu werden :moped:



    Na denn, Vergaser reinigen, neuen Kolben, neues Getriebeöl, neuer Lufi, neues Benzin und ne neue Kerze - kostet ja nicht so viel. Dann mal anlassen. Wenn sie läuft dann den Rest gar erneuern- und fahren.

    Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
    Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.

  • Ich würde auch nicht umbauen, aber wie einige schon richtig raten, schau dir an, ob das Bike technisch wirklich okay ist. Ansonsten lass Deine Püppi erstmal richtig üben und wenn’s dann wirklich spaß macht, kannst entweder immer noch umbauen oder eben ein neue Cross kaufen/zulegen. Aber lass sie erst mal Erfahrung sammeln und vor allem erkennen, ob’s ihr wirklich Spaß macht.

    Biker und Crosser aus Leidenschaft - leider nur noch aus Spaß.

  • So danke schön für die Infos. Habs sie mal zum Teil auseinander gebaut Lager geprüft usw. Hatte die 89 rm damals schon Standard mäßig eine Gabel Entlüftung?


    Sent from my RM-875_eu_euro2_206 using Tapatalk

  • ja, das ventil ist std. diente aber nicht zur entlüftung sondern um die feder mit luftdruck zu unterstützen. man ist aber anfang der 90er wieder davon abgekommen.
    je nach masse der freundin wirst du da aber wohl nix reinpumpen müssen.

  • ja, das ventil ist std. diente aber nicht zur entlüftung sondern um die feder mit luftdruck zu unterstützen. man ist aber anfang der 90er wieder davon abgekommen.
    je nach masse der freundin wirst du da aber wohl nix reinpumpen müssen.



    weißt du wie es aussieht mit Druckluft angaben? in der Repanleitung steht nix drin mit Fülldruck fürs jeweilige Gewicht. Nur wie man alles Erneuert :teufelgri

  • Um das beantworten zu können, müssten Fotos der Fahrerin gepostet werden ...


    ja UNBEDINGT !
    Sonst kann man das alles gar nicht richtig beantworten....
    Am Besten ist es die Geometrie der Fahrerin ( in verschiedenen Ansichten ) gut erkennen zu können, deswegen sollte also
    Kleidung so gut wie gar nichts verdecken .....

  • ja UNBEDINGT !
    Sonst kann man das alles gar nicht richtig beantworten....
    Am Besten ist es die Geometrie der Fahrerin ( in verschiedenen Ansichten ) gut erkennen zu können, deswegen sollte also
    Kleidung so gut wie gar nichts verdecken .....



    Je oller desto doller:teufelgri

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!