Neck Brace für Kinder 10 Jahre

  • Hallo,


    ich möchte für meinen Sohn ein Neck Brace kaufen. Er fährt eine Kawa 65ccm und ist mit Leidenschaft dabei.
    Er ist Anfänger aber man bescheinigte ihm Talent. Nun, hier die Frage, ob mir jemand
    fachkundige Auskunft erteilen kann, welches Nackenhörnchen ich bevorzugen soll.
    Zur Zeit trägt er einen einfachen Genickschutz aus Pu-Schaum.


    Vielleicht kann mir auch jemand sagen, was ich bei der Reinigung nach dem Training zu beachten habe. Was muss ich jedesmal tun und was intervalltechnisch und worauf habe ich zu achten. ( Auspuff verschließen und mit Strahler nicht auf Luftfilter halten, soviel weiß ich schon ) Vielen, vielen Dank.


    Ich freue mich über jeden guten Beitrag, der mir bei der Entscheidungsfindung hilft.


    Nette Grüsse,


    Mama von Kawa-Factory

  • meinem habe ich vor 5 oder 6 Jahren das erste Neckbrace von BMW (baugleich mit KTM) jetzt unter leath vertrieben. Ich halte es für das beste, aber das ist bei jedem anders, weil jeder da seine eigene Meinung dazu hat. Meiner hat bei zwei schweren Stürzen, bei denen sowohl der Helm (Shoei) als auch das Neckbrace beschädigt waren, keine Körperlichen Schäden davongetragen. Die Schäden waren zwar schweineteuer, aber das war es mir am Ende doch wert. Ein zum Neckbrace passender Brustpanzer vervollständigt das ganze noch. Die Nackenrolle solltest Du lieber noch vor der nächsten Fahrt entsorgen.


    Zur Pflege des Moppeds kann ich nur sagen: Stopfen in den Auspuff, Luftfilter raus und Kappe drauf, Plastiks ab und reinigen. Aber vorsichtig bei den Lagern, sonst hast Du ruckzuck Schwingen, Umlenkung oder/und Radlager fest.


    Ganz wichtig: Nach jedem Training den Luftfilter reinigen und sorgfältig aus- und einbauen. Wenn da was nebenher geht hast du ganz schnell die Kurbelwelle fest.


    Viel Spaß


    Hapem

  • Hallo,


    da Kinder unterschiedlich gebaut sind wäre um eine Aussage zu treffen die Körpergröße, Brustumfang und Gewicht ganz gut. Es gibt Tabellen da kann man sehen welche Protektion passt.


    Bei einem Neck Brace würde ich beim Marktführer Leatt bleiben. Für ganz kleinen schmächtigen MX-Nachwuchs gibt es einen kombinierten Brustpanzer mit Neck Brace in einem Stück, als nächstes dann die Neck Braces für Kinder und sehr schlanke Erwachsene und schließlich rein für Erwachsene. Um zu sagen was von der Größe am besten wäre... Körperdaten.
    Dann wenn die Größe steht geht die Entscheidung weiter wie hochwertig, wie viele Einstellmöglichkeiten man sich gönnen möchte und je nachdem kauft man dann das LB. Preislich geht die Spanne von 220 bis 480 Euro.



    Die Reinigungsfrage würde ich in einem seperatem Thread stellen oder - noch besser - nach Threads suchen die dieses Thema bereits behandeln, lesen und dann dort die Fragen stellen die noch unklar sind.


    Der Vorredner schreibt hier leider schon wieder Mist. Luftfilter gehört gereinigt wenn er verdreckt ist, also nach einem Fahrtag im Sommer ohne Bewässerung wo es viel staubt. Fährt man bei feuchten Verhältnissen, kein Staub dann ist der Lufi nach dem Fahren noch wie neu, in meinem Fall schön blau und ich fahre damit nochmal und wenns ist nochmal und nochmal. Bei passendem nicht staubigem Wetter kann man also auch 5x fahren ohne den Lufi zu reinigen.
    Was man vor und nach jedem Fahrtag machen soll ist die Kettenpflege und eine kurze Durchsicht des Bikes... Bremscheck, Bremsbelag, Lagerspiel, Schraubensitz... und natürlich tanken. :)

    __________________


    Downhill - because golf and football only require one ball.
    Wenn Motocross einfach und langweilig wäre würde es Fussball heissen.



    Feuerwerk ist Freude. Feuerwerk ist friedlich. Feuerwerk ist tradition. An alle Chaoten, die Feuerwerk missbrauchen wollen: Bleibt einfach zu Hause!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!