Husaberg TE300 Vorderbau macht mich irre!

  • Auch wenn die Vorspannung mit der weichen Feder zu hoch war?


    Unabhängig davon, daß die zuviel Vorspannung das Ansprechverhalten verschlechtert, aber nicht die Härte der Feder und somit sowieso kontraproduktiv ist, hättest auch die Zugstufe anpassen müssen.
    Zugstufe gehört immer zur Federrate angepaßt.

  • Ok, werde berichten!



    macht dich nich irre,bei mir war es ähnlich.10 jahre Japanische Traktoren gefahren und dann die 300 EXC schlimmerer Kontrast geht eigentlich gar nicht.Ich hab mit meiner SD jetzt 20 bh weg und das hibbelige der Ktm nehme ich kaum noch wahr......ich sag immer ,die fährt sich wie ein Hopseball


  • Da hätte ich für dich eine 72 N gewählt und die Vorspannung bei der Gabel etwas erhöht.


    Das dürfte schwierig werden, soweit ich weiß kann die Vorspannung nur durch andere Federn oder entsprechende Modifikationen (Distanzhülsen) verändert werden.
    Abgesehen davon, dass alle KTMs ( auch die Blauen )verglichen zu den Japanern nervös sind, müsste nach dem Austausch der hinteren Feder sowohl Druck als auch Zugstufe erhöht werden. Wobei die Zugstufe den wichtigeren Part übernimmt. Dann könte man noch die Gabel bündig mit den Brücken ausrichten und das Hinterrad soweit wie technisch möglich nach hinten stellen.


    Ganz wird die Nervosität aber nie verschwinden.


    Gruss Steve



    Sent from Samsung w. Tapatalk

  • Das dürfte schwierig werden, soweit ich weiß kann die Vorspannung nur durch andere Federn oder entsprechende Modifikationen (Distanzhülsen) verändert werden.


    Vorspannung kann man bei einer OC Gabel von außen verstellen bei einer 4CS muss sie zerlegt und vorgespannt werden aber nichts muss modifiziert oder getauscht werden.

  • Ist mir bekannt, ich wollte damit nur sagen, dass die Gabel eben nicht schnell mal von aussen vorgespannt werden kann. Zumindest die 4CS nicht und die ist in der TE300 ja verbaut. Das man die 4CS ohne weitere Mods vorspannen kann wusste ich allerdings nicht. Danke.


    Gruss Steve


    Sent from Samsung w. Tapatalk

  • Vorspannung ändern mit entsprechenden Spacern ist eine Arbeit von ca. 10 Minuten incl. Gabel Ein- und Ausbau.


    Die Spring-Mass-Damper Theorie würde bestätigen, dass bei Erhöhung der Federrate comp und reb erhöht werden müssen, richtig.


    In der Praxis wird wohl kein Tuner die Reb anpassen wenn er von 69 auf 72 geht....
    WP OEM Stacks bestätigen das. Da wird für vers. Modelle mit vers. Federn auch der gleiche Reb stack verwendet...

  • Wenn der Verstellbereich reicht OK. Aber natürlich gehört die Zugstufe zur Federrate angeglichen

    • Offizieller Beitrag

    Moin,
    bei 90kg und der 4 CS würde ich auf alle fälle vorne die Federn gegen Härtere Tauschen. Wobei auch bei der OC und CC war die mir zu weich.
    Hinten hatte ich sogar mal eine 80er Feder drin und die Durchhänge Pasten prima. Trotzdem hat es nicht richtig zusammen gepasst. Mittlerweile habe ich weil ich sie mal zum Probieren bekommen habe nur noch eine 72Ferder hinten drin, durchhänge passen immer noch, hat mich auch verwirrt, ist aber so. Generell fahre ich hinten Lieber Richtung 38mm Statisch Dynamisch müsste dann so 105 sein meine ich, habe den Zettel gerade nicht greifbar.
    Vorne die Feder ist wie gesagt eine Stufe Härter, Gabel ist aber auch von EMXS überarbeitet.
    Als 3. Fahre ich eine andere Gabelbrücke mit 22 Versatz, mit der Originalen der SD mit 19 fand ich sie zu nervös. Aber am ende wird die KTM ob nun Blau oder Orange, nie die Stabilität einer CR 500 Geradeaus haben. Wenn du willst kannst du beim GST mal fahren und vergleichen.

  • Muss jetzt erstmal warten bis ich neue Teile für den Gasgriff bekomme.
    Hatte letzten Sonntag 3 mal Gasklemmer, nicht schlimm aber unangenehm!:grr:
    Offensichtlich gab/gibt es da ein Problem mit einigen Mopeds und es gibt einen Umrüstkit!


    Ganz ehrlich bin ich da ein wenig entäuscht, sowas darf nicht passieren!


    Michael


    Dein Angebot nehme ich gerne an, tauschen wir einfach mal beim GST!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Muss jetzt erstmal warten bis ich neue Teile für den Gasgriff bekomme.
    Hatte letzten Sonntag 3 mal Gasklemmer, nicht schlimm aber unangenehm!:grr:
    Offensichtlich gab/gibt es da ein Problem mit einigen Mopeds und es gibt einen Umrüstkit!



    Warum baut man die Teile nicht vor ein Gasklemmer ein :verwirrt:

  • Moin,
    bei 90kg und der 4 CS würde ich auf alle fälle vorne die Federn gegen Härtere Tauschen. Wobei auch bei der OC und CC war die mir zu weich.
    Hinten hatte ich sogar mal eine 80er Feder drin und die Durchhänge Pasten prima. Trotzdem hat es nicht richtig zusammen gepasst. Mittlerweile habe ich weil ich sie mal zum Probieren bekommen habe nur noch eine 72Ferder hinten drin, durchhänge passen immer noch, hat mich auch verwirrt, ist aber so. Generell fahre ich hinten Lieber Richtung 38mm Statisch Dynamisch müsste dann so 105 sein meine ich, habe den Zettel gerade nicht greifbar.
    Vorne die Feder ist wie gesagt eine Stufe Härter, Gabel ist aber auch von EMXS überarbeitet.
    Als 3. Fahre ich eine andere Gabelbrücke mit 22 Versatz, mit der Originalen der SD mit 19 fand ich sie zu nervös. Aber am ende wird die KTM ob nun Blau oder Orange, nie die Stabilität einer CR 500 Geradeaus haben. Wenn du willst kannst du beim GST mal fahren und vergleichen.



    Aber größerer versatz bedeutet doch kleinerer Nachlauf ;)

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Nuja die Front senkt sich auch leicht, der Lenkkopfwinkel verändert sich minimal...
    Aber fakt ist das normalerweise nen größerer Versatz nen bessere Handling zur Folge hat.

    - Honda CR 250 2000

    - Honda CRF450R 2021

    - KTM EXC 500 2012

    - Maico MC250 Alpha 1 1982

    - Ducati 900SS 1994

    - Ducati 996 1999

    - Ducati 1096 2019 (Eigenbau, 916 mit 1098 Triebwerk)

    - Honda VTR 1000 SP1/2 200X
    - Pannonia TLF250 1958

  • Warum baut man die Teile nicht vor ein Gasklemmer ein :verwirrt:



    Weil ich keine Info hatte!?

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Welche Husabergs betrifft das und woran erkenne ich ob die "richtigen" Teile im Gasgriff eingbaut sind?



    Steht, wie ich jetzt weiss auf der Husaberg Seite!
    Kannst dort auch mit der VIN nachschauen!



    http://www.husaberg.com/de/dealers-service/service.html#c861


    Keine Ahnung ob registrierte Besitzer auch angeschrieben wurden, ich bin/war wohl noch nicht registriert!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

  • Funktioniert bei mir nicht, hab auch keine Auslieferungsnummer. :zunge:



    Ich auch nicht!


    Ich weiss es nur weil ich meinen Händler angerufen habe und ihn gefragt habe wie es sein kann das ich bei einem neuen Moped bei der 4ten Ausfahrt 3 mal einen Gasklemmer habe!
    Daraufhin sagte er mir das es da wohl Probleme mit dem Gasgriff gibt und er mir einen Kit zusendet!

    Dieses Posting entspricht der EU Directive 2002/75/EC !!!
    Jegliche Interpunktion, Grammatik und Orthographie ist frei erfunden.
    Kein Nörgeln, Kritisieren oder Belehren ohne mein Einverständnis!



    HUSABERG TE300 2013
    HONDA CR500R 1998
    YAMAHA FZR1000 3LE 1992

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!