Ossa Enduro 250/300

  • Huhu ihr,
    habe mich gefragt wann denn die Ossa Enduro nun auf den Markt kommen wird...Sollte ja eigentlich zur Zeit serienreif bzw. marktreif gestellt werden: hab mich ne Weile damit beschäftigt, im I-Net nach neuen Infos/ Gerüchten zu suchen, aber da scheint ja seit einigen Monaten nichts neues mehr zu kommen?!? Scheint wohl, als wäre das Projekt erstmal auf Eis gelegt


    Weis jemand mehr dazu?

  • es gab mal Gerüchte über Enduros mit Gasgas Motoren, das waren aber wohl nur Prototypen zum Fahrwerk testen.....
    Angesichts der angespannten wirtschaftlichen Lage in Spanien ist da wohl erstmal nichts zu erwarten....

  • Jo die Gerüchte mit den GasGas-motoren kursieren ja schon eine Weile... danach gabs nichts Neues mehr? Schade


    Naja vielleicht kauft ja wenigstens nen großer Hersteller die Patente ab und macht was draus, wenns bei Ossa nicht klappen sollte... schönes Konzept, würde mir auch in orange oder anderen Farben gefallen :D

  • Zitat

    Naja vielleicht kauft ja wenigstens nen großer Hersteller die Patente ab und macht was draus


    Welche Patente denn?
    Wenn jemand Patente daran hat ist es der Xiu, ein spanischer Ingenieur der frei für GG Ossa und Co. arbeitet.
    Ich habe mir dazumal die Ossa in Mailand live angeschaut und fand das sie für einen Prototypen recht fertig gebaut da stand.
    Aus heutiger Sicht und beim genauer betrachten meiner Bilder passt das so nicht!
    Der Stoßdämpfer seitlich auf der Schwinge hält keinem Table stand, der Std. schon, allerdings nicht die Schwinge usw.
    Oder soll es eine "Soft" Enduro wie DRZ und Co. werden?
    Aber warum dann Öhlins Gabel und Dämpfer aus dem MX.
    Mal schauen ob es diesen Oktober was neues in Mailand gibt, diese Ossa Enduro wird sobald aber nicht kommen.

  • Um den Dämpfer mache ich mir keine Sorgen ;)
    Eher um die Aufnahmen am Rahmen...
    Du warst doch dazumal auch auf der Messe oder,
    wenn ich mir meine Detail Fotos von damals so anschaue....
    Ich glaube nicht mehr das da was kommt, wenn sie wenigstens schon einen fahrbaren Prototypen hätten, wie zur selben Zeit dazumal Jotagas, wäre der Spanier in Rumänien sicher damit gefahren und nicht mit dieser Frickel-Explorer!

  • Schade, das da nix kommt.! Wäre mal was Neues im Einheitsbrei. Vielleicht ist KTM ja interessiert?!? ;-)

    It's better to look back on life and say "I can't believe I did that!" than to look back and say "I wish I did that..." !!!



    TEAM GELÄNDESPORT NORDOST


  • Zitat von http://www.ossa.es

  • Auf der OSSA-Homepage steht zur Kooperation mit GasGas:


    "The result of this partnership, OSSA will launch its enduro motorcycle and a new road model to go into production within the next three years."


    Damit klingt es für mich wahrscheinlich, dass mit "it's enduro" wohl die als Prototyp vorgestellte Enduro gemeint ist. Nur ob die dann in 3 Jahren noch up-to-date ist...2010 vorgestellt und 2017 dann beim Händler?

  • GasGas wird sich reiflich überlegen, ob sie auch bei den Zweitaktenduros die ersten mit EFI sein wollen. Bei den Viertaktern haben die anfänglichen Probleme das Image schon geschädigt.
    Vielleicht die letzte Chance - Hop oder Drop

  • Na das wäre ja dann das BMW Know How aus der 450er mit dem kymco



    Naja gibt auch noch nen 250er 4 takt motor der klasse war und auf dem damals vor dem bmw motor eigentlich noch ein 450er motor gebaut werden sollte. Ausserdem gab es im 2 takt bereich wohl weit gehende tests mit einspritzungen und und und. Die ganze Husky motoren Technik nun auf den 450er motor runter zu brechen der den BMW motor als basis hat ist da doch sehr begrenzt.


    Denke mal das GG und Ossa das ganze genau wegen dem 250er 4 takter und den einspritzung entwicklungen bei den 2 taktern gekauft haben. Vielleicht noch wegen den 85er motoren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!