Wie und mit was gehts weiter?

  • Danke, danke :yeah: ;)


    den Filter im Tank hat sie schon drin.
    Einen weiteren Benzinfilter hat sie, glaube ich, nicht.
    Wie sie in diesem Bereich zu Reinigen ist, hat mir der nette Mechaniker erklärt. Er säuberte und pflegte noch mal die Kontaktstellen und Kabelverbindungen, brachte die fehlende Schutzkappe in diesem Bereich an, gab mir Reinigungskappen (für die Benzinleitung) und letztendlich macht er noch einen kompletten Gabelservice, da ich leichten Ölverlust feststellte. Die Gabel hat er nach KTM-Angaben überholt, also originial - recht soft. Mir ists erst mal recht so, alles weitere sehen wir dann.


    Da die Elektrik im oben genannten Bereich sehr empfindlich zu sein scheint, habe ich mir schon überlegt, ob ich diesen beim Reinigen mit Wasser vielleicht mit Frischhaltefolie und Gummis oder Kabelbinder abdichte?? :kuck:


    Wenn ich mir die Abnutzungen an den Deckeln betrachte, ist sie wenig gefahren worden. Trotzdem wurde beim Händler der Kolben getauscht und gleichzeitig ein Stundenzähler montiert: 10 h


    Speichen klingen zur Zeit :thumbup: , werde ich im Auge (Ohr) behalten.


    ---
    beim gestrigen "umshauszuckeln" hab ich sie schon 3x ausgeblobbt :dk:
    Kupplung geht schwerer als zuvor, muss ich bissl Fingerübungen trainieren.

  • ....
    und wie das Leben so spielt, wird jetzt eine EXC 200 ´12 ganz in meiner Nähe angeboten :rotwerd:
    wobei ich mit meinem Deal immer noch sehr froh bin :love:

  • Ich glaub' damit wirste noch lange sehr glücklich sein ^^



    Macht doch keinen Sinn, dauernd dran zu denken, dass man sich auch dies, das oder jenes hätte kaufen können...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!