EnduroGuide (inlc. LeihMotorrad) in Türkei - Side/Alanya

  • Unser Strandurlaub in Kroatien ist aufgrund der beschissenen Wetterlage flachgefallen und wir ham heute morgen auf die Schnelle noch 5Tage in Side gebucht.
    Falls sich was ergibt, würde ich gerne einen Tag Enduro fahrn.


    Hat vielleicht einer von euch in Side oder Umgebung (Alanya) Erfahrungen mit einem unkomplizierten EnduroGuide gemacht? Müsste mir auch ein Moped + Klamottem leihen.


    Bin für jeden Tip dankbar

  • Die bieten die perfekte Mischung aus preiswertem Flug, sehr gutem Hotel und professioneller Abwicklung. Das Beste an dem Paket ist aber sicher die Topp-Betreuung durch die beiden sehr guten und erfahrenen Guides Erol und Mustafa und den dritten Mann Turan, der sich um alles andere kümmert.:thumbup:


    Das Gelände fühlt sich an wie ein sehr schöner 10.000 qkm großer Enduropark, die KTMs sind technisch in hervorragendem Zustand. Direkt von der Basis geht's ins Gelände, die Guides kennen wahrscheinlich fast jeden Baum, jeden Stein und jeden Bauern. Dadurch sind alle Schwierigkeitsgrade möglich - man muss nur sagen, was man will. Mittags gibt es lecker und reichlich essen und für die Mopeds einen kurzen Check mit Sprit und Kettenöl. Abends werden die Enduros vom Chef vor Ort und seinen Jungs einem Service unterzogen, so erklärt sich dann auch der gute Zustand der Bikes. Shuttle zwischen Hotel und Basis dauert keine halbe Stunde und funktioniert perfekt - der Chef fährt seinen Bus selbst:)


    Auf jeden Fall eine Empfehlung für Leute, die eine perfekt organisierte abwechslungsreiche Woche in schöner Umgebung mit guten Leih-Enduros verbringen wollen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!