PW 50 Zylinder

  • Serwas,


    unsere PW 50 hat einen kapitalen Fresser.
    Zuerst dachte ich es würde evtl. mit Hohnen und Übermaßkolben zu reparieren sein, aber die Riefen sind einfach zu tief.
    Ich denke da muß ein neuer Zylinder her.


    Wie schauts damit aus, sind diese Zylinder/Kolben, ober gesagt die Reperaturkits für alle PW 50 die selben? Oder unterscheiden die sich von Baujahr zu Baujahr?


    Unsere ist eine Rote also aus der Gegend um BJ80-90 soweit ich weiß.


    Bei Ebay habe ich einen Reperaturkit gesehen für 180 Euro, kennt diesen jemand von Euch? Falls ja, was beinhalten diese Kit's dann?


    Serwas Marco

    Der, der den dombrator fährt!!!


    Scheiss da nix, dann feid da nix!


    -- TEAM O.i.D. -- Oberpfälzer im Dreeg - Mia lem Offroad!!!

  • Ich habe noch einen alten, auch gefressen. Hatte aber keine Möglichkeit zum Hohnen bzw. hatte Bedenken, dass dabei nichts herauskommt. Den würde ich Dir fürn Euro überlassen. Sonst gucke mal bei pwonly.com. Da gibt es neue Sätze für deutlich kleineres Geld. Wir haben dort gekauft und der Satz läuft gut.


    Tipp: Guck Dir auch die Kurbelwelle und die Pleuellager genau an. Sonst geht die Sch...gleich weiter....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!