Welche Cenkoo ist am besten?

  • Na aber die müssen Dir doch diese beiden Schrauben/Bolzen schicken können !? Auch wenn Du die jetzt vielleicht selbst bezahlen mußt, weil Du schon gefahren bist. Oder haben die sowas nicht auf Lager ???

  • einfach ne Schraube reinmachen die passt. der Rest is egal...


    bitte vor dem antworten das gehirn(falls vorhanden) benutzen.:teufelgri


    harpe, da fehlt die adapterplatte. die hat 2 bolzen wo der bremssattel draufgesteckt wird. dann wird beides an die gabel geschraubt.
    dir fehlt also die platte mit bolzen und die 2 schrauben.

  • Hi


    " Läuft schon lange :P Heut isse auch das erste mal richtig dreckig geworden,bischen auf ner Crossstrecke gewesen,macht echt Spaß und hatte auch keinerlei Probleme.
    Kleine Frage zwischendurch,kann ich die Karre mit nem Kercher sauber machen? "
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Würde ich während der Garantie drauf verzichten. Nimm besser ne alte Zahnbürste und 37,5 Grad warmes Wasser. Nach dem Waschen mit einem Föhn auf Stufe 2 trocknen.
    Die Reifen am Besten mit einer guten Industrie Handcreme einreiben, damit die nicht spröde werden. Die Hupe würde ich vor dem Waschen gut mit hellblauen Leinentüchern einwickeln, damit sie auch nach dem Waschen noch funktioniert. Und nach 2 Tagen Ventilspiel und Seitenständer-Länge kontrollieren, bei Bedarf nachstellen. Nach der dritten Wäsche brauchst du das nicht mehr zu machen. Vergiss beim Waschen nicht die Gummimatte unter zu legen, damit die Umwelt nicht unnötig belastet wird.
    Noch eine Frage, werden wir dich mal in Bilstain sehen ?


    Gruss Thomas :kuck:


  • Noch eine Frage, werden wir dich mal in Bilstain sehen ?


    *schmunzel*


    Dann kommt die ganze westdeutsche ecke und schaut sich den WeltrekordVersuch zur "schnellsten MotorradZerlegung in 1000 Einzelteile"


    :D



    //Nein harpe , ich meine das nicht so, du wirst bestimmt der Star auf der crosstrecke.....


    ...die dich mit dem Teil fahren lässt
    ;)


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk



  • Jauu und vor allem die Japaner, die können sowieso nur Abkupfern. Immer am die kopieren die kleinen... Die werden zB niemals Kameras oder Elektrogeräte eigenständig produzieren! Vor denen brauchen sich die guten Deutschen Firmen wie Zeiss und Kodak nich vor fürchten. Alles Asia-Schrott!!! :biggrin:


    Ohne Witz: wenn eure Beiträge wenigstens witzig wären...

  • bitte vor dem antworten das gehirn(falls vorhanden) benutzen.:teufelgri


    harpe, da fehlt die adapterplatte. die hat 2 bolzen wo der bremssattel draufgesteckt wird. dann wird beides an die gabel geschraubt.
    dir fehlt also die platte mit bolzen und die 2 schrauben.



    Da wäre ich mir bei der Anordnung der Löcher im sattel und am Gabelfuß garnicht so sicher.
    Schaut wirklich so aus als wird das direkt drangeschraubt.

  • einfach ne Schraube reinmachen die passt. der Rest is egal...



    Was sollen diese sinnlosen Postings? Schon mal was von Schraubenfestigkeiten gehört?
    Du würdest da also auch eine 4.6er Schraube reinmachen?


    Aber das haben die Chinesen wohl sowieso. :teufelgri


    @ Hapre: Mach da mal mind. eine 10.9er Schraube rein.

  • Ich würde dann jetzt mal in der Garage nachsehen, die Kisten und die Verpackung von dem Teil nochmal kontrollieren, ob nicht die Platte inkl. der Bolzen noch rumliegt. Könnt ja sein, daß nur keiner damit was anzufangen wußte.

    • Offizieller Beitrag


    Nochmal wegen meiner Vorderbremse und den fehlenden Führungsbolzen.Wüsste jemand ne Alternative?Hab da nämlich heute mal angerufen und gesagt,das die nicht drinne waren.Dann sollte ich ein Foto schicken und die fehlende Teile markieren.Jetzt haben sie mir gemailt,das sie mri keine schicken,da ich ja schon mit gefahren bin.(Auf den Fotos konnte man paar Spritzer und so vorne erkennen.)



    Dann rufst Du jetzt nochmal bei den "Fachleuten" an und erklärst denen das offensichtliche: die Adapterplatte fehlt
    Und dann fragst Du mal nach auf welcher rechtlichen Grundlage Leistungen verweigert werden nur weil Du das Mopped in den bestimmungsgemässen Gebrauch überführt hast. Aber vorher im Karton nachschauen ob Ihr die Teile nicht einfach weggelegt habt weil ihr nicht wusstet wofür (siehe Umlenkung und deren Montage)

    • Offizieller Beitrag

    Du hast doch ein Komplettes Moped gekauft, also muss dir der Verkäufer auch ein Komplettes Liefern. Wenn etwas Fehlt ist das ein Mangel und den muss der Verkäufer beheben, also nachliefern.
    Wie mal allerdings etwas ohne Bremse zusammenbasteln und dann damit fahren kann muss ich nicht verstehen. Das mit der Umlenkung war ja schon ein Beispiel für nicht gerade großes technisches Verständnis. Jetzt noch ohne Bremse zusammenbasteln und auch noch damit Fahren. Man sollte seine persönlichen Grenzen schon kennen und nicht einfach drauf los basteln.
    Bin gespannt was als nächstes kommt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!