Welche Cenkoo ist am besten?

  • Guten Abend liebes Forum,
    mein Name ist Stefan,bin 20 Jahre alt und komme aus Sachsen Anhalt.
    Ich wollte mir eine Enduro/Cross holen,aber jetzt nicht um damit richtig auf der Crossbahn zu fahren oder um Rennen mit zu machen,sondern nur um in meinem Dorf von A nach B zu kommen,und auch um mal schöne Touren durch den Wald zu machen.
    Nun bin ich auf die Motoräder von Cenkoo gestoßen und habe mich da heut den ganzen Tag zu schon belesen.
    Fazit--->Für richtige Rennen und rauhes Gelände nix,aber für Anfänger die mal durch ne Pfütze fahren und durch den Wald,nix verkehrtes.
    Nun stell ich mir noch die Frage welches Modell von Cenkoo das beste ist.Von den Daten her sind sie fast alle gleich,aber unterschiedlich teuer.Es soll auf jeden Fall eine 250er sein.
    Hat da jemand evtl Erfahrung und könnte mir bei der Entscheidung behilflich sein?
    Budget:1000€


    LG

  • Ohne überheblich oder großkotzig klingen zu wollen. 1000 Euro sind für dieses Hobby einfach viel zu wenig. Für den halbwegs vernünftigen Einstieg würd ich schon mit mindestens ~3500 Euro rechnen.

    SV Austria Salzburg

  • Du hast also selber mal eine gehabt?Was war denn an deiner nicht in Ordnung?


    Edit:ich will ja nicht professionell Motocross fahren oder Rennen fahren,ich will das Ding um ein bischen im Wald umher zu fahren,oder um mal fix zur Kaufhalle zu fahren :)

  • ein bekannte hat mal so einen haufen gehabt.... qualitativ mit einem haufen müll gleich zu setzen .... ihm ist beim springen das federbein verbogen, seinem kumpel ist es sogar ganz abgebrochen... auch zum einkaufen würde ich mit soeinem teil nicht trauen... ganz im gegenteil ich wäre sogar froh wenn sie das ding klauen würden... :biggrin: für 3000€ bekommst du ein qualitativ gutes motorrad, welches nicht von selbst auseinanderfällt oder für dich und ander eine gefahr darstellt...

    Gruß Jens

  • Was das Budget und den angestrebten Zweck angeht gibt es auch gute gebrauchte Mopeds um 1500,- SOOO tief muss man da auch nicht in die Tasche greifen.
    Sonst schließe ich mich den Vorrednern vorbehaltlos an.
    Fuer das was Du vorhast sollte z.B. auch ne alte 250er Dominator taugen, die gibt's auch schon unter 1000,- / gewinnst halt keinen Schoenheitswettbewerb damit.

    "Ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab!"

  • Harpre:
    ...Hol Dir 'n Mofa. Für Deine Zwecke reicht's - Budget wird hierbei auch nicht übermässig strapaziert. ;)


    (Mit so'ner Cenkoo, darfste Dich auf dem Weg zur Trinkhalle, äh, mein' natürlich Kaufhalle, nicht erwischen lassen... - keine Zulassung, usw. pipapo.)

    dezisional

  • Mopeds haben wir genug inna Garage stehen ^^
    Ich würde mir ja auch irgend ne alte Honda oder so kaufen,aber ich finde einfach nix im Inet,also was hier in der Nähe ist.
    Wegen dem erwischen,ich hab eh kein Führerschein mehr,daher bringt mir ne zugelassene Karre auch nix ^^

  • Also ich hätte hier noch ne hässliche aber zuverlässige 250er Dominator stehen. Will nur 500,- haben und fuer 50 ct pro km bring ich sie Dir hin. Neue Batterie inclusive.
    Aber mal im Ernst: Du weißt schon was Dir bluehen kann wenn Du erwischt wirst und Dein FS SCHON(!!!) weg ist?!?!

    "Ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab!"

  • Mopeds haben wir genug inna Garage stehen ^^
    Ich würde mir ja auch irgend ne alte Honda oder so kaufen,aber ich finde einfach nix im Inet,also was hier in der Nähe ist.
    Wegen dem erwischen,ich hab eh kein Führerschein mehr,daher bringt mir ne zugelassene Karre auch nix ^^



    Achso ja dann is ja gut :biggrin: :yeah:


    würde für den fall dann eher ne CR500 empfehlen ,aber bitte vorher antreten üben :teufelgri

  • @Twin: da bin ich jetzt echt beruhigt, denn zuvor war mir Neid auch immer fremd. :glotz:


    Aber zurueck zum Thema: warum keine ältere CR125 o.ä.? Passt ins Budget und hat durchaus Potential fuer evtl. notwendige Fluchtfahrten durch's offene Gelände.

    "Ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab!"

  • Wir haben das, glaube ich, nicht ganz verstanden. Das Moped soll nicht da sein um im Gelände zu glänzen, sondern vor der Trink- sorry, meinte natürlich Kaufhalle.
    Und das geht mit einem Bling-Bling Chinateil natürlich besser als mit einer alten CR, die vielleicht für 500 Euro eine Crossdistanz im Renntempo schafft, aber für den Klassiker des Jahres Standart 3-5 Kiloeuro Zuwendung braucht.

  • Ich versteh nicht was alle gegen die Chinadinger haben,klar kann ich damit nicht auf der Crossbahn punkten,aber für meine Ansprüche sollte es reichen(hoffe ich!!!),und wenn nicht,dann Pech gehabt.
    Klar ich hätte mir auch ne 125er Honda oder was weiß ich gekauft,aber leider konnt ich im Inet nix bei uns in der Gegend finden.
    Zumindest hab ich jz die hier bestellt:
    http://www.ebay.de/itm/2306596…_trksid=p3984.m1438.l2649



    Das Motorrad ist von höchster Qualität in Materialien und wurde mit Liebe zum Detail gefertigt.

    Erleben Sie es LIVE, wie schön und leistungsstark das Bike ist.

    Es ist einfach ein Werk der Kunst!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!