Vergasereinstellung Fantic Caballero 50 ccm FM190 Bj. 1983

      Vergasereinstellung Fantic Caballero 50 ccm FM190 Bj. 1983

      Eine Frage an das Forum mit der Bitte um Hilfe:

      Habe mir eine Fantic Caballero zugelegt und neu zusammengebaut. Es handelt sich um eine Caballero Replica 50 ccm regolata, NICHT die competizione!.
      Der Motor für die Kundigen hat die Nummer 190.47.5100, es ist die österreichische FM 190, die, so glaube ich, der TX190 gleich ist.
      Normalerweise ist ein Dellorto 14/12 eingebaut, habe aber einen 19er Dellorto verbaut, denn der Innendurchmesser des Ansaugstutzens zum Motor ist ebenfalls 19mm.
      Jetzt funktioniert der Motor, aber nicht optimal. Am Stand nimmt der Motor das Gas hervorragend an und dreht ohne "Loch" nach oben. Beim Wegfahren braucht der Motor eine hohe Drehzahl um das Motorrad wegzubewegen und erst ab höherer Drehzahl kommt power auf das Hinterrad, aber das Wegfahren ist ohne Kupplung schleifen fast unmöglich. Beim Schalten in den zweiten Gang ist bei mittlerer Drehzahl wieder ein Leistungsloch und bei Vollgas auch - wie Zündaussetzer - Zündung ist aber in Ordnung - weiß jetzt nicht ob in der Leistungskurve nun der Motor zu wenig oder zu viel Sprit bekommt? Die CO Schraube ist standardmäßig eineinhalb Umdrehungen rausgeschraubt.
      Die Hauptdüse im 19er Dellorto PHBG AS ist eine 80er und die Leerlaufdüse ist 50. Die Nadel haben wir auf die zweite Markierung von unten gehängt. Ich bin jetzt nicht kundig genug, bekommt der Motor jetzt zu wenig oder zu viel Sprit.
      Die Übersetzung ist für eine 80ccm verbaut, also vorne 14 und hinten 50 Zähne.
      Jetzt meine Frage, hat wer bereits einen 19er bei einer Fantic dieses Modells verbaut und kann mir einen Tipp geben, welche Einstellung passt?
      DANKE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „m.leiner1“ ()