Klassik Training in Nordhausen - Hamma 14.04.2018

      husky430cr schrieb:

      blackchen und Tannenzäpfle--erwischt


      Kunststück... hatte ja eh nix besseres zu tun :whistling:
      Es gibt so Tage da wärst du besser im Bett geblieben... falls doch nicht liegen geblieben, kannst du dir den Tag nur noch schön saufen...
      Vielen Dank für die zahlreichen Fahrangebote... aber mit dem etwas angestautem Frust hätte ich mich oder mindestens euer Möppi verletzt... aber trotzdem Danke... ich weiß das zu schätzen...
      war halt Verkettung unglücklicher Umstände... defekte Kerze, gerissener Dekozug, dann vermutlich völlig versoffen...da half der neue „Drecksversager“ auch nix mehr...
      ... dafür musste ich heute auch nix putzen :thumb:

      @pneubusiness
      der „essende Mann“ ist ein internationaler Star, der bis down under bekannt ist... wenn du ganz viel Glück äußert er sich hier vielleicht zu seinem HVA Shirt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „blackchen“ ()

      So nun auch von mir vielen herzlichen Dank für diesen sehr schönen Tag .
      Danke das Ihr meinen Transporter auf der nassen Wiese geschoben habt .
      Auch für mich war es sehr interessant einige Leute aus diesem Forum persönlich kennenzulernen .
      Es war ein toller Tag , eine schöne Strecke in einer fantastischen Gegend .
      Bis bald wieder .
      Ich hatte ja was modernes und altes Glump dabei,die moderne ist nun völlig zubetoniert weil ich dem Schlamm meine Spuren aufgezwungen habe,war zuerst sehr schmierig,aber mit genug "Zuch" gings dann schon.

      Der krasse Unterschied dann zur alten Dame,meine 480er hat mir dann gleich aufgezeigt wo die jetzigen Defizite liegen,bin nach 3 Jahren das erste mal wieder mit dem Bock gefahren...alter Schwede...

      der noch originale Sitzbezug,glatt wie ein Kinderpopo hat mich dran gehindert das Mopped dauerhaft unter Kontrolle zu halten.Die Arme wurden immer länger und der Fahrstil zum Teil im Kamikaze-Stil,

      hatte das so schlimm gar nicht mehr auf dem Schirm,aber die Körpermitte hat sich in den letzten Jahren etwas nach vorne und der Seite ausgedehnt und die Leistung der "Seelenlosen" Honda ist gleich geblieben und

      wennsde am Kabel ziehst,man o man,da muss ich mal meinen Ernährungsplan überdenken 8o

      Wie schon alle geschrieben haben,Hamma war der Hammer,einfach nur geil die Strecke,für alt und jung gleichgut geeignet.Danke auch die Macher und "in die Hand nehmer",es hatten sich die 1200km hin und zurück

      mit jedem Meter rentiert.Was ich mir aber ein wenig gewünscht hätte,wäre so ne art ORF Mitte,wo sich nach dem Fahren alle mal getroffen und gelabert hätten,einfach zum kennenlernen.

      grüsse an euch alle
      Wo ich bin ist vorne,bin ich hinten,ist hinten vorne

      Weich ist weich und hart ist hart,aber zuviel weich ist auch hart
      Moin, aus Schleswig Holstein
      Auch von meiner Seite ein großes Dankeschön an den Jungs vom MSC Südharz. Die Strecke hat schon etwas, so viel Auf und Ab kennen wir hier oben gar nicht. :)
      Auch die vielen tollen Fotos, super!
      Wir sind noch über Nacht geblieben und dann gestern entspannt durch den Harz nach Hause gefahren.
      Beim nächsten Mal bin ich sicher wieder dabei.
      Gruß
      892

      husky430cr schrieb:

      blackchen schrieb:

      husky430cr schrieb:

      blackchen und Tannenzäpfle--erwischt



      @pneubusiness
      der „essende Mann“ ist ein internationaler Star, der bis down under bekannt ist... wenn du ganz viel Glück äußert er sich hier vielleicht zu seinem HVA Shirt...


      ^^ :D



      haha .... Entschuldigung für mein Unwissen (;
      Gruß Tino




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pneubusiness“ ()

      kuki schrieb:

      Moin, aus Schleswig Holstein
      Auch von meiner Seite ein großes Dankeschön an den Jungs vom MSC Südharz. Die Strecke hat schon etwas, so viel Auf und Ab kennen wir hier oben gar nicht. :)
      Auch die vielen tollen Fotos, super!
      Wir sind noch über Nacht geblieben und dann gestern entspannt durch den Harz nach Hause gefahren.
      Beim nächsten Mal bin ich sicher wieder dabei.
      Gruß
      892



      Du warst der sauschnelle KTM-Mann--super--bist schon flott gefahren-TOP

      Gruß
      Jürgen
      passt scho :thumbsup: und die Wampe ist ze groß :whistling: =O :D <X

      husky430cr schrieb:

      blackchen und Tannenzäpfle--erwischt



      Rein nur so mal zur Klarstellung: Ein Tannenzäpfle ist ein sehr wichtiges Nahrungs-Ergänzungsmittel für Sportler wegen der reichhaltigen Proteine!
      Und wenn's mal nicht so läuft wie gewünscht beruhigt es die Nerven und macht trotzdem gute Laune!

      Wer's nicht glaubt kann ja seinen Arzt oder Apotheker fragen!

      :)

      War ein geiles Wochenende!
      #610
      Die einen kennen mich, die anderen können mich! (Konrad Adenauer) (;


      habe jetzt seit 1 Woche wieder Internet , Blitzneighaut .
      Auch von mir ein Dankeschön an alle die es möglich gemacht haben auf der schönen Strecke zu fahren !
      Die weite Anreise hat sich auf jedenfall gelohnt , schee war´s :thumbsup:
      Danke auch an die Herren Fotografen für die vielen schönen Bilder und Filmchen , bis zum Nächstenmal

      Grüße Hubert