Endurowandern in Europa, aber wo ?

      Endurowandern in Europa, aber wo ?

      Hi Leute,

      ich hatte vor mit 2 Freunden eine Enduro Offroad Europa Tour zu machen.
      Als erstes fiel uns Spanien ins Auge, da das "relativ" Nah wäre und man sich in Spanien schon recht gut auskennt.
      Mir ist jedoch zu Ohren gekommen, dass es eine Enduro Polizei in Spanien geben soll. ||
      Spanien fällt dann also schonmal weg. Schotterwege sind uns zu wenig und das richtige anspruchsvolle Gelände soll ja verboten sein zu befahren.
      Danach hatten wir Italien überlegt, aber sind da auch auf so ne Art Enduro Polizei gestoßen. Richtung Westen ist also das RICHTIGE Enduro fahren schwer, aufgrund der dortigen Gesetze und Polizeimaßnahmen... ist das so richtig oder laber ich Müll ?? :D

      Jetzt haben wir eine Route nach Griechenland mal herausgesucht, soll wesentlich entspannter sein. Wir hatten vor über kleine Teile von Polen ( an der Grenze zu Deutschland entlang) zu fahren, weiter über Teile von Tschechien und der Slovakei. Dann soll es runter nach Slovenien gehen. Weiter über Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Kosovo und Albanien. Griechenland ist sozusagen das Zielland. 4000 Kilometer Strecke und das nur hin. Beide der Kumpel könnte nur bis Kroatien mitkommen. Den Rest würde ich alleine fahren.

      Was sagt ihr ? Kann man auf dieser Strecke ungestört Enduro fahren ? Oder habt ihr noch Ideen bzw. Tipps, wo man noch hinkönnte, Etwas näher an Deutschland wäre auch gerne erwünscht. :D

      Falls jemand diese Strecke interessant findet und von Juli 2018 bis September 2018 Zeit hat ist herzlich wilkommen. Alleine fahren wäre glaub ich sonst ziemlich langweilig, daher würde ich mich freuen wenn jemand mitkommen will. Oder noch bessere Ideen und Erfahrungen hat.

      Freue mich tierisch über eure Antworten :thumbsup: und hoffe das jemand anderes noch Interesse hat :D

      Grüße Johnny
      du fährst eine ktm 690?

      du hast angst vor der "enduropolizei"?

      bist du sternzeichem m*schi?

      kauf dir eine vespa...........
      gesendet von meinem c64 via telex.
      ===========
      zitat heiopei:

      ein entfernter nachbar haut sich jeden morgen ne flasche schnaps in den kopf.

      nicht alles, was irgendwer macht, ist zur bedingungslosen nachahmung empfohlen.
      Hallo, in Griechenland kannst du überall fahren. Wenn du im Süden von GR bist, kannst dich mal melden. Können z. B eine Peloponnese-Querung machen. Hab es mal mit Geländewagen gemacht. Nur ist Juli und August die schlechteste Zeit für Enduro/Motorrad. Wenn man auf Hitzekollaps steht kann man es gerne machen, aber dann bitte keinen schwarzen Helm. Hatte auch schon Enduro-Besuche im Juli und es war schon extrem heiß. Außerdem ist es sehr staubig und auch gefährlich wegen den Waldbränden. Wichtig ist brauchbares Kartenmaterial und da gibt es nur einen Verlag: Anavasi. Die Karten bekommst auch in Deutschland.
      Gruß