125er kein Kleinkraftrad

      125er kein Kleinkraftrad

      Hallo zusammen, vielleicht habe ich die Sache auch falsch verstanden, aber ich hörte dass 125er Sportenduros von Husky KTM oder TM neuerdings nicht Kleinkraftrad, sondern Motorrad in den Fahrzeugpapieren stehen haben, ganz egal gedrosselt oder nicht. So das diese nicht mit dem Führerschein A1 gefahren werden können, sondern man braucht einen vollwertigen Motorradführerschein! Dies wäre das Aus für Enduro fahren ab 16!
      Kennt jemand den Sachverhalt genauer, oder kann jemand etwas dazu sagen?

      Gruß Volker
      Er meint wohl Leichtkraftrad.
      Was nun in den Papieren steht dürfte für den Führerschein ziemlich egal sein.
      Dort zählen Hubraum und Leistung.
      Im Moment also 125ccm und nicht mehr wie 11kW.

      Einziger unterschied dürfte nun sein das die 125er dann nicht mehr steuerfrei ist wenn sie als Kraftrad eingetragen ist.

      Abgesehen davon ist doch mit 16 noch nie jemand legal mit einer richtigen Sportenduro unterwegs gewesen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „donktm“ ()

      Das steht in der Beschreibung der FS Klassen.
      Klasse A1
      Krafträder (Leichtkrafträder) - Zweiräder, auch mit Beiwagen -
      mit einem Hubraum mit nicht mehr als 125 cm³
      einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und
      einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) von max. 0,1 kW/kg
      Dreirädrige Kraftfahrzeuge (bisher Klasse B) mit symmetrisch angeordneten Rädern
      einem Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
      einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
      einer Leistung von bis zu 15 kW
      Mindestalter: 16 Jahre

      Sollte also egal sein. Es steht da ja Krafträder und Leichtkrafträder.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „donktm“ ()

      donktm schrieb:



      Einziger unterschied dürfte nun sein das die 125er dann nicht mehr steuerfrei ist wenn sie als Kraftrad eingetragen ist.




      ...und das kann sich schonmal auf fast einen Euro pro Monat summieren.


      Danke Merkel!!!!!!!!!

      Hannla schrieb:

      ich hörte dass 125er Sportenduros von Husky KTM oder TM neuerdings nicht Kleinkraftrad, sondern Motorrad in den Fahrzeugpapieren stehen haben

      Von HusKTM gibts seit dem Modelljahr 2017 eh keine 125er Sportenduro mehr.
      Die Sherco gibt (immer) noch nicht
      Die TM 125 EN gibts offenbar noch - 8,5 kW - das sollte passen.
      Wer nichts weiß muss alles glauben

      125er kein Kleinkraftrad

      610er schrieb:

      Hannla schrieb:

      ich hörte dass 125er Sportenduros von Husky KTM oder TM neuerdings nicht Kleinkraftrad, sondern Motorrad in den Fahrzeugpapieren stehen haben

      Von HusKTM gibts seit dem Modelljahr 2017 eh keine 125er Sportenduro mehr.
      Die Sherco gibt (immer) noch nicht
      Die TM 125 EN gibts offenbar noch - 8,5 kW - das sollte passen.
      Die xcw wird gerne vergessen. Kann man zwar nicht ohne weiteres anmelden, zählt aber denke ich doch als sportenduro

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

      Jason_CC schrieb:

      Die xcw wird gerne vergessen. Kann man zwar nicht ohne weiteres anmelden, zählt aber denke ich doch als sportenduro

      Haarspalterei - für bestimmte Zwecke mag sie zählen.
      Im Sinne des Fred-Erstellers zählt sie erst wenn sie wirklich angemeldet ist - "ohne weiteres?" das "weitere" dürfte seit Euro4 ziemlich weit sein.
      Wäre natürlich trotzdem erfreulich wenns anders ist - bis dahin: TM (;
      Wer nichts weiß muss alles glauben
      Moin,
      ​Also BvZ hat die immer noch mit Zulassung auf seiner Seite stehen. Also scheint der ein Gutachten für eine Einzel Abnahme zu haben was auch heute noch geht.
      Bei anderen KTM Händler hört man aber das sie die nicht mit Zulassung anbieten.

      ​KTM hat die wohl auch mit aus dem Programm der Zugelassenen Fahrzeuge genommen weil einige meinten so was als normales Moped auf der Straße fahren zu können und müssen. Wenn das dann daneben gegangen ist war man natürlich nicht selber schuld sondern der Händler und KTM.
      MFG MS
      ps bin bekennender Warmduscher ;-)
      pss schlecht schreiben konnte ich schon immer gut :)
      Hat BvZ evtl. ein älteres Modell inseriert?


      Ich halte ja alles andere als "wir kriegen die Einspritzung bei einer 125er nicht hin" für faule Ausreden...