Trial und Vollgasfest?

      Hans -hab gehört das es da aber schon mit den Motoren Probleme gegeben haben soll-
      ich sehs wie Erhard -muss jeder selber wissen-
      bei mir stellt sich die Frage gar nicht mehr -ich fahr die Dinger mit dem Sägekettenspritt-
      und da ist 1 zu 50 vorgemischt-qualmt bisschen mehr als bei den anderen in der Kaltstartphase-dafür aber "kein" Benzol und
      Aromaten-der normale Spritt stinkt ganz schön ekelhaft-stört mich immer mehr-pahh ^^
      Endlich bedingungsloses Grundeinkommen !
      http://www.kaputnik.de
      Ich habs blöd formuliert: Die Kurbelwellenlager, und woher sie ihr Öl beziehen, sind nicht der Grund, aus dem man nicht 1:100 fahren dürfte. Ich mein das jetzt allgemein. Wenn ein Hersteller das aus gutem Grund nicht freigibt, und bei Leuten die das trotzdem machen die Kurbelwellenlager verrecken, ists klar. Aber wenn der Motor darauf ausgelegt ist, indem er z.B. übriges Öl mittels Fangrinnen und Halteblechen usw. den Lagern zuführt, ist das auch nicht schlechter, als wenn die Lager übers Getriebeöl geschmiert werden.

      Gruß
      Hans