ADAC Fahrtraining

      ADAC Fahrtraining

      Hallo Freunde,

      mein Junior hat ganz frisch den Schein gemacht und will jetzt richtig fahren lernen. Ich unterstütze ihn natürlich vollkommen. Jetzt mal die Frage, lohnt es sich ihm so ein ADAC Fahrtraining zu zahlen oder is das eher lahm? Bin über ERfahrugnen von leuten die es schon gemacht haben (!) dankbar.
      Machen!

      Hab nach über 10 Jahren Fahrpraxis On-&Offroad mit Arbeitskollegen mal nen "Anfängerkurs" gemacht und immer noch was bei gelernt!

      Das war ein bischen Theorie vorweg, dann ne Menge "langsame" Übungen rund um (In-)Stabilität und anschließend dynamischere Geschichten bis hin zum "Finden seiner Wohlfühlschräglage" auf der Kreisbahn (bis die Rasten schleifen), jeweils mit Analyse / Erklärung zwischendurch.

      Kostenpunkt waren ca. 80 Eur incl. Leihmotorrad (Kooperation mit Honda) für nen ganzen Tag, der Spaß gemacht hat.

      Neu

      Habe am Freitg den Kurs gemacht, war sehr toll, hatte einen netten fahrlehrer, der mich alles Fahren und testen lies, die Fussrasten ordentlich abgeschliffen und Reifen ans Limit gebracht, ich bin schon etliche tausend KM gefahren, aber man lernt immer dazu, ist kein MUSS aber ich würds empfehlen!