Der DMSB arbeitet weiter an seinem Niedergang