Albanien Rallye 2017

      hab mir ja auch schon überlegt da nächstes Jahr mitzufahren ... aber aufgrund des Fährenstreiks in Griechenland zur Hellas Rally habe ich meine Fähre umgebucht und bin über Albanien/Durres eingereist und dann nach Griechenland runtergefahren. Und ich muss leider sagen dass ich Albanien als "never comeback country" erleben musste. Reine Schikane an den Landesgrenzen sowohl bei Polizei als auch Zoll ... durchwegs genervte unfreundliche grobe Menschen die einen dann auch noch teils aggressiv um Zigaretten oder Geld anschnorren ... m.E. Betrugsversuche an mehreren großen Tankstellen (Großes Schild das Kreditkarten akzeptiert werden - sicherheitshalber habe ich aber vor dem Tanken nochmal nachgefragt - dann hieß es Kreditkarte geht nicht aber sie können mir unter der Hand Euro tauschen ... haha ... scheint ein Geschäftsmodell zu sein.)

      Völlig hirnrissiges Verhalten im Straßenverkehr ... z.B. in einer ewig langen kolonne hinter einem Schwertransporter auf einer schmalen straße mit Baustellen versuchen einige Idioten mit PKWs vorzufahren obwohl der Platz grad mal reicht um ein Moped durchzulassen ... wenn du keine Nerven hast um dagegen zu halten wirst du eiskalt in den Straßengraben oder Begrenzugsmauer/-baken gedrängt. Ich bin wirklich schon auf der ganzen Welt Auto und Motorrad gefahren aber solch eine geballte Blödheit gepaart mit Aggessivität habe ich noch nie erlebt - noch nichtmal in meiner früheren Heimatstadt München! :D

      Das waren meine Erfahrungen im Transit durch Albanien ... ich werde für den Rest meines Lebens einen großen Bogen um die Gegend machen!

      Im Rallye Konvoi sieht das alles vielleicht anders aus ... aber z.B. meine Frau mit Womo und Anhänger möchte ich da nicht Service fahren lassen obwohl sie schon den Hänger kreuz und quer durch Tunesien und andere abenteuerliche Gegenden gefahren hat.

      Gruß

      Ben
      Es wurde schon alles gesagt ... nur noch nicht von jedem. Karl Valentin (1882-1948)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „MotoMan“ ()