Welche 4t Enduro für 50/50 Stadt/Gelände mit wenig Wartung ?

      @ManuMX90

      Auf folgende Modelle Ausschau halten:

      Drz 400
      XR 650 r
      Sxc 625
      TE 610/ 630 ab 2006
      Erst...wenn Du unter Deiner Geliebtgehassten im Dreck kriechend Deinen Rotzschleim von den Lippen leckst...weisst Du ,dass Du lebst.

      Potemkinn heisst jetzt Peripeter.-)

      "Dreiviertel dessen, was Tagesschau und Heute senden, ist Regierungspropaganda. Der Rest Schrott."
      Henryk M. Broder

      Peripeter schrieb:

      Auf folgende Modelle Ausschau halten:

      Drz 400
      XR 650 r
      Sxc 625
      TE 610/ 630 ab 2006


      Danke :)

      Hoffe wirklich das mir da eine übern Weg läuft diesen Sommer,
      könnte zwar meine CRF mit nem Bigbore, EJK, Krümmer, anderer Übersetzung etwas aufpeppen, hat dann bestimmt spürbar mehr Dampf als die Standardversion, ist und bleibt aber ne kleine süße, schwere, zahme 250er ... und ich denke so big bore zeug und krümmer ist alles nicht so legal :D ach ja und das würde bestimmt soviel kosten wie nen altes moped.
      Leute, die Tagen werden schöner, ich melde mich nochmal.

      Habe jetzt ne KTM 625 lc4 Super Competition (2002) und ne KTM SXC 625 (2003) gefunden (DRZ und Huskys leider keine die tauglich aussieht).

      Die SXC wurde mir ja schon empfohlen, die LC4 625 sieht fast gleich aus, was ist der unterschied (außer fehlender E-Starter bei LC4 625 SC) bei den beiden bikes ?

      Beide zu empfehlen ? Beide Öl-Wechsel alle 6000Km bzw. Wartungsarm ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ManuMX90“ ()