Angepinnt AMA Supercross und Outdoor Nationals 2016/17

      Da mussu Fairschtenntniss für haben. Der Wolfbläher ist bei den spannenden Rennen so aufgeregt, dass ihm nicht auffällt, dass es da unterschiedliche Kurven gibt.


      Isch han da mal ne Fräge:

      Der Baguette fährt ja nun auch für KTM und KTM hat ja nunmal exklusiv diesen Rennradler da als Trainer ongaschiert und muss nach dem Wegfall Dungeys ja gewisse personelle Verluste kompensieren...ist es möglich, dass die dem Baguette als KTM Fahrer jetzt etwas mehr Unterstützung zukommen lassen, damit der sein Potential voll ausnutzen und in die vorhandene Lücke stoßen kann? Bagget war ja in seiner Karriere eigentlich nur da ein echter Burner, wo er mit Aldon Baker trainiert hat...und jetzt dreht er plötzlich 2 Wochenenden nacheinander genau so auf wie damals.

      Gibt es da evtl. Zusammenhänge oder ist das Zufall?
      Er selber hat ja gesagt, dass er nun neue Teile am Fahrwerk (evtl. auch noch weitere?) bekommen hat und diese für die steigende Formkurve sorgen.

      Baggett hat damals schon immer gute Linien gefunden und als er verletzt war auch mal Pourcels Videos studiert. Ich denke er war ja schon vorher immer ein Top 5 Fahrer und auch schon beim Supercross gut unterwegs und hat jetzt nochmal durch den frühen ersten Sieg Selbstvertrauen getankt.

      Greenfrog wusste es vor allen anderen
      Imagine that I told you that a motorcycle manufacturer was working on a revolutionary engine design for 2013 that was eight pounds lighter, revved quicker, produced ten more horsepower (per quarter liter), had one-tenth the moving parts, was cheap to produce, cost less to maintain and could be rebuilt for a quarter of the price of your four-stroke? Would you be interested?
      Blake Baggett wird, seit er von Suzuki weg ist, von Michael Byrne trainiert. Die Entwicklung - auch schon beim SX - spricht für sich. Der Byrner hat drüben einen exzellenten Ruf. Aldon Baker ist mMn überbewertet. Der Trick in der Bakery besteht darin, dass er alle seine Jungs täglich aufeinander hetzt.
      links ist ähnlich wie rechts - nur auf der anderen Seite