MX Urlaub

      Moin Moin,

      Ich wollte die nächste Woche (so 15./16. 01. bis 26.) mit meiner Freundin mal einen Motocross Urlaub machen.
      So eine Woche mit den Moppeds mal weg.

      Wo lässt sich sowas denn am besten machen hier in Deutschland?
      Oder sollte man doch ins Ausland und ist das dafür nicht zu kurzfristig?

      Ich selber kann recht gut fahren und meine Freundin hat grad erst vor kurzem angefangen.
      Dementsprechend wären Strecken gut, die nicht allzu doll sind und auch in der Woche geöffnet haben.

      Würde mich über schnelle Antworten freuen,
      LG Stephan
      im januar einen mx-urlaub zu machen dürfte relativ ungemütlich sein :kuck: ..... man kann nach sehr sandigen strecken suchen, in eine halle fahren, nach einer guten möglichkeit in italien suchen, oder aber den urlaub ein paar monate verschieben ....:biggrin:
      Das Wetter soll ja aber nicht allzu schlecht werden und solange kein Schnee liegt gehts doch.

      Um ein paar Monate verschieben wäre natürlich besser, gebe ich dir recht aber Urlaub bekommen ist da immer so ne Sache ;-)

      Und dazu kommt noch jeden Tag "Wann fahren wir? Wann fahren wir? Wann fahren wir?..."
      von der Freundin. Auch verständlich, konnte es zuerst ja auch nie erwarten :D
      Wenn es nur in dem Zeitraum geht würde ich Spanien sagen. Kam selbst erst diese Woche aus Spanien zurück, leider vorzeitig wegen eines Unfalls :grr: . Strecken sind gut zu befahren und die Temperaturen sind tagsüber recht angenehm. Unterkünfte auf einem Campingplatz dürften auch problemlos zu bekommen sein.
      ich wollte eigentlich vor ein paar Wochen schon nach Italien fahren (Gegend um Cremona/ Mantova). Ich hab fast jeden Tag in den Wetterbericht geschaut, da hatte es nie unter 5Grad, teilweise sogar über 10. Laut Wetterbericht halt, wie genau das jetzt stimmt weiß ich auch nicht.
      Aber ich glaube, so schlimm kann man es nicht erwischen, im schlimmsten Fall hast du ein paar Tage regen.

      Leider kam mir jetzt eine Lungenentzündung dazwischen. Nächster Versuch Anfang Februar, hoffentlich klappts dann.
      Also von Lüneburg nach Italien für eine Woche inkl. Anfahrt und Rückreise kann man eigentlich völlig vergessen. Das lohnt sich überhaupt nicht und von der langen Fahrt ist man am Ende kaputter als hätte man vor Ort jeden Tag auf der Strecke verbracht. Mal ganz abgesehen vom Spritgeld, das man da durchjagt...


      MX-Urlaub würde ich mir momentan so gesehen sparen, in brauchbarer Reichweite gibt es keine Strecken, die täglich offen haben und für weitere Fahrten ist eine Woche nicht lang genug.


      Würde da eher mal einige innerdeutsche Strecken abtelefonieren und rausfinden, ob irgendwo Samstag und Sonntag offen ist. Dann Freitag anreisen, Samstag schön ausgeruht den ganzen Tag fahren, Sonntag ebenfalls nicht mehr ganz so ausgeruht fahren und Montag dann zurück. In 2 Tagen kriegt man eine ganze Menge Betriebsstunden hin, wenn nicht schon der halbe Tag für An- oder Abreise draufgeht, so hat man schonmal wieder ein bissl Spaß gehabt und die Entzugserscheinungen sind dann erstmal weg.

      stephan89 schrieb:

      Moin Moin,

      Ich wollte die nächste Woche (so 15./16. 01. bis 26.) mit meiner Freundin mal einen Motocross Urlaub machen.
      So eine Woche mit den Moppeds mal weg.

      Wo lässt sich sowas denn am besten machen hier in Deutschland?
      Oder sollte man doch ins Ausland und ist das dafür nicht zu kurzfristig?

      Ich selber kann recht gut fahren und meine Freundin hat grad erst vor kurzem angefangen.
      Dementsprechend wären Strecken gut, die nicht allzu doll sind und auch in der Woche geöffnet haben.

      Würde mich über schnelle Antworten freuen,
      LG Stephan


      GSC Salzgitter , und danach an Salzgitter See zum Schwimmen :teufelgri
      spitz rein und unter zuch wieder raus

      Diese Nachricht wurde mit Hilfe einer Taschenlampe, in das Ende eines offenliegenden Glasfaserkabel gemurkst

      verlinkt auf die HP klick ?/