Erstes mx bike Kaufberatung!

      Erstes mx bike Kaufberatung!

      So, ich habe mich nun auch entschlosen mit dem Motocrossen anzufangen. Allerdings bin ich mir immernoch unklar welches Motorrad es werden soll... Das Problem ist nämlich, dass ich (bis jetzt) nur 164cm groß bin. Also was würdet ihr mir empfehlen? Ich habe Angst dass mir eine 85er zu schnell langweilig wird. Am liebsten wäre mir eine 250er (4t) allerdings bin ich mir auch nicht sicher ob das etwas für einen total Anfänger ist und ob ich da überhaupt draufpaß.
      P.S meine Beinlänge im stand vom boden zum damm beträgt 83 cm.
      Danke schonmal :)
      Sitzhöhe bei nem Standard-Crosser liegt im Schnitt wohl so knapp unter 1m, da wirste keinen Spaß haben mit deinen Beinchen ;-)


      Wenn du schon fahren könntest, wäre das was Anderes, aber am Anfang wirst du eine ganze Weile brauchen, bis du das Gefühl der Sicherheit, dich immer sofort abstützen zu können, nicht mehr brauchst.


      Ist auch nicht gerade so, dass eine 85er nicht schnell ist...Potential voll ausgereizt ist so'n Ding so schnell unterwegs, dass es abgesehen von langen Geraden für 90% aller Donnerbolzenfahrer für ne Klatsche reicht.

      JanWu schrieb:

      Sitzhöhe bei nem Standard-Crosser liegt im Schnitt wohl so knapp unter 1m, da wirste keinen Spaß haben mit deinen Beinchen ;-)


      Wenn du schon fahren könntest, wäre das was Anderes, aber am Anfang wirst du eine ganze Weile brauchen, bis du das Gefühl der Sicherheit, dich immer sofort abstützen zu können, nicht mehr brauchst.


      Ist auch nicht gerade so, dass eine 85er nicht schnell ist...Potential voll ausgereizt ist so'n Ding so schnell unterwegs, dass es abgesehen von langen Geraden für 90% aller Donnerbolzenfahrer für ne Klatsche reicht.

      "Beinchen" ich bin erst 14!! Also auf dem fahrrad habe ich auch mal den sattel auf ca. 96 cm gestellt... mit einem bein unten geht das auch relativ ok... außerdem federt das motorrad beim einfedern auch etwas ein. Und mit tricks wie sitzbank abpolstern kann man auch einige cm gewinnen... Leider merke ich gerade dass ich mich irgendwie in eine 250er verschossen auch wenn sie mir nicht gerade gut passt...
      Da du ja erst anfangen willst mit MX würde ich dir ne 85er empfehlen. Wenn Du meinst die ist zu langsam schau Dir mal ein Rennen in der 85er-Klasse an.
      Grad beim MX kommt es viel mehr auf Kontrolle als auf Leistung an und mit Deiner Körpergrösse passt Dir m.E. eine 85er viel besser und Du wirst vermutlich schneller sein, länger durchhalten und mehr Spass haben als mit einem grösserem Hubraum.
      Wenn Du kein Bodybuilder und auch kein Fettsack bist ist die 85er vermutlich auch vom Fahrwerk her besser für Dich und hat für Dein Gewicht auch mehr als ausreichend Leistung.
      Aber am Ende soll es Dir Spass machen und Du solltest das Bike kaufen, dass Dir gefällt. Und wenn Dir halt ne 250 4T so richtig fetzt dann musst halt damit leben, dass sie Dich erstmal überfordert.
      "Ein Kuhschwanz wackelt auch und fällt nicht ab!"
      Keine Sorge, eine 85er wird genug "Power" haben.:) Ich habe selber im alter von 16 Jahren (175cm) mit einer 85er angefangen. Ob du jetzt eine Kawasaki, Suzuki, Honda, Yamaha oder Ktm kaufst ist eigentlich nur geschmackssache... :D Jetzt mit 17 Jahren bin ich von meiner Kawasaki kx 85 zu einer Ktm sx 125 umgestiegen und so groß ist der unterschied nun auch nicht :D. Aber pass auf, dass du eine Großrad und keine Kleinrad bei den 85ern kaufst.
      MfG Oliver:D
      85 und 125 ist in allen Bereichen schon ein extremer Unterschied...weiß ja nicht, wie eine 125er laufen muss, damit die nicht viel besser geht als eine 85er ;-)


      Eine 85er reicht leistungsmäßig zwar definitiv erstmal satt, aber von der Leistungsentfaltung / Drehmomentkurve ist das vollkommen unterschiedlich. Dazu kommt, dass sich eine echte Großrad um Welten besser fahren lässt, die liegt erheblich ruhiger, was für die kleinen Räder ein Hügel ist, ist für ne Großrad eine Bodenwelle. Das ist ein völlig anderes Fahren. Wo man mit ner Kleinrad schwer am ackern ist, rollt man mit einer Großrad einfach drüber.
      So nun mal die Standardfragen.
      - Wie schwer bist du?
      - Was willst du fahren? MX Strecke oder Feldweg?
      - Wenn Strecke - Wie kommst du hin?
      - Was sagen deine Eltern dazu?
      - Finanzieller Rahmen Bike- plus Ausrüstung, Helm, Stiefel, Protektoren, Klamotten?
      - Bist du schon mal auf nen Bike gefahren?
      Seit 12.07.2008 W E L T R E K O R D M I T I N H A B E R !!!!]
      Im Zweifelsfall- Vollgas!!- Wenn`s dich dann runterhaut, schaut es wenigstens gut aus.