Motocross für Fahranfänger

      Motocross für Fahranfänger

      Guten Tag, liebes Forum.

      Ich Suche ein Motorcross, das möglichst Kostengünstig ist, da ich "fahranfänger" bzw. "Ausprobierer" bin.

      Damit alle wissen, mit wem sie es hier zu tuhen haben, erzähle ich mal ein bisschen über mich, fällt evtl. leichter.

      Joa.

      Ich bin der Andre, bin (leider) noch 13 (bald 14), und versuche mich nun, am Moped fahren.

      Ich hatte bereits ein Pocketbike, mit dem ich eigendlich auch ganz gut klar kam, nur leider ist es nach einer weile zu klein, und auch kein Spaß mehr, deshalb versuche ich mich nun, an etwas größerem. Wir haben hier in der gegend (Soest) viele Felder, und viel platz, auserdem, auch ein Motorcross Verein, mit Privater strecke.

      Ich hatte mich bereits für eine "Yamaha DT-80" erkundigt, und Interessiert.

      Mein Budget, ist sehr klein, (100-350-400 € ). Kann mir jemand sagen, ob es für so ein Geld, auch etwas möglichst Vernünftiges gibt, mit dem ich beginnen kann ?

      Ich habe mich bereits erkundigt, und habe auch schon auf einer gesessen, eine "KTM-85x". Die hat wirklich gut gepasst, nur leider zu Teuer..

      Falls es da etwas gibt, wäre ich sehr verbunden, wenn ich einen Link bekäme, natürlich sind mir auch Privatkäufe recht, (Zustimmung der Erziehungsberechtigten, natürlich auch vorhanden!).

      Ich hoffe auch zahlreiche Antworten :)

      Mit Freundlichen Grüßen:

      Andre:)