Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 557.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also was ich bei der Regelung gut finde ist, dass man die besten dreimal hintereinander gegeneinander antreten sieht und nicht wie sonst nur im letzten Main Event. Aber etwas geht auch die Spannung verloren finde ich. Es ist jetzt eben nicht nur das eine große Rennen was zählt. Die Strecke war ja mal richtig Kacke mit den Enduropassagen. Ja und überholen war dort auch nur mit Block Pass möglich, gab in den ganzen Läufen ansonsten kein einziges anderes Überholmanöver.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von don-r-wetter: „Vieleicht sehen wir ja tatsächlich irgendwann mal was handfestes von ihm ... (allein, ich glaub' nicht so recht dran, denn er ist schon ein sehr spezieller Vertreter).“ Also für mich ist das auch eher ein Fall von Aufmerksamkeitsdefizit, denn wenn er eine so überragende Technik erfunden hat, dann würde ich mir... Die Technik patentieren lassen Mir erfahrene Testfahrer suchen die dazu etwas sagen. Die Technik soweit verbessern, dass sie Marktreif ist. Die Technik bei name…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Rennspritpapst: „So in etwa“ Naja, vom Style eher Gayco Honda oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie, von KTM gibt es noch keine Hosenträger?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hele: „Mit offener Hose lässt es sich ziemlich sicher recht bescheiden fahren. “ Deshalb trägt Ronny Mac bestimmt immer Hosenträger, von dem kann man noch richtig was lernen Das mit dem Helmschild ist in soeinem Stadion mit den ganzen Flutlicht bestimmt auch nicht so ideal.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sieht so aus als könnte Roczen wieder zu seiner alten Form finden, bei dem schlechten Start noch vierter ist doch super! Tomac hätte beinahe die Buxe verloren und blank gezogen. Die hätten den Sender bestimmt abgestellt wenn man seinen Schniepel gesehen hätte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von JanWu: „Erstaunlich, was manche Leute für Vorstellungen von den Platzverhältnissen haben. Am besten rechts und links eine Werkbank mit jeweils 60cm Tiefe, mittig das Motorrad und rundum einen Meter Platz zum drumrumlaufen....und das dann am besten in einem Berlingo. Könnte so grob über den Daumen passen.“ Er kann sich ja einen Berlingo mit Extra XXL Hochdach und Slideout zusammenbauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das sieht nach Daytona oder Seattle aus. Die meisten anderen Strecken sind doch sehr gepflegt sofern das Wetter mitspielt. Also erst lesen, dann rumpoltern. Ich habe ja nicht behauptet das es bei jedem Rennen so ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, bei den Main Events sieht man da vielleicht ein paar Spurrillen aber das ist ja nicht zerschossen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Diese ganzen Vorsaison Promo-Videos finden immer auf topfebenen superpräparierten Strecken statt und haben meiner Meinung nach Null Aussagewert. Nur daß die geneigte Fangemeinde des jeweiligen Fahrers wieder sagen kann“ Gut präpariert sind die Strecken bei der Supercross Saison ja auch, außer vielleicht Daytona, wo es ja oft eher aussieht wie bei den Outdoors. Naja, mal abwarten ob er eine ganze Renndistanz durchhält mit seiner Hand, wäre schön wenn er wieder an seine alt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterstützung untereinander?

    Greenfrog - - Moto-Cross

    Beitrag

    Also mich hat als Kind immer jemand aus dem Verein mitgenommen und oder auch der Vorstand war sehr hilfsbereit, ist mal eben ein paar hundert Kilometer mit mir zur Werkstatt gefahren wenn es sein musste. Ohne diese Leute wäre in meiner Jugend gar nichts gegangen, mein Vater war innerhalb von 10 Jahre nur überhaupt einmal mit auf einem Rennen. Meine Mutter war da eher die treibende Kraft, die mit uns auch zu den Rennen gefahren ist. Also Best Mom in the World!

  • Benutzer-Avatarbild

    Unterstützung untereinander?

    Greenfrog - - Moto-Cross

    Beitrag

    Wir wollen ja letztendlich alle nur Motorrad fahren, mich würde mal interessieren, wer von euch denn auch mal über den Tellerand blickt und hilft wenn es darauf ankommt. Es ist ja oft schon ein sehr egozentrischer Sport und vielleicht könnte etwas mehr Empathie manchmal ganz gut tun, denn nicht jeder hat die gleichen Vorraussetzungen, wie zum Beispiel einen Zahlungs und förderungswilligen Vater oder die finanziellen Mittel. Ich denke viele Talente sind auch erst zu dem geworden was sie sind, mit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stank Dog 1,8 Sekunden langsamer als Musquin? Ich habe auf die Zeiten nicht so genau geachtet, gibt es die irgentwo nachzulesen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Steve-o: „ Also dafür dass es 'nur geradeaus' ging... echt coole action. Mein personliches Highlight war aber der scrub von Cantrell - mal kurz um 4 Motorradlängen rangebremst“ Soein Scrup kann natürlich auch zusehr abbremsen Das hier? youtube.com/watch?v=nGsTSkY63Eo

  • Benutzer-Avatarbild

    Hat denn keiner das Rennen des Jahres gesehen? Stank Dog gegen Ronnie Mac youtube.com/watch?v=mhJPUZ3AjYw

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von El Geissel: „Ein maisacker ist für mich auch tote Erde. Das zeug wird deswegen so massenhaft angebaut um es dann in der biogasanlage zu verheizen. Nebeneffekt ist das sich Wildschweine auch gerne daran laben und sich massenhaft vermehren. Da können die Jäger oft nicht mithalten und schafen nicht so viele abzuknallen wie nötig.“ Die Schweine sind auch ein Teil der Natur und versuchen vielleicht ein Gleichgewicht wieder herzustellen? Wenn man bedenkt, daß der größte Teil der Menschheit u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das Thema Biodiversität ist ja gerade wieder aktuell, tatsächlich denke ich, man findet davon auf einer MX Strecke mehr als auf einem Maisacker oder einem anderen Feld wo Monokultur angebaut wird. Also ich erzähle die Geschichte über unsere zwei Strecken auch gerne noch ein paar Mal, vorher war alles mögliche dort an den unbefahrenen Streckenrändern, Insekten, Schmetterlinge, Pflanzen, Kanickel, Erdtiere, alles. Jetzt alles kaputt! Selbst Rehe haben mit uns eine freundliche Koexistenz gepflegt u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Wolfplayer: „hoffentlich wirds so geil wie es sich liest“ Ronnie Mac macht bestimmt noch ne Bierpause auf der fahrt

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Aber zuerst wird mit Handarbeit ein Versuch gestartet. Cheers Doc“ Könnte man sich da nicht vielleicht auch ein Brett als Längsanschlag dranbasteln damit man mit dem Bandschleifer und feinen Papier immer schön in eine Richtung drüberziehen kann? Aber ich sehe gerade, da sind ja noch mehr Radien drinnen als ich auf dem ersten Blick dachte. :-/

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von DerRaser: „Also ich hatte noch nie das Bedürfnis meine Schwinge vor irgendwas zu schützen.“ Das ist vielleicht von Moped zu Moped unterschiedlich und auf die Kettenspannung und das vordere Ritzel kommts natürlich auch an

  • Benutzer-Avatarbild

    Rahmengeometrie? Ach man seit ihr kleinkariert Ich würde mir ja eine für größere Fahrer wünschen nicht für diese kleinen Japaner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Natürlich ist das Guß. “ Das Problem ist eben oft die Legierung, manche nehmen deshalb ein altes Teil von einem identischen Material und schweißen es autogen, weil ein 100% Schweißzusatz oftmals nicht zu bekommen ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ersteinmal in Säure schmeißen und dann wieder aufschweißen, was weg ist. Anschließend mit einer Fächerscheibe drüber gehen und alles blank polieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Hegelvatter: „ Aha. Müssten demnach nicht weltweit sämtliche CRF-Fahrer ständig absegeln, egal ob Hobby-Nappo, Hobby-Rennfahrer oder ambitionierter Racer?“ Fakt ist, die haben einen Weltklassepiloten wie Roczen und auch beinahe Gajser verloren mit ihrem Scheiss.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von D-one: „Da kannste noch so ein gutes Fahrwerk haben... in so einer Situation bist einfach machtlos. Wenn das Vorderrad erst Bodenkontakt hat, wenn das Hinterrad schon wieder ausgefedert hat, dann steigt man immer über den Lenker ab. “ Naja, wenn du ordentlich am Kabel ziehst, dann ist es egal ob das Vorderrad noch in der Luft ist. Es gibt Leute die landen noch vor der Kuppe mit dem Hinterrad und es passiert nichts. Das ist wirklich ne Fahrwerksgeschichte. Den Kick hat er beim ausfedern…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Heretic: „Dass es da dann kickt, ist doch normal oder nicht? Einfach zu kurz gesprungen? “ Ich denke Honda hat ein Problem mit der Zugstufe, normal ist das nicht. Das Problem beim Sx ist eben auch, das Fahrwerk sowohl für solche Fälle als auch für die Whoops abzustimmen, wo es glaube ich weniger Zugstufe braucht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Gayser fährt ja schliesslich "Red Death" jede andere Marke hätte den aufschlag locker weggesteckt. Aber sowas von !!!“ "Die Todesschleuder" oder "Das Katapult" würde es wohl auch gut treffen Er ist ganz normal auf der Kuppe gelandet mit dem Hinterrad.

  • Benutzer-Avatarbild

    Weiss jemand was mit Gajser los ist? Das sah richtig übel aus und er musste ja noch auf der Strecke versorgt werden. Das hat mich sehr an Kens Crash erinnert, hoffentlich ist er ok.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die schönste Strecke ist die mit dem meisten Spass. Was die einen unter Spass verstehen, können die anderen aber ganz anders auffassen, ist so ähnlich wie mit der Relativitätstheorie, mit Lichtgeschwindigkeit sehen die Dinge manchmal eben anders aus Wenn man ein Table, Double oder Triple der zu derbe nicht springt sondern drüber eiert, dann hält sich der Spaß in grenzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie wichtig ist die größe ( Enduro) ?

    Greenfrog - - Fahrschule

    Beitrag

    Zitat von Mankra: „Auch wenn es sehr gute, kleinere Fahrer gibt, beim technischen Enduro ist es für große Leute schon etwas einfacher. Spätestens, wenn es zum Stillstand kommt.“ Das ist beim Motocross genau anders herum, weil man nicht soviel aus den Beinen heraus arbeiten muß, nicht so tief aus der Hocke aufstehen muß. Wobei lange Beine auch Vorteile haben können wenn es bei Whoops oder Bodenwellen mal nicht so läuft, mehr Spielraum eben. Soein Asskick kann böse enden

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Pustefix1: „bald ist ja Urlaub :D“ Geile Spielwiese !

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe jetzt endlich ne Dusche in meinem Koffer! 5 Minuten duschen etwa 15 Liter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motocross Tattoos

    Greenfrog - - Moto-Cross

    Beitrag

    Habe letztens nen Fox Tattoo gesehen, bevor ich mir soetwas stechen lasse, müsste auf jeden Fall ersteinmal nen ordentlicher Scheck rüberkommen. Ich weiß ja nicht, verstehe auch die Leute nicht, die sich freiwillig Sponsoraufkleber auf den Transporter pappen. Klar, man erkennt sofort worum es geht aber muß das sein? Ich denke die Hersteller werden sich freuen, wenn die eh schon alle freiwillig Werbung machen ist ja alles gut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hmmm, aber Magura baut die Mopeds nicht zusammen oder? Spätestens wenn ich das Vorderrad einbaue hätte es ja mal jemanden auffallen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Auf jeden Fall hat er genug Platz für nächtliche Aktivitäten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin momentan ja nur mit dem Motoroller unterwegs aber ein Finger kuppeln und bremsen ist jetzt nach einem Jahr voll drin. Es braucht eben wohl eine Umgewöhnungszeit. Ich habe einen Finger immer an Kupplung oder Bremse, mit den restlichen Fingern lässt sich viel entspannter halten und damit auch fahren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 250: „Zitat von Greenfrog: „wenn man mal ans Werkzeug muß und sich nicht extra nen Schlüpper anziehen möchte. :D“ praktizierender nacktschrauber? :thumb:“ Aber nur, ansonsten macht es doch keinen Spass Softporno machen wir nicht

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommst du an den Stauraum auch vom Wohnraum aus ran? Ich habe mich bei mir teilweise schon etwas geärgert, manchmal wäre es cool wenn man auch von innen an die Heckgarage rankommen würde. Bei Dreckswetter oder wenn man mal ans Werkzeug muß und sich nicht extra nen Schlüpper anziehen möchte. Ich werde bei mir wohl noch eine Außenklappe anbringen, damit ich fürs Werkzeug nicht immer erst die Ladebordwand herunterfahren muß.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von JanWu: „Bei einem LKW mit 255cm Außenbreite wird es mit einer zusätzlichen Markise schwierig, die gesetzlich erlaubten 255cm einzuhalten, oder? Ich frag ja nur. Oder ging es jetzt um den Kastenwagen da oben? “ Es ging um Pustefixs Auto, bei meinem Lkw müsste die Markise eben oben auf dem Dach angebracht werden, weil ansonsten wie du sagst die Breite überschritten würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Micha#987: „Wenn du mit sowas öfter Probleme hast dann pack dir solche "Sandbretter" ein oder stelle dir einen deutz auf den anhänger und nimm ihn immer mit.“ Ja an Sandbretter hab ich auch schon gedacht, gibt da auch welche zum zusammenfalten welche sich den Boden anpassen. Vielleicht kann man sich für den besseren Grip ja auch soeine Art dreiarmige Parkkralle bauen die man einfach von außen an das Rad anbringt !? Ansonsten sollen wohl auch Schneeketten helfen.