Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 935.

  • Benutzer-Avatarbild

    "Grube" in Köln und Umgebung

    Ralf#118 - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    meinst du Grevenbroich ? Das Loch

  • Benutzer-Avatarbild

    KTM 2017

    Ralf#118 - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    die erste Alu-Honda hatte so einen großen mittig Kühler, sind aber recht schnell wieder davon abgekommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Solche Mopedständer besitze ich nicht, ein kurzer Tritt und die Kiste steht. dank Eigenbau überall und ohne große Kraftaufwendung. btw um 2,5Kg einzusparen müssten ja 8Kg Schrauben am Moped sein ? habs nicht nachgewogen, kommt mir aber sehr viel vor ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie viele Tonnen kann man denn mit Titanschrauben "sparen" ? und zu welchem Preis ? Wie viel Kg Schrauben sind denn so an einem Moped dran ? mMn ist das die (u.A. Kosten/Nutzen Faktor) sinnloseste Variante, Gewicht einsparen zu wollen. Titan ist im Gegensatz zu Alu (und aus Alu würd ich schon mal gar keine Schrauben ans Moped machen) nur ca. 30% leichter als Stahl, hat aber andere Eigenschaften was Zug- und Scher-Belastung angeht. In den 70er hat man z.B. eher mal Schrauben hohlgebohrt (richtig …

  • Benutzer-Avatarbild

    Bitte keine Alu-Rasten kaufen, die "leiern" zu schnell aus und "hängen" dann ("Gefälle vom Moped weg statt zum Moped hin) Preis/Leistung sind die DRC Rasten gut. Oder, wenn Geld keine Rolex spielt, halt Stiefelkiller (Scar oder Raptor Titanrasten) dranmachen

  • Benutzer-Avatarbild

    Gelb hellt bei Bewölkung auf und hilft bei viel Staub; blau ist da so ähnlich Braun oder grün getönt bei starkem Sonnenschein Verspiegelt funktioniert bei tiefstehender Sonne gut (wollte es erst auch nicht glauben) Klare Glässer z.B. bei Flutlicht (nur ganz neue nehmen, die dürfen wirklich keinerlei noch so kleine Kratzer haben) oder bei Matsch (weil man da die meisten Abreisser draufmachen kann) Ach und dann gibts da noch Pink wenn mal die "Wirkung" nachlässt oder man alles von der anderen Seit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Keihin FCR Heißstart

    Ralf#118 - - Technik allgemein

    Beitrag

    Glaub ich nicht, da gibts eigentlich jedes Ersatzteil: https://www.frankmxparts.com/de_DE

  • Benutzer-Avatarbild

    na das ist einfach, es sind sechs aus neunundvierzig, einfach ankreuzen

  • Benutzer-Avatarbild

    KXF250 oder Crf250

    Ralf#118 - - Kaufberatung

    Beitrag

    Die beiden großen Japanern gelten als haltbarer und haben auch deshalb einen höheren Wiederverkaufswert / geringeren Wertverlust; die 250f Kawa hat KEINE Luftgabel sondern NUR eine SSF

  • Benutzer-Avatarbild

    Welche X Ring Kette?

    Ralf#118 - - Kaufberatung

    Beitrag

    definitiv DID VT2, hält bei mir (und ich bin was Ketten anbelangt ne Wartungsschlampe) min 80 Stunden.

  • Benutzer-Avatarbild

    erste rennsaison, was muss man beachten.

    Ralf#118 - - Moto-Cross

    Beitrag

    du meinst: als Anlieger benutzen

  • Benutzer-Avatarbild

    erste rennsaison, was muss man beachten.

    Ralf#118 - - Moto-Cross

    Beitrag

    So ein Renntag hat durchaus mehrere Möglichkeiten, sind und das Material zu ermüden: freies Training (zum Strecke kennenleren 15:00 Min) Zeittraining (für die Startaufstellung 15:00 Min) Zwei Läufe a 15Min plus 1 bzw. 2 Runden (also eher so 2x 20:00 Min Fahrzeit; man kommt so leicht auf über eine Betriebsstunde) Zum Thema Reifen wechseln: Wenn das Vorderrad nach dem freien Training schlicht und einfach platt ist, fängst du an zu montieren, glaub mir. Keiner will um 10:00 wegen so einem kleinen L…

  • Benutzer-Avatarbild

    erste rennsaison, was muss man beachten.

    Ralf#118 - - Moto-Cross

    Beitrag

    Wenn du schon als Semi-Profi auftreten willst, nimm statt 3 Mopeds lieber wenigsten einen zweiten Satz Räder mit aufs Rennen. Ich hab es schon immer gehasst, mit knallrotem Kopf und 180 Puls zwischen den Läufen noch Reifen wechseln zu müssen. Dann noch einen Satz Hebel incl. Böcke und wenn du gut vorbereitet sein willst einen Lenker einpacken (was man halt so "abfallen" kann). Das reicht vollkommen. 15min sind lang: das "letzte Runde" Schild kann so "schön" sein. Versuch bitte (egal ob Training …

  • Benutzer-Avatarbild

    Großbrand bei Pankl in KapfenbergBei Pankl Racing in Kapfenberg im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ist Freitagabend ein Großbrand ausgebrochen - eine Halle stand teilweise im Vollbrand. Verletzt wurde niemand, Ursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Das Feuer dürfte durch eine defekte Absauganlage entstanden sein: Eine Halle stand teilweise im Vollbrand, nach ungefähr einer Stunde hatte die Feuerwehr die Lage aber im Griff. Durch den raschen Einsatz konnte ein Übergreifen der Flammen auf d…

  • Benutzer-Avatarbild

    außerdem sind das Lager, die keine hohen Drehgeschwindigkeiten haben, sondern eigentlich artfremd belastet werden (gilt beim Moped für viele Lager) Ist da dann erstmal minimal Spiel drin, gehts meistens schnell (kann ja "Anlauf" holen und "zuschlagen")

  • Benutzer-Avatarbild

    erste rennsaison, was muss man beachten.

    Ralf#118 - - Moto-Cross

    Beitrag

    mit Verlaub, weniger Ehrgeiz würd ich dir empfehlen. Denn der tut weh (am Geldbeutel und schlimmer an den Knochen) Beim MX spielt das Material an der Stelle, an der du starten willst absolut keine Rolle. Wer´s kann, verblässt alle auch mit ner alten Karre ! MX ist kein Straßensport, mit viel Geld (und ich spreche sozusagen leider aus eigener Erfahrung) wirst du nicht eine Sekunde schneller.

  • Benutzer-Avatarbild

    beschäftige dich nicht zu lange mit dem original-Vergaser; der taugt nicht Die XR leidet unter chronischem Spritmangel und möchte ständig "verglühen", der original-Vergaser hat keine Beschleunigerpumpe, gepaart mit den aktuellen Außentemperaturen glaub ich gern, das die nicht angehen will. Ich hab so einen FCR drauf und weil der keinen Choke besitzt, muss ich vor dem Kaltstart zwei- drei-mal die Beschleunigerpumpe bemühen, damit sie sich überhaupt zum Leben erwecken lässt. Wenn du einen FMF fahr…

  • Benutzer-Avatarbild

    die schlechten Japaner, ist innen offen !?? (Radlager) Dafür gibts z.B. bei der Schwinge bei Honda Axial und Radial-Lager.

  • Benutzer-Avatarbild

    neue Mopeds zerlege ich immer erst einmal und schmier alles gut ab (und benutze durchaus unterschiedliche Fette dafür, Physik: wo ein Körper ist, kann kein zweiter Körper sein), danach in regelmäßigen Abständen bzw. nach extremen Tauchfahrten auch mal eher. Radlager tausch ich gegen gedichtete (kein Ahnung warum da offene drin sind). Dann halten alle Lager schon sehr lange (problemlos mehrere 100 Stunden) Kärchern kann die Lebensdauer stark verkürzen; an der Lanze immer Hirn einschalten !

  • Benutzer-Avatarbild

    na dann ist ja gut (hab nur nochmal nachgefragt, weil mir das schon einmal jemand falsch erklärt hat)

  • Benutzer-Avatarbild

    Nee, meinte schon die 100er Zulassung ist erfüllt (also Gewicht Führerschein Reifen nur auf Autobahn usw). Bin ich dann auch bei 105 25 zu schnell ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jogi 450: „ Dann bist du ruckzuck im führerscheingefährdenden Bereich, weil mit Anhänger gelten für Geschwindigkeitsübertretungen die LKW-Tarife, und die sind happig. Du fährst z.B.auf der Autobahn mit 105 km/h, wirst kontrolliert und bist damit 25 zu schnell - richtig teuer!“ OK, das mit den LKW-Tarifen und nur auf Autobahnen war mit klar, aber wo steht das mit dem 105 entspricht 25 zu viel ? Gehört hab ich das auch schon öfters, aber tatsächlich im Bußgeldkatalog gefunden hab ich das…

  • Benutzer-Avatarbild

    http://motocross.transworld.net/news/ken-roczen-to-hell-and-back/

  • Benutzer-Avatarbild

    meinst du die Japanstecker ?? https://www.louis.de/artikel/japansteckerset-100-teile-fuer-25-steckverbindungen/10032033

  • Benutzer-Avatarbild

    damit wäre auch geklärt: Ein RedBull Fahrer kann den Monster Cup gewinnen !

  • Benutzer-Avatarbild

    Alu Teufel rot (20 min einwirken lassen)

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist denn mit der LED im Kill-Schalter (das Ding "blinkt" einen MIL Code, falls z.B. ein Sensor defekt ist oder was anderes Faul ist), gibts da einen Blink-Code ? Hast du irgendwelche Stecker zum Auspuff wechseln ab gehabt ? Kabel irgendwo am Auspuff verschmort ?

  • Benutzer-Avatarbild

    der Choke Knopf ist gleichzeitig auch der Einsteller fürs Standgas. Wenngleich ich kaum glauben kann, das so ne Brülltüte eine vollkommen andere Standgaseinstellung braucht (eher ein anderes Mapping, ohne das bringt der nämlich mal garnix)

  • Benutzer-Avatarbild

    also bei ner Enduro wird eigentlich alles mit Kabelbindern "repariert" wir hier in Hessen nehmen für "proffessionelle" Befestigungen immer "Worschtkorddl" (die gab es schon lang vor Kabelbindern)

  • Benutzer-Avatarbild

    Das zusätzliche Zweitaktöl bewirkt zweierlei: Sauberkeit der Düsen und damit dauerhaft gutes Strahlbild (Rußentwicklung!) und ein Schmieren der Dieselpumpe. Langzeitnutzer berichten von guten Abgaswerten auch nach hohen Laufleistungen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Honda hat den E-Starter jetzt Serie (auch die 250F) und zur RMZ mal den ersten Shootout lesen: http://www.vitalmx.com/features/2018-Vital-MX-450-Shootout,5510

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich halte von dem konsequent alle vorher messen nicht viel, neben der zusätzlichen Zeit, die das verbraucht, hat man schlussendlich bereits alle Nachbars mit Unmengen unnötigem Lärm belästigt, bevor auch nur einer eine Runde drehen dürfte (von den Messfehlern mal ganz abgesehn). Fakt ist aber, dass unsere Nachbarn (bin dieses Jahr in F, B und CH gemessen worden) das so machen. Von der "Messung" bei der Balade, die ich mitgefahren bin, will ich nicht reden, war ne Alibi-Veranstaltung und absolut …

  • Benutzer-Avatarbild

    das beide gleich "stark" vibrieren glaub ich dir sofort, denn beide Motoren wurden ja eben mit bzw. ohne konstruiert. Deshalb glaub ich auch, das der Susi Motor nicht unbedingt mehr vibriert als andere 450er. Da die modernen Motoren aber (wir haben gelernt: bis auf die Susi) mit AGW konstruiert sind, vermute ich mal, das so ein Motor dann ohne AGW stärker vibriert (und eventuell durch die Unwucht die Lager leiden). Diese Motoren sind mit angesprochenen 620LC4 auch nicht wirklich vergleichbar. Sc…

  • Benutzer-Avatarbild

    meine Ketten sind immer (aus Sicherheitsgründen) zugenietet, da is nix mit schnell raus

  • Benutzer-Avatarbild

    und mach noch gleich einen Getriebeölwechsel, das lief die 300km auch mit

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Zitat von schimi: „........ Was mich etwas wundert ist, dass die Japaner angeblich den Zündzeitpunkt beim Starten nach spät verschieben - da dürften die dann aber nicht mehr so gut anspringen, zumal die ja alle noch angekickt werden. .........“ Alle modernen Zündungen haben den ZZP zum Starten spät und verstellen dann mit steigender Drehzahl in Richtung früh. Einen Motor mit voller Frühzündung von ca. 30° anzukicken ist nämlich nicht so lustig. :D“ beim "kleinen" 2T geht …

  • Benutzer-Avatarbild

    seh ich auch so, schau mal wie viel angenehmer die KTM 2T Motoren laufen, seit die eine Ausgleichswelle hat. Und Rausmachen ist sowieso quatsch, die werden teils zum Antrieb von Wasserpumpe/Ölpumpe "mitverwendet" und die Motoren sind für "mit AGW" konstruiert, würden ohne wahrscheinlich laufen wie ne Rüttelplatte und ruckzuck kaputt gehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Klar gibts das: https://www.btosports.com/p/mobius-x8-wrist-brace

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 449: „twinschocker meint die japaner haben alle eine ausgleichswelle. ralf meint die suzuki hat keine ausgleichswelle, die andern sehr wohl. jetzt kann ich mir die antwort raussuchen. ich tendiere zum ralf, auch weil ich mir wünsche dass die suzuki keine hat. ich werde es aber definitiv noch rausbekommen.“ Also sagen wir mal so, in den Teile Katalogen der Hersteller findet man bei Yamaha, Honda und Kawasaki eine Ausgleichswelle, bei der Suzuki nicht; sucht man hier im Forum findet man …