Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 561.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ 449 Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Kauf und viel Spass damit. Freu mich für Dich, das es Die geworden ist, welche Du mochtest.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Mork Wenn ich nur 10 Prozent mehr Öl , also 2,2 prozent statt 2,0 Prozent in meine gemischgeschmierte Vespa gebe, beginnt die Qualmerei. Ob das TPI überhaupt zusätzliches Öl uberhaupt verträgt? Wenn ja, sicher massiv weniger als 1: 100 zusätzlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von 610er: „Es schadet nicht zusätzlich zum Gürtel noch Hosenträger zu haben :D“ Du weisst, was Solchen droht, wenn sie Frank aus " Spiel mir mir das Lied vom Tod" begegnen?

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Master of Rolex Kleines Missverständniss: Ich meinte die Schubkarre mit Mist gefüllt. Die Rösslein sehe ich erst jetzt.(Hatte nur Augen für die Schöne GG und was hinter ihrem Hinterrad stand)

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Master of Rolex sieht richtig sexy aus. Gratuliere . Wirst sicher viel Spass beim Kontrollieren Deiner Weiden und Felder haben. Mehr jedenfalls als mit dem Gerät samt Inhalt dahinter.-)

  • Benutzer-Avatarbild

    Trial und Vollgasfest?

    Peripeter - - Trialsektion

    Beitrag

    ..bei der Gelegenheit wollte ich mal fragen, wie lange bzw. Wieviel KM / Betriebsstunden eine 2T -Trial hält bis zum Kolbenwechsel. Laut einem ehemaligen Mitglied sollen bei GG bis BJ. 1997 bis zu 60 000 km möglich sein. Wie sieht das bei 2 T Trials im allgemeinen aus?

  • Benutzer-Avatarbild

    Bestes E-MTB ?

    Peripeter - - MTB - die Fahrradecke

    Beitrag

    Letzthin ist meine Quadra 21 nach 20 Jahren im Stadteinsatz am Tauchrohr gebrochen.-)

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „War auf Bermbangers Bild gemünzt, ich hab einen Mikuni da ist das genau wie 15B in seinem Bild, unten mit Gewinde und Kontermutter. Beim Keihin geht das weil der Deckel mit zwei Schrauben befestigt ist, der Mikunideckel ist aber zum runterdrehen. Wer sowas konstruiert hat noch nie einen Vergaserschieber rausgebaut.“ Wie wahr. Mein Deckel ist ebenfalls zum drehen. Hab jetzt das Röhrlein da wo es in den Deckel führt, mit selbstverschweissendem Klebeband " künstlich verdickt…

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Twinshocker Das es ein Gewinde bei mir im Deckel hat, glaub ich weniger. Deine Lösung mit zweitem Röhrchen: kreativ kreativ.-) hab grad den zweiten Kaffee hinter mir. Jetzt gehts ans Werk.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von twinshocker: „Ich kann gerade nicht ganz folgen, hat das Röhrchen keine Stufe oder einen andren Anschlag?“ Ich eben auch nicht. Das röhrchen kann man nach oben Logischerweise nicht rausziehen. nach unten ca. 2-3 mm( was natürlich nicht sein darf)

  • Benutzer-Avatarbild

    Kartenmaterial kaufen in Italien

    Peripeter - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    Wovon redet Ihr überhaupt? Ich dachte, es geht hier um Lankarten, IGN und so.-) und der Hitch ist sicher auch schon beim Vino und Grappa.

  • Benutzer-Avatarbild

    Guten Abend miteinander. Das Abgeschrägte Gaszugröhrlein, welches in den Oberen Deckel meines Keihin PE 28 Rundschiebers führt, hat ca. 2 mm vertikales Spiel. Dürfte aber nur waagrechtes Spiel haben, sonst könnte man den Deckel gar nicht ohne Verdrehungen Festschrauben. wie verhindere ich am besten das Versenken des Gaszugröhrchens? Mit Montage einer Schlauchbride?

  • Benutzer-Avatarbild

    @ 449 mit oder ohne Strassenzulassung?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kartenmaterial kaufen in Italien

    Peripeter - - Enduro und Rallye

    Beitrag

    @ Hitch falls das High Tech -Glump ausfällt, wirst Du sicher noch Wanderkarten finden. Ign 1: 50000 oder 1.25000 .In Cesana Torinese, Oulx, Bardoneccia. Solln sich ja noch mehr in diese Gegend verirren.-)

  • Benutzer-Avatarbild

    Was ist meine Enduro noch wert?

    Peripeter - - Kaufberatung

    Beitrag

    Zitat von Warzenschwein: „Ihr vergesst, dass ich diesen Preis nicht fordere oder ansetze, sondern euch frage was ihr denkt was sie wert ist bzw was ich als Freundschaftspreis ansetzen könnte.“ Dann 2500-3000, je nachdem ob der E-Start funktioniert.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Master of Rolex 3000 sind doch schon ein ordentliches Budget. Da sollte aucheine ordentliche Beta, GG, oder KTM drinliegen. DT 125er gibts bei uns in der Schweiz für lau ( unter 1000), da viele vorhanden. Hatts hier im Forum nicht einen, der seine KDX 250 verkaufen möchte ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Marcel, willkommen hier im Forum. Die WR 250R zu importieren dürfte kein Problem sein, da sie eine EU-Zulassung hat. Du brauchst einfach das zugehörige COC.

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    Ich habe folgende Infos aus dem Nachbarsforum geklaut. Von einem Mitglied der Addams Family, der sowohl 300 wie 500er hat: 300 er: sanft, super für Wandern, MX auch ok. Technisches Enduro eher weniger 500er: MX hammergut, Wandern macht mächtig spass.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Doc Brown: „Zitat von Chr1s: „Habe zu der Thematik gerade eine offizielle Anfrage an KTM versandt. Ich werde über die Antwort berichten.“ Ich bezweifle das, würde mich aber über deinen Bericht freuen.“ Das wiederum bezweifle ich. Glaube, die Tage wird ein offizielles Statement/ Rückfruf von KTM erfolgen. Die Sache hat schon zu grosse Wellen geschlagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von scorpa250: „Zitat von JanWu: „Der Öltank ähnelt den Bildern nach materialtechnisch vermutlich einem Kühlwasser- oder Wischwasserbehälter im Auto. Normalerweise hält so ein Material schon, aber ich habe auch schon mal einen gerissenen Kühlwasserbehälter gehabt. Das passiert also auch im Auto mal, aber da ist es halt schon sehr ungewöhnlich. Ich denke, dass die härteren Bedingungen bei der Enduro zwar erahnt, aber unterschätzt wurden und die nicht damit gerechnet haben, dass die Belastun…

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    Zitat von twinshocker: „Also ich hab immer noch meine 310er mit dem "alten schweren" Motor und finde sie nach wie vor geil !“ Na also, die ist ja praktisch baugleich mit der SWM RS 300 R. Erzähl doch mal was über die...dürfte den Rat Racer interessieren

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    @ fse 400 Ich schreibe immer aus der Sicht eines hobbydeppigen , gemütlichenEndurowanderers, der ich bin. Das mit dem crosstauglichen Fahrwerk hatte ich frei einem Test ca. 2006 aus der Enduro-Online entnommen. 125 Kg finde ich nicht schwer, zumal ich schon mit 130kg-150kg Brummis auf Crossstrecken unterwegs war.

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    Zitat von Rats Racer: „Also ich find das Design okay. Nichts sonderlich aufregendes. Aber ich kann mich mit anfreunden. Was mich bisschen irritiert ist die Tatsache, dass viele sagen, zumindest in englischsprachigen Videos, es seien gute "Trail-Bikes". Also zum Wandern usw. . Ich würde sie auch auf der Crosstrecke bewegen "müssen". Da frag ich mich natürlich, ob das so Spaß macht. Aber das KYB Fahrwerk ließe sich doch sicherlich anpassen, oder? Zur Not härtere Federn. Die ich wahrscheinlich mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    Zitat von 610er: „Zitat von hitch: „Du musst mich jetzt korrigieren, aber diese Motoren haben doch das Öl mit der Kette zum Kopf raufgeschleudert und dadurch - wenn das Öl heiss und flüssiger wurde - nicht mehr so gute Kopfschmierung gehabt, was dann zu üblen Defekten führte?????“ Nope - diese Motoren waren von 1983 (luftgekühlt) bis 2004 (570/610) im Einsatz - leicht erkennbar am Kickstarter links. Auch diese Motoren funzen übrigens im Gelände einwandfrei - das Image kommt eigentlich aus der Ze…

  • Benutzer-Avatarbild

    SWM 2017

    Peripeter - - Restliche Marken

    Beitrag

    Also ich finde die SWMs die aktuell schönsten SportEnduros. Wobei mir die 2016er Retrofarbgebung besser gefallen hat. Würde ein Neukauf bei mir anstehen, wären die SWMs absolute Favoriten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hatte bei meiner Kawa auch mal einen Haarriss im Öltank. Weiss nicht , was genau die Ursache war ; entweder ein Sturz, das Gartentor und/oder das Alter ..25 Jahre. Lieferzeit für Tank aus Japan ca. 3 Wochen. Lösung bei mir hiess : "Flex und Bond" von Weicom. Sollte bei keinem Enduro-Urlaub fehlen. Natürlich ist das Ganze mit dem KTM Öltank äusserst unprofessionell seitens dem Entwickler. Schade wäre aber, falls jetzt wegen einer solchen Lappalie das TPI in Verruf geraten sollte, denn der Öltank …

  • Benutzer-Avatarbild

    Beratung für Anfänger

    Peripeter - - Kaufberatung

    Beitrag

    @ Northlight Eine gewisse Flexibililität beim Kauf musst Du schon mitbringen. D.h. Eine weite Anreise. Besser Du kaufst weiter weg das Richtige für Dich, als das Falsche gleich um die Ecke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Beratung für Anfänger

    Peripeter - - Kaufberatung

    Beitrag

    @ Nordlight 786 2Takt bis 200kubik 200 Exc wie Mork 200 GG Xtrainer 4 Takt bis 300-400 Kubik wr250f TE 250/310 exc 250-400 beta mit Rfs- motor gg250 mit yamaha motor oder eine Klx 300,

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von crawlers: „Mach das seit vielen Jahren so: Lieblings-Gelände ist etwa 10km weit weg, fahre auf der Straße hin, dann zwei Stunden auf der Enduro-Strecke und wieder heim 10km auf der Straße. Finde es so viel besser als lästiges Aufladen auf den Hänger. Hab das auch mitm Zweitakter so gemacht. Allerdings muss man dabei aufpassen, dass der Motor immer genug Öl bekommt, also nicht bei Vollgas und hoher Drehzahl das Gas zu und ausrollen lassen... Mitm Viertakter ist es aber für mich noch etw…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein Öltank ist sehr wohl ein sicherheitsrelevantes Teil. Wenn Öl daraus auf den Boden tropft..

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Warzenschwein: „seit wann "kaufen" Chinesen Baupläne? Aber ich würde nicht pauschal sagen dass alle Chinamotoren Murks sind. In der AJP PR5 und in der GasGas Cami steckt auch einer und zumindest motormäßig gibt da keine Beschwerden. Selbst BMW lässt Einzylinder in China fertigen.“ Dürfte schon offizielle Lizenzmotoren sein, sonst hätten die in Europa ziemlich schnell eine Klage am Hals. Und Verkaufsverbot.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Herb/250 ich sehe von der technische Seite kein Problem darin. Bin selbst mal eine WR 125 bj.86 2 jahre / 12000km auf der Strasse gefahren. Die von Michael S. erwähnte Klauproblematik ist ernstzunehmen.

  • Benutzer-Avatarbild

    18 L auf 100km mit Werkseinstellung beim Vergaser ? Das lässt fast vermuten , dass KTM den Vorgänger der TPI bewusst auf Saufbock abgestimmt hat , um die TPI nun als Sparwunder zu präsentieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    In der aktuellen Enduro ist ein Test drin. Soll über 1/3 weniger verbrauchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Habe heute das ENDURO gekauft. Hat Berichte über die 250 Rally, SWM 650 Superdual und die Westalpen drin.

  • Benutzer-Avatarbild

    @Gernereisender Dachte, Du hättest die Version mit Mittelsteg gehabt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mad ass: „Zitat von Peripeter: „Hallo Gernereisender, Wie schaffst Du es, Deine Reifen so schnell runterzuruppeln ? Bei mir würde ein Heidenau doppelt solange halten.-)“ Liegt dran, das der TKC 80 vorallem in der weichen Mischung haltbar wie Radiergummi ist... Den K60 bekommt man dazu im gegensatz nicht klein, der hält bei mit inzwischen über 10000km und hat noch gut Profil und das bei 50PS“ ääh, genau den K 60 hatte Gernereisender doch drauf und nach 7400 km ist er flach wie Holland. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Gernereisender, Wie schaffst Du es, Deine Reifen so schnell runterzuruppeln ? Bei mir würde ein Heidenau doppelt solange halten.-)

  • Benutzer-Avatarbild

    Könnte so ein Pumpe nicht so aufgebaut sein: Mindestmenge mechanisch, zusätzliche Menge elektrisch?