Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 785.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, 1. Generation war von 2000-2007. Ab 2003 Recht Standfest und ab 2006 nicht mehr geändert. Hubraum Bezeichnung 250,400, 450, 520/525 ​2. Generation 2008- 2011 der Motor mit den Getrennten Ölkreisläufen für Motor und Getriebe. Bezeichnung 400, 450 und 530. Dazu gab es dann für die 250 den DOHC Motor. ​3. Generation Ab 2012 gab es den Neuen bis heute weiterentwickelten Motor mit EFI. Bezeichnung 450 und 500. Beim DOHC Motor gab es zur 250 auch die 350 dazu. Da es immer wieder Weiterentwicklun…

  • Benutzer-Avatarbild

    ei was war denn da los ??

    Michael S - - Moto-Cross

    Beitrag

    Moin, ​ach so, das erklärt natürlich einiges. nur komisch das die totalen Hobbyfahrer bei fast allen Bedingungen fahren und es da ja immerhin um einen Pokal lauf ging. Klar auch das sind Hobbyfahrer, aber welche die schon etwas besser und schneller sein sollten. Warum dann genau die so ein aufriss machen, keine Ahnung. Wobei es ja immer noch nicht klar ist was da wirklich los war. Ich wage zu behaupten das wenn das ein Stopplecross gewesen wäre wohl die meisten gefahren wären. ​Beim scheiß Endur…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​das kann dir niemand genau sagen, aber rein vom Gefühl sind die Aktuellen Motoren richtig gut und robust. Die Generation ab 2008 war zumindest gefühlt die schlechteste. War die nicht von den Konstrukteuren die dann zu Beta gegangen sind. Nur um mal etwas zu sticheln in die andere Richtung. ​Die aktuellen haben aber teilweise Titan Ventile, da passiert lange nichts beim Ventilspiel, aber wenn was Passiert sind die Dinger oft kurz danach reif für den Schrott. Aber die Motoren halten schon e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, das schaut aus wie das Ende von einem Siebrohr im Topf. Ob das jetzt da Original sitzt oder von irgendwo da hin gewandert ist weiß ich nicht. Oder es ist ein Funkenfänger, den hat aber soweit ich weiß nur die US variante. Mein 1. Gedanke war auch das Sieb vom Endrohr, aber wenn man genau hinschaut sieht man das es ein Konisch zusammenlaufendes Siebrohr ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, das ist vermutlich ein Drehmoment Begrenzer. Also eine Kupplung die bei überlast öffnet. Wobei ich den Motor jetzt nicht kenne.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, geht es immer noch ums Öl , wie wäre es mal mit Infos zum Moped. Es gibt ja mittlerweile wohl ein paar die es am Erzberg mal fahren konnten. Aber eines habe ich noch zum Öl. Wer meint ein Öl bei dem der Ölhersteller sagt das es nur für Gemischschmierung taugt in ein Moped mit Getrentschmirung zu schütten, na dem ist nicht mehr zu helfen. Denn wenn der Ölhersteller die Verwendung schon einschränkt, dann wird er das nicht ohne Grund machen. Ob der Moped Hersteller jetzt in einem Werbevidio, …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​kannst du die Batterie denn mit einem normalen Ladegerät aufladen. Wenn ja wie lange Läuft das Moped dann damit. Was für eine Spannung hast du denn im Ruhezustand und was für eine bei laufendem Motor. Bei laufendem Motor müssen da schon so 13-14V anliegen. ​Das gemeine ist halt das manche Batterien noch nicht komplett hin sind aber doch so das sie im Moped die Spannung runterziehen und nicht mehr richtig geladen werden. Deshalb würde ich wenn die Landespannung zu niedrig ist bevor man den…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​wie groß ist der Abstand hinten zwischen Bremsscheibe und Kettenrad, nur wenn der gleich ist hat man die Möglichkeit das sauber passend zu bekommen. 2. Frage, wie groß ist der Durchmesser der Bremsscheiben. Ist der anders bleibt die frage ob man zum Rad passende im richtigen Durchmesser bekommt.

  • Benutzer-Avatarbild

    ei was war denn da los ??

    Michael S - - Moto-Cross

    Beitrag

    Moin, ​natürlich gibt es Bedingungen bei dehnen das Fahren nur bedingt Spaß macht und die Grenzwertig sind. Aber die sind für alle gleich. Es gab ja auch bei der Enduro WM mal einen Fahrerstreik beim Deutschen lauf. Die wollten auch nicht bei Regen fahren. ​Auf der anderen Seite gab es beim Enduro auch schon Veranstaltungen mit Schneefall um 0°C herum. Ha nur bedingt Spaß gemacht und ich war nicht traurig wie ich ausgefallen bin. Aber am ende sind die meisten doch heile rum gekommen. War halt au…

  • Benutzer-Avatarbild

    ei was war denn da los ??

    Michael S - - Moto-Cross

    Beitrag

    Moin, Natürlich muss man beide Seiten kennen um sich ein wirkliches urteil zu bilden und am besten auch noch selber vor Ort gewesen sein. Allerdings scheint es je möglich gewesen zu sein mit einer 85er da zu fahren und auch mit einer Großen ging es ja. ​ Ob jetzt Enduro oder Cross, beides findet draußen und in der Regel bei jedem Wetter statt. ​Gibt je etliche Bilder und filme selbst vom WM Läufen wo sich Fahrer im Schlamm festfahren usw. Die sind immerhin gestartet und haben es versucht. Wenn d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​zumindest der 2. Fahrer aus dem Filmchen ist hier im Forum vertreten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mankra: „Oder einen niedrigen Anhänger, anstatt hohe PickUps. So wie es generell üblich ist.“ Moin, na ja im GaLa wird hier auch von einigen gerne ein Pickup gefahren und auch die ansonsten recht beliebten Dokas haben eine recht hohe Ladefläche.. Aber für die schweren Sachen kommt halt ein Anhänger dran. Gerne mit Rampe. ​Ein weiterer Nachteil von so einem Kran, er kostet Zuladung. Eventuell kannst du dann zwar das schwere Teil aufladen, aber bist dadurch total überladen. ​Es hat schon…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​von Erdbeere riecht man bei dem Zeug aber nicht wirklich was. Ansonsten ist das beim Öl halt viel Glauben und nur wenig wirklich wissen. Wie das mit dem Glauben nun mal so ist, da soll jeder das Glauben war er für richtig hält. ​Fakt ist das KTM wenn man mal genau schaut zwar Motorex empfiehlt, aber vorschreiben tun sie das nicht, da steht am ende nur die entsprechende Öl norm. Da würde ich schon drauf achten, denn anderes wie beim mischen spielt bei einer Ölpumpe auch das Fließverhalten …

  • Benutzer-Avatarbild

    ei was war denn da los ??

    Michael S - - Moto-Cross

    Beitrag

    Moin, ​was soll man dazu sagen. Ich kenne weder die Strecke noch die Bedingungen, also traue ich mir nicht zu das selber zu beurteilen. So von zuhause hinterm Bildschirm ist es ja einfach zu sagen alles Muschis. Wobei wenn da die 85er rum gekommen sind, dann wäre es mir ziemlich peinlich als Pokalfahrer zu sagen, nein das ist nicht fahrbar. Aber am ende muss jeder für sich entscheiden ob er fährt oder nicht. ​Wobei so wie das Verhalten und die Bedingungen geschildert werden, ist es unsportliches…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​Also im gewerblichen Einsatz muss der Kran regelmäßig geprüft werden und natürlich den entsprechenden Vorschriften entsprechen. Da einfach einen Werkstattkran draufschrauben geht nicht. ​Also einfach bei entsprechenden Aufbau und Kranherstellen anfragen ob das für deine Fahrzeuge machbar ist. Wobei für das Geld kannst du vermutlich einige zeit einen 2. Mann mit zur Baustelle schicken. Alternativ würde ich den kram halt auf einen Anhänger mit Rampe stellen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​die Aussage ist das jedes Öl was für Getrenntschmierung freigegeben ist und die entsprechende Norm erfüllt verwendet werden darf. Damit ist das Motul 800 raus, das ist nicht für Getrenntschmierung und hat keine Prüfnorm. ​Also einfach ein Öl nehmen was die geforderte Jaso FD Norm Erfüllt und für Getrenntschmierung freigegeben ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorschutzbefestigung

    Michael S - - Technik allgemein

    Beitrag

    Moin, ​nee das wird kein Norm Teil sein. Es gibt Kabelschellen die von der Form ähnlich sind. nur ist das recht dünnes blech und wird wohl nicht lange halten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​na ja das 1. was mir als Geräusch bei einer Sportenduro mit niedriger Drehzahl einfällt ist eine schlagende Kette. Das ist ein Sportmoped und keine Straßenkarre. Die braucht schon etwas Drehzahl um wirklich rund zu laufen. Ansonsten ist geräuschraten etwas schwer. ​Nur 135h bei einer fast 10 Jahre alten Sportenduro, na ja möglich, aber doch recht unwahrscheinlich. Der Motor von 2008 bis 2011 hatte gerade am Anfang etwas Probleme mit der Trennung der beiden Ölkreisläufe. Dann sind die Ding…

  • Benutzer-Avatarbild

    Motorschutzbefestigung

    Michael S - - Technik allgemein

    Beitrag

    Moin, ​ich vermute auch mal das es die Schelle nicht als Einzelteil gib. Also selber biegen aus etwas Blech oder Flacheisen. Oder eine halbwegs passende Rohrschelle aus dem Baumarkt oder so Kaufen und passend umändern. Verwendet man halt nur den einen teil.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​na das kann schon mal vorkommen. Ich habe auch schon mal bei einer Bekannten eine Kaputte V Force gesehen nach wenigen Betriebsstunden. Sind halt Dünne Laminierte Teile die x mal die Minute hin und her gebogen werden. Bei mir hat es mal eine kurz nach der Überprüfung beim Kolben Wechsels bei der Probefahrt des Käufers zerlegt. Das sehe ich jetzt anders als die krummen Membranblöcke nicht als besonderes Problem der 2017.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​na ganz so schwer muss es wohl nicht werden. Die BMW 450 hatte ja immerhin 42ps eingetragen in der Legal sogar fahrbaren variante. Das ganze dann nur mit ein paar kg mehr für den Riesen Schalldämpfer. Also zumindest einen 4T würde man mit ein paar extra kg mit halbwegs glaubhafter und sogar fahrbarer Leistung hin bekommen. Nur was macht dann der Kunde, baut als erstes einen kleineren und leichteren Schalldämpfer dran und braucht natürlich auch mehr wie die eingetragenen 42ps, auch wenn di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​hättest du nicht schreiben können das sich das Ding total beschissen gefahren hat und man so was auf keinen fall kaufen kann. Jetzt wird die Überlegung da Tester zu spielen noch größer. ​Braucht jemand eine 2015er SD Zulassung 2 16 mit ca. 75-80h

  • Benutzer-Avatarbild

    Dekor selber machen?

    Michael S - - Motorräder und Zubehör

    Beitrag

    Moin, ​direkt auf einem Kunststofftank halten die Klebefolien oft nicht. Wobei das auch wieder auf den Kunststoff ankommt. Aber abgesehen von einem Tank aus GFK sind die meiste aus PE oder ähnlichem und da hält kein Aufkleber auf Dauer drauf. Der Kunststoff lässt halt in geringem Maße Kraftstoffdämpfe durch und die Lösen den Kleber. Gelochte Folien halten etwas besser, aber auch nicht immer und ewig.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, dann könnte das eine noch mögliche Ursache sein Zitat von Rennspritpapst: „ was aber bei älteren Mopeds mit vielen Std sein kann ist,dass die Führung in der die Nadel läuft verschlissen/Oval ist,dann bekommst du auch keine Abstimmung mehr hin“ Blöderweise gibt es die Nadeldüse soweit mir bekannt nicht als Ersatzteil. Ab und an hört man auch mal von defekten Dichtringen am Düsenstock. Aber da gibt es das gleiche Problem, Offiziell ist es nicht vorgesehen den zu demontieren.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schlauch flicken?

    Michael S - - Technik allgemein

    Beitrag

    Moin, ​warum soll das nicht halten wenn es richtig gemacht wird. Ob sich das dann lohnt muss jeder selber wissen. Unterwegs ist das ja die einzige Möglichkeit wenn man keinen Neuen zur Hand hat. Zuhause würde ich wohl einfach einen Neuen einbauen und gut ist. Gerade bei Verstärkten Schläuchen ist ja der Flicken eine potenzielle Schwachstelle.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​ich habe damals beim 4T die Kerze irgendwann mal aus schlechtem Gewissen getauscht weil sie schon lange überfällig war. Dann halt als Ersatz eingepackt. Beim 2T ist es aber genauso, irgendwann mal getauscht weil schon lange überfällig. Kaputt habe ich weder beim 2 noch beim 4T eine Kerze bekommen. Das einzige was ich im Bereich Zündung mal defekt hatte war die Spule der Zündung im Zubehör Stator. ​Also würde ich von so was nicht die Entscheidung zwischen 2 oder 4T oder einem Hubraum abhän…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​also ich finde die Idee die Dinger innen offen zu lassen einfach nur Dämlich. Da ist das Knie dann innen Komplett ungeschützt. Ich habe nach dem Fahren ab und an auf der Innenseite am Knie mal Leiche Blaue Felke. Trotz Knieschützer. Denn wenn man mit dem Knie ans Moped drückt und das Moped einen schlag nach außen bekommt geht die Energie durch den Schutz ins Knie. Das gibt also x kleine und große Schläge vom Moped auf die Innenseite der Schützer. Da jetzt auf Schutz und Polzter zu verzich…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​na etwas mehr Kg werden es wohl werden und selbst wenn es nur die 2-3kg sind würden das die meisten nicht kaufen. Weil, auch wenn das Ding nur mit einem Bruchteil der möglichen Geschwindigkeit bewegt wird und maximal 50% der Möglichkeiten des Mopeds genutzt wird, so wollen die Meisten Käufer ein Moped was den Eindruck macht für Werksfahrer und einem WM Einsatz zu taugen. ​Sprich die Nachfrage bei Neukäufern nach möglichst legalen Mopeds die auf das letzte bisschen Wettbewerbs Tauglichkeit…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von mork: „Klar ist Lautstärke und Abgas ein relativ klar umrissener Bereich, aber ich will nur zeigen, dass es eben nicht so eindeutig ist wie viele glauben. Z.B. hatten vor einigen Jahren die Ducatis eine derart lange Endübersetzung, die überhaupt keinen Sinn gemacht hat. Der Hintergrund war schlicht, dass mit dieser Kettenrad/Ritzel-kombination die Beschleunigung auf der Prüfstrecke derart langsam war, dass der Motor nicht in den Lautstarken Bereich gedreht hat. Ganz simpel aber sehr ef…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, es gibt mindestens einen bekannten fall in dem ein Gutachten kassiert wurde. Müsste auch hier im Forum zu finden sein. Ging damals um ein Gutachten für Husaberg. Da hat wohl der Prüf Ing. was gemacht was er nicht durfte. Ergebnis war das alle Halter von Mopeds mit einer Eintragung auf Basis dieses Gutachtens Post bekommen haben mit der Aufforderung ihre Fahrzeuge neu prüfen zu lassen weil sie so keine Betriebserlaubnis mehr hatten. Also mussten die alle eine neue voll Abnahme machen um dan…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​Batterie Löten, da hätte ich etwas angst. Klar, so ein Pol ist aus Blei und das kann man Löten. Aber ob der umliegende Kunststoff die dazu nötige Temperatur aushält. Auch ist der Bereich ab dem das Lot flüssig genug ist und das Material warm genug ist recht klein und das Blei selber auch schnell flüssig. Dann noch das Problem womit Löten, mit offener Flamme würde ich nicht in die Nähe einer Batterie gehen. Die Gefahr durch in der Batterie eventuell entstandenen Wasserstoff wäre mir zu gro…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​Selbst wenn das beim schwenken nicht abreist. Suche dir mal ein etwas Langers Gartentor und drücke da mal am ende mit ein paar kg drauf, das wird absacken, außer es hat wie oft gemacht ein Stützrad oder eine Abspannung nach weiter oben. ​Du müsstest schon eine verdammt massive Konstruktion am Auto und am Dehnbare "Bühne" machen damit das ganze nicht schon beim öffnen einige cm absackt und sich kaum noch in die Aufnahme drücken last. ​Aber selbst wenn du das gelöst bekommst und die ganzen …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Jackcarver1998: „Klar klar das weis ich ja nur wieso wirbt KTM damit dass ihre EXCs auch für den A2 konform sind ?? Mir ist das egal ob ich nur mit 15 Ps zur Arbeit fahre. Die Drossel mach ich nur raus wenns ins Gelände geht. Aber rein Theoretisch wäre eine EXC ja A2 Konform, damit wirbt sogar KTM“ ​Moin, ​da die Kiste nur ca. 10kw eingetragen hat kann man die natürlich auf dem Papier auch mit dem A2 fahren. Aber Drossel auf der Straße rein und im Gelände raus wird nichts werden, da mu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ist immer wieder interessant wie unterschiedlich man den 2T abstimmen kann und wie unterschiedlich die Vorlieben der Fahrer sind. ​Ich mag die sanften Federn überhaupt nicht, da kommt mir die Leistung zu verzögert wenn ich sie wirklich mal brauche. Ich habe den Motor lieber recht Direkt abgestimmt. wenn ich weniger Leistung brauche gebe ich halt weniger Gas oder fahre manches einen Gang höher und nutze die Kupplung. Das dann bei so unterschiedlichen Vorlieben und Abstimmungen der ALS auch …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​ich halte es mit Stützrad zwar für möglich die Kräfte abzufangen. aber die Bedingung damit wird selbst auf einem Parkplatz schon verdammt umständlich. Denn da gibt es ja auch Gefälle und Unebenheiten und selbst da steht das Auto nicht immer gerade. mit der Beladung wird es dann hinten auch noch mehr in die Federn gehen wie vorne. das müsste man ja alles berücksichtigen oder durch ständige Verstellung der Höhe verändern. ​Also auf einem Topf ebenen Parkplatz und mit einer zum Drehpunkt pas…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​das Fehlerbild kenne ich, so ist mir auch schon mal der eine oder andere gestorben. Wobei deiner schaut so Trocken aus, was nimmst du zum Schmieren. Ich hatte da auch mal so ein Zeug was bei der Demontage meist ziemlich verschwunden war. Das Zeug was ich jetzt habe ist hingegen immer da und kaum wieder ab zu bekommen. ​Was wirklich hält wüsste ich auch gerne. Ich habe noch einen uralten den ich vor Jahren mal gebraucht gekauft habe, der lebt immer noch erstaunlicherweise. Leider weiß ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx Sprünge

    Michael S - - Fahrschule

    Beitrag

    Zitat von AmK: „Zitat von Michael S: „ ​...Man sieht immer wieder Leute die noch nicht mal richtig um die Kurve kommen und beim gerade aus fahren schon fast überfordert sind, die sich dann ohne Kontrolle über die Sprünge werfen. Die wissen zwar nicht was sie machen und lernen das dabei auch nicht unbedingt richtig, aber sie haben halt wenig angst. ...“ Aber Spass macht es trotzdem :thumbsup:“ Moin, schon möglich, bis es einen dann mal richtig zerlegt. Ich weiß nicht warum manche so geil auf das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​du suchst mal wieder die berühmte Eierlegende Wollmilchsau. Wobei eigentlich hast du schon eines der wenigen Mopeds die das kann. Die DRZ ist zwar etwas Leichter wie die 690 und zieht nicht so an den Armen, aber so richtig toll ist die dann im Gelände auch nicht. Dafür hast du dann auf der Straße nicht mehr den Schub der 690. Ich glaube nicht das es ein großer Fortschritt ist wenn du dir eines der von dir genannten Mopeds zulegst. Die sind im Prinzip der 690 recht ähnlich, nur halt einige…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mx Sprünge

    Michael S - - Fahrschule

    Beitrag

    Moin, ​bin bekennender vor den Sprüngen Bremser. Mir fehlt auch die Sicherheit und das Gefühl für die Passende Geschwindigkeit. Wenn man nicht komplett springt hilft halt nur nicht zu weit und hoch zu springen um nicht so hart zu landen. Oder halt dran arbeiten komplett zu springen. Denn dann ist die Landung wider schön weich. Wenn man übrigens bis kurz vor die kante kommt ist es besser neutral oder sogar mit dem Vorderrad zuerst zu landen. das rollt dann über die Kante und die Landung wird auch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, ​da wird wohl die Batterie platt sein. Kommt bei den Bleibatterien schon mal vor das die bei dem gerappelt recht schnell sterben. ​Kill Schalter Legt eigentlich nur die Zündung auf Masse. Wobei ich es tatsächlich schon mal hatte das der Knopf gedrückt hängen geblieben ist. Bin gespannt was es dann war.